Frage zu Helix Ultimate und SPPage Builder

  • Heute habe ich auch mal 2,5 Faulheitsfragen aus der Hüfte. Und extra an Nutzer anstatt auf Selbst-Bejubel-Seiten von Anbietern ;-) :


    - Besteht zwischen Helix Ultimate und SPPage Builder ein zwingender Zusammenhang, also wird ersteres zur Qual, wenn man zweiteres nicht verwenden will oder bringt das so viele Vorteile, dass man beides verwenden sollte. Wobei ich auf den SPPagebuilder FREE schiele, wenns schon sein muss/soll.


    - Kann man in einem oder beiden, dem System eigenes SCSS (nicht CSS, das eh) "unterjubeln", so, dass das gleich mitkompiliert wird?

    - - Von mir bevorzugt SCSS-Dateien statt Textareas im Backend.


    Habe nur gerade eine Liste von Kauf-Templates zur Bewerung vor mir, wo immer beide Erweiterungen dabei sind, leider oft ohne Angabe, ob SPPB FREE oder PRO (mit späterem Kaufzwang). Hat einfach auch mit Kohle zu tun ;-)

  • Ich nutze und supporte hier ja auch das Helix Ultimate (4).


    Man kann es ohne SP PB betreiben, habe aber immer den PB (Free) genutzt.

    Für größere Projekte kann man die Pro-Version nutzen, konnte aber fehlende (Pro-) Inhalte in der Free-Version mit Extensions aus der JED teilweise auffüllen.


    Ist halt abhängig, wie groß/umfangreich das Projekt werden soll, und welche Anforderungen an Extensions gestellt werden.


    Für eine Standardseite sollte die Free-Version allerdings ausreichen.


    Alternativ kann man auch das Astroid-Framework mal anschauen.

    Wird aber bei JP nur noch mit kostenpflichtigen (Quickstart-) Templates angeboten.


    Zu SCSS kann ich leider nichts sagen, da ich das 'unterjubeln' noch nicht durchgeführt habe.

  • Ich bin nicht so der Helix Ultimate Typ, aber gemäss der Beschreibung von JoomShaper kann man mit SCSS Files arbeiten und sie auch Kompilieren.

    Noch zum Thema Astroid: Elwood hat hier neulich einen Link gepostet zu einem GitHub Repo, wo das Astroid Framework weiterhin gepflegt wird. Dort kamma sich das Framework als Package samt den beiden Templates astroid-zero und -one nach wie vor herunterladen. #justsaying

  • Astroid arbeite ich regelmäßig mit, wobeis mir da primär um den Layouter geht, Joomla3-4-Kompatibilität und nach einigem Forschen dann auch ausreichend "Hack-ohne-Updateschäden-Möglichkleiten" gefunden, das eine oder andere nach meinen Wünschen auszuhebeln/code-seitig anzupassen, aber Danke für den Hinweis!


    Der Weg ist umgekehrt. Beispiel: Ich bekomme ein Template genannt, z.B. https://airvice.codelayers.net/index.php/en/

    und soll dann Satement abgeben. Erkenne Helix Ultimate und den Builder. Sehe einen Slider und habe keine Ahnung, was das ist. Finde dann im Code Klassen mit "sp-slider". So was finde ich aber nicht für Joomla 4 und wo kommt der her? Wo gehört der dazu? Das Demo ist Joomla 3. Ohne Demo ist die Joomla-4-Version. Wirds ein Slider-Geldgrab (bspw. Smart Slider 3) oder nicht?


    Meine Fragen oben sind in dem Zusammenhang mehr so zum Eingrooven, sag ich mal ;-) Allgemeinwissen sammeln ;-)

  • Der Weg ist umgekehrt. Beispiel: Ich bekomme ein Template genannt, z.B. https://airvice.codelayers.net/index.php/en/

    und soll dann Satement abgeben. Erkenne Helix Ultimate und den Builder. Sehe einen Slider und habe keine Ahnung, was das ist. Finde dann im Code Klassen mit "sp-slider". So was finde ich aber nicht für Joomla 4 und wo kommt der her? Wo gehört der dazu? Das Demo ist Joomla 3. Ohne Demo ist die Joomla-4-Version. Wirds ein Slider-Geldgrab (bspw. Smart Slider 3) oder nicht?


