Problem mit php mail versandt

  • Hallo zusammen,

    folgendes Problem (diese Problem besteht seit 6 Tagen).

    Die Webseite ist bei Strato normales Paket.

    Seit 6 Tagen werden nur noch ab und zu Mails versendet. Es gibt keine Fehlermeldungen.

    In der Domain Einstellung wurde ein mx record eingestellt welcher bis dato Einwandfrei funktioniert.

    Der externe Mail Server ist ein Outlook Server.

    Auf SMTP umstellen geht nicht da Joomla sich nicht anmelden kann.


    Also wo könnte noch das Problem sein.


    P.S.

    Strato kann oder wird nicht helfen da man einen externen Mail Server benutzt.


    Danke für eure Hilfe.

  • Eventuell nützlich:


  • Hast du die Priorität beim MX Record überprüft?

    Auf was steht sie?

    Überprüfe auch den Hostnamen des eigenen Mailservers.

    Hast du einen Backup-Mailserver eingerichtet?


    Seit 6 Tagen bedeutet ja Jahreswechesel.

    Mir ist diesbezüglich nichts bekannt bei Strato.


    Ansonsten teste mal den Strato-Mailserver.


    Ich konnte bei meinen Seiten dieses Problem noch nicht feststellen.

  • Ich frage mich gerade was das jetzt mit Joomla zu tun hat?

    Es handelt sich hierbei doch um ein Problem mit dem Mailserver, den du ja schon als Outlook Server bezeichnet hast, was dann wohl ein Exchangeserver ist. Dies muss der Betreiber des Servers anhand seiner Logdaten doch sehen und entsprechende Maßnahmen ergreifen. Denke ja nicht, dass du selbst einen Exchange aufgesetzt und im Einsatz hast?

  • Stimmt, hast recht. Wer weiß wie´s geht hat kein Problem damit.
    Aber folgendes Szenario:
    - Ein "Anfänger" installiert Joomla, dabei gibt er irgendwann/irgendwo bei der Installation seine Mail-Adr. ein.

    - Nach 6 Monaten will er den E-Mail Versand per SMTP einrichten, findet auch die richtige Stelle in der Konfiguration, aber findet kein Feld für die Empfänger-Adr.
    Glaubst du, er geht jetzt hin und überprüft das System-Plugin "Joomla-Update-Mitteilung"?

  • Guten morgen zusammen,

    vielen lieben Dank für eure Antworten.


    Also ich habe in Joomla PHP Mail zu versenden von Email eingestellt.

    Auf dem Server von Strato habe ich unter meiner Domain ein MX Record eingestellt (dieser Eintrag besteht seit 4 Jahre. Was bis dato lief.)

    Nun werden nur noch ab un zu Emails versendet (mit dieser Einstellung). Weder am System (Joomla) noch am Email server wurde etwas verändert.


    Wenn ich nun versuche unter Joomla anstatt PHP Mail zu benutzen SMTP einzustellen und alles Eingebe bekomme ich vom Joomla system die Fehlermeldung

    500 Authentication incorret obwohl ich mehrfach die Eingabe kontrolliert habe.

  • Also ich habe in Joomla PHP Mail zu versenden von Email eingestellt.

    Auf dem Server von Strato habe ich unter meiner Domain ein MX Record eingestellt (dieser Eintrag besteht seit 4 Jahre. Was bis dato lief.)

    Das ist genau das, was ich nicht begreife. Dem PHP Mailer sind deine MX Einträge egal, er weiss nichts davon.

    SMTP Mail: Da hast du was falsch gemacht, oder dein Exchange Server akzeptiert nicht, dass du ihn verwenden willst, oder hat einen Fehler (siehe #8)

  • Danke für deine Antwort.

    Ob ein Fehler vorliegt kann ich nicht sagen da der Server wieder um bei einen anderen Dienstleister steht.


    Wenn du sagst das MX Record nichts mit PHP Mail zu tun verstehe es so das der versandt der Mail direkt vom Server bei Strato stattfindet. Und der Fehler eigentlich dort zu Suchen ist richtig?.

  • Was ich tun würde:

    1) du kannst ja den PHP Mailer testen, indem du eine Testmail sendest. Kommt die an, läuft der Mailer. Sonst siehe auch #2

    2) dann konfigurierst du einen Mailclient mit den Daten deines Exchange-Serverst und guckst, ob du mit dem Mails senden kannst


    Wie Sieger66 schon verlinkt hat, Mails vom PHP Mailer gesendet, veschwinden oft im Spam oder werden sogar vom Server des Empfängers abgewiesen. Wenn du öfters Mails verschicken willst, empfiehlt sich die Sache mit SMTP immer, weil dann eine richtige Mailaddy als Absender verwendet wird.

  • Hallo zusammen,

    folgendes Problem (diese Problem besteht seit 6 Tagen).

    Die Webseite ist bei Strato normales Paket.

    Seit 6 Tagen werden nur noch ab und zu Mails versendet. Es gibt keine Fehlermeldungen.

    Hallo NTM,


    falls es hilft!

    Ich kann ebenfalls dieses Problem bestätigen. Genauergesagt, ging ab dem 03.01.2022 bei Strato nichts mehr per php-Mail. Ein Hinweis seitens Strato habe ich nicht bekommen oder er ist mir einfach irgndwann 2021 entgangen.

    Definitiv muss jedoch Serverseitig was geändert worden sein. Bemerkt hatte ich das Problem, nachdem keine Online-Shop Bestellbenachrichtigungen mehr ab dem 03.01.2022 eingingen. Lediglich durch die Zahlungsanbieter habe ich von einer Transaktion erfahren.


    Daraufhin habe ich ganz unkompliziert SMTP aktiviert und alles war wieder gut.

    Nur nebenbei, ich hatte gar nicht gewusst,dass ich mit php-Mail arbeite. Ich hätte gedacht, dass ich vor Jahren schon SMTP nutze. Naja egal, nun funzt alles wieder.

  • Ein allgemeines Problem bei PHP-Mail ist, dass fremde Server, Mails deren Absender nicht dieselbe Domain haben wie die vom Formular der gesendten Webseite, ausfiltern, da der Inhaber nicht verfiziert ist, bzw. nicht übereinstimmt. Das ließe sich durch einen SPF-Eintrag ändern der angibt dass die Mail mit fremder Domain legal verschickt wurde. Das wird aber nicht überall unterstützt.

    Bei SMTP passiert das nicht, da die Verifikation durch Benutzername und Passwort gewährleistet wird.