redirect Problem

  • Hallo erstmal,


    muss vorausschicken, bin kein coder und hab auch nur sehr rudimentäre Joomla Kenntnisse, die gerade eben so für den Brot und Butter Betrieb der website ausreichen.


    Ich kam auf die gloreiche Idee mir lokal mit wamp server eine Testumgebung einzurichten. Das tut auch, soweit ich es beurteilen kann, wie es soll. Problem fängt an sobald

    ich mir mit akeeba kickstart ein backup lokal installiert habe.


    Konkret: sobald ich die Seite aufrufe //localhost/mydir/index.php routet mich der Browser ins web. Klemme ich die Internetverbindung ab kommt die Meldung 'unable to connect'

    Ich hab mal bissl rumgelesen aber nichts brauchbares gefunden. htaccess hatte ich umbenannt, wurde trotzdem redirected. Browser Cache und dergleichen natürlich jedesmal gelöscht,

    sowie nach jeder Änderung alle wamp Dienste neu gestartet.


    Bin gerade etwas hilflos, vielleicht hat ja jemand von euch noch den passenden Tipp der mich auf die richtige Spur bringt.


    merci


    Tom

  • die htaccess hab ich umbenannt,

    "$live_site = ''; enthält keinen Wert,

    die neue Datenbank wurde durch kickstart angelegt und ist vorhanden (verifiziert und mit der online version verglichen via phpmyadmin'

    der Browsercache wurde vor jedem Aufruf mehrfach gelöscht,

    der wampserver selbst funktioniert prinzipiell


    unter /administrator/components/com_admin/postinstall hab ich noch eine htaccess.php und eine htaccesssvg.php gefunden und diese auch noch

    umbenannt, jetzt bekomme ich auch bei aktiver Netzverbindung die Meldung 'unabel to connect' eine redirection zur live site findet keine mehr statt.

    Dann muss ich jetzt wohl anderweitig weitersuchen..


    Gruß Tom

  • wenn Du lokal die Seite aufrufen möchtest, dann die 2 Slash vor dem localhost weg lassen. Also nur "localhost/mydir/index.php"
    Ansonsten unter Windows die hosts-Datei (C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts\hosts) anpassen bzw. localhost eintragen. Daran denken, dass diese keine Dateiendung hat.

    Code
    127.0.0.1	localhost
    ::1		localhost

    Das verhindert, das localhost an das Web weitergegeben wird.

  • LukasHH:
    /etc/hosts

    #

    127.0.0.1 localhost

    #::1 localhost


    ::1 localhost


    127.0.0.1 elatorium

    ::1 elatorium


    Änderungen kommen vom VirtualHost des Wampserver


    CurlY BracketS : VirtualHost ist vorhanden s.o. - ändert aber nichts am Ergebniss. Localhost und weitere Testseite lassen sich aufrufen, bei Aufruf localhost/elatorium kommt 'unable to connect'


    jsc_01 : Merci - Xampp wird wohl mein Plan B

  • Hallo nochmal,


    Elwood

    htaccess hatte ich umbenannt, Aufruf der Site lief genau so wie du beschreibst, respektive über den VirtualHost Link im WampServer selbst.


    Allerdings, obwohl ich mir unsicher bin ob das jetzt die Lösung war, hab ich als letzte Aktion im Wampserver (bevor ich alles runterkratze und auf Xampp wechsle) noch rausgefunden wie ich die Default DB von MySQL auf MariaDB ändere. Also flugs den Default auf MariaDB gesetzt (die läuft auch beim Hoster).

    Mit Kickstart nochmal das letzte Backup vom Server lokal installiert, .htaccess umbenannt (wie auch schon zuvor immer) und siehe da - auf einmal startet die Site lokal :)


    ob es jetzt an der DB lag kann ich mangels Kenntnis nicht sagen, aber empirisch hat es stark den Anschein. Wenn ich viel Zeit über habe werde ich nochmal

    kreuztesten und alles nochmal mit MySQL testen. Aber für den Moment reicht mir das erzielte Ergebnis.


    Danke an alle und beste Grüße

    Tom