    (Bezieht sich auf HU für J4):


    Dazu müsste man vielleicht wissen, was so alles in der Seite an Extensions existiert.

    Den Smart Slider (Free) als Beispiel kann man ganz normal installieren. Man legt dann das entsprechende Modul des Smart Sliders auf die z.B. content-top Position, und der Slider wird ganz normal angezeigt.

    So kann man es m.E. mit allen Erweiterungen beim HU machen.


    Um jetzt eine PB-Seite zu beurteilen würde ich ganz gerne ins BE schauen wollen. Wenn der Kunde aber eine Beispielseite angibt, wo das nicht möglich ist, wird es für mich ein wenig schwierig.

    Da komme ich dann mit den Klassenangaben auch nicht weiter.


    Auf deiner Beispielseite wird vermutlich der SP PB Pro eingesetzt.

    Aber auch mit der Free-Version ist einiges möglich.


    Ich habe immer eine HU4-Seite zum testen und für den Forumssupport auf meinen Rechnern liegen,

    und konnte dadurch schon einiges über das System kennenlernen.


    Ob das jetzt alles für dein 'Eingrooven' hilfreich ist, oder schon bekannt war, weiß ich nicht.


    Aber wenn es mal Probleme mit dem HU4 gibt, bin ich natürlich da! :)

  • Smart Slider (Free)

    Den habe ich gestern gesucht, aber für Joomla 4 nicht gefunden. Einziger Fund war https://www.joomshaper.com/joomla-extensions/smart-slider für Joomla 3.

    Wenn der Kunde aber eine Beispielseite angibt, wo das nicht möglich ist, wird es für mich ein wenig schwierig

    Ich habe ihr geschrieben, sie soll sich selbst an den Entwickler wenden, weil Kundin ist sie noch nicht, mit Hinweisen auf was ich weiß und "ggf. Geldgrab" ;-)

    Ob das jetzt alles für dein 'Eingrooven' hilfreich ist, oder schon bekannt war, weiß ich nicht.

    Ersteres Ja, jedenfalls, und zweiteres nein. Ich beschränke mich bei Helix und PageBuilder bisher nur mal auf Reparaturen und Fehlersuchen. Ich muss ja nicht alles lernen, wenn ich nicht akut muss ;-) Ich musste mich schon so oft für einzelne Projekte in "komische Frameworks" einarbeiten und dann nie wieder benötigt... Zur Zeit lerne ich Hugo. Auch teils verquast, aber mal was abseits von Joomla.

  • Den habe ich gestern gesucht, aber für Joomla 4 nicht gefunden.

    Ich hatte den jetzt für J4 genommen:


    Smart Slider von Nextend


    Auch wenn da 'Paid' steht, es gibt beim Download (durchklicken) auch eine (ausreichende) Freeversion 3.5.1.2


    Zur Zeit lerne ich Hugo. Auch teils verquast, aber mal was abseits von Joomla.

    Kannte ich noch gar nicht. Klicke ich mich auch mal durch. 8)

  • Den Slider und den Vorgänger kenne ich (leidlich). Und würde jedem Kunden ausreden, ihn zu installieren. Der ist ein Monster, sozusagen. In der Demoseite sah der Code halt komplett anders aus, als der, den ich von diesem SmartSlider kenne.

  • OT:

    Kannte ich noch gar nicht. Klicke ich mich auch mal durch.

    Zu Hugo kann ich noch den Tipp geben mit https://www.startpage.com/ zu suchen falls mal anderes als die offiziellen Docs nötig. DuckDuckGo stinkt total ab und phantasiert sich immer irgendwelche Treffer dazwischen. Google weiß ich allerdings nicht.

  • Bin ich aber ehrlich noch nicht zu gekommen

    Irgendwann kommt ja dann sowieso ein weniger verquaster Hugo-Fork raus ;-) Die Lernkurve ist schon steil, wenn man wie ich keine "Demopakete" (heißt bei denen anders) verwendet ;-)