Von Joomla! 3 nach Joomla! 4 upgraden - Prüfung der Erweiterungen

  • Hallo!

    Beim Upgrade von Joomla! 3 nach Joomla! 4 möchte ich mich strikt an die Anleitung halten. Muss ich nun jede(!) Erweiterung prüfen? search Sie verteilen sich auf 9(!) Bildschirmseiten. Oder gibt es Auschlusskriterien? Welche?

    Grüße!!

  • Moin.

    Ich denke schon. Niemand kennt deine Seite bzw die Erweiterungen. Priorität hat aus meiner Sicht, welche der Erweiterungen können weg! Sinnloser und evt. Unsicherer Ballast. die werden doch garntiert nicht alle gebraucht. Neben der joomla eigenen Prüfung musst du auch darauf achten welche Erweiterungen nicht einbezogen werden bzw welche Entwickler den joomla updater nicht

    Nutzen...

    Funktionsfähige Backups machen ist eh klar! #zwischenbackups


    P.s. wenn du die Erweiterungen hier Mal alle aufschreibst kann dir sicher gesagt werden welche raus sollten, müssen...

  • Kann man so pauschal nicht sagen. Wenn so viele Erweiterungen installiert sind, sollte man auch den Aufwand betreiben und alle Erweiterungen auf J4 tauglichkeit prüfen. Einiges wird