Erweiterung, welche bei neuen Beiträgen in einer bestimmten Kategorie informiert

  • Hallo,



    habt ihr einen Tipp für eine (einfach zu installierende und für die Nutzer einfach zu handhabende) kostenlose oder kostengüngstige Erweiterung, mit der ein Besucher der Seite (ohne Benutzerkontenerstellung, sondern durch bloße Angabe seiner E-Mailadresse) bei Neuerungen einer bestimmten Kategorie hierüber per Mail informiert werden kann?


    Konkrete Anwendungszweck: Bei auf der Webseite eingestellten aktuellen Mitteilungen soll man eine Info erhalten können, wenn man dies möchte.


    Per RSS möchte ich das nicht realisieren.


    Danke!

  • Schau Dir mal AcyMailing an. Es ist eine Newsletter-Komponente und wenn ich mich richtig erinnere, kann man in AcyMailing einstellen, dass nach dem schreiben eines Beitrag automatisch ein Newsletter darüber versendet wird. Du müsstest für jede Kategorie einen Newsletter erstellen, für den man sich dann anmelden kann,

  • Danke dir!

    AcyMailing hatte ich mal installiert, das war damals als Newsletter-Tool geplant, das fand ich aber höllisch kompliziert (ja, es ist auch sehr leistungsfähig), aber ich kam damit nicht klar, daher nutzen wir für den Newsletter jetzt den klassischen Mailchimp.


    Habt ihr für meinen Verwendungszweck noch eine andere Idee?

  • Moin, moin, frohes Neues Jahr!


    Mein Zwischenstand:


    Nach den oben erwähnten Versuchen habe ich nun auch die Erweiterung https://extensions.joomla.org/extension/j-mailalerts/ installiert und getestet.

    Auch das sieht mir zu wuchtig aus, ich verstehe es nicht, es läuft nicht ... und ich bin frustriert...
    Ich meine alles installiert und aktiviert zu haben, aber im Frontend sieht man gar nix...


    Daher meine Frage, was empfiehlt ihr mir?


    Gesucht ist die Möglichkeit, "normalen" Besuchern der Webseite
    https://kz-kaltenkirchen.de/

    auf einfache Art und Weise (Nach Möglichkeit ohne "Registrierung" / bzw. "Konto", sondern einfach nur "E-Mail-Adresse eingeben - Opt-in - fertig") die Option zu geben (nur) bei neuen Beiträgen unter "Termine" oder "Aktuelles" per Mail hierüber automatisch informiert zu werden (es gibt einen Newsletter, der erscheint aber zu selten).


    Es handelt sich um eine konkrete Anfrage aus dem Verein. Da wäre man auch mit einer normalen RSS-Lösung zufrieden.

    Problem dabei:

    1. Auch die müsste eigentlich schon laufen, tut es aber nicht. Ich bin wieder frustriert...

    2. RSS mag für manche eine tolle Sache sein, für den "normalen" Nutzer aber sicherlich nicht. Daher hätte ich eigentlich lieber eine andere technische Lösung, wo wie oben beschrieben "E-Mail-Adresse eingeben - Opt-in - fertig".


    Was meint ihr:

    Was sollte ich einfacher hinbekommen: RSS oder doch noch an dieser Erweiterung herum experimentieren?

    Habt ihr eine Idee, weshalb RSS nicht funktioniert?


    Danke!

  • So wie ich das sehe, istj-mailalerts für registrierte Benutzer gedacht (hat übrigens im JJED sehr gute Kritiken).

    Die Idee, dass man nur durch Angabe einer (wohl beliebigen) Mailadresse quasi einen Newsletter bestellen kann - so, wie du das beschreibst -, ohne Verifikation der Adresse, ohne die Möglichkeit, das Teil wieder abzubestellen, das ist garantiert nicht vereinbar mit der DSGVO.

    Opt-in-fertig war früher einmal. Deshalb würde ich so etwas unbedingt mit Acymailing realisieren, da hat man die ganzen Werkzeuge, die es braucht. Du musst dich halt ein bisschen reinknieen, es ist aber keine Raketenwissenschaft.

    Mailchimp und DSGVO, um das auch noch in die Runde zu werfen, halte ich auch nicht für das Gelbe vom Ei.

  • Moin, Moin und auch dir ein guten neues Jahr.


    Anderer Ansatz:

    Warum nicht ein kleines Formular erstellen und allen Besuchern die Möglichkeit geben sich über diesen Weg bei dir für Informationen anzumelden.

    Nur die Angabe der Mailadresse und der möglichen Kategorien (also der gewünschetn Theme) würden ausreichen.

    Halt ein Feld "Mailadresse" und ein weiteres Optionsfeld mit den gewünschten Kategorien /Themen " Aktuelles, Veranstaltungen, Events...usw.).

    Du erfasst die Mailadressen und wenn`s was neues zum Thema gibt, sendest du den Link zum Beitrag oder der Kategorie auf der Webseite einfach per Mail an die erfassten Mailadressen. Natürlich muss noch ein Text in das Formular zum Thema Datenschutz und was du mit den Mailadressdaten machst. Dann noch ein Pflichtfeld für die Zustimmung und alles ist gut :saint:.


    In jeder Mail, die du dann versendet, würde ich auch direkt einen Text hinterlegen:

    Wenn Sie von uns keine Mails mehr wünschen, antworten Sie kurz auf diese eMail mit dem Hinweis "Löschen" und wir entfernen Sie sofort aus unserem Verteiler.


    Nur mal so... :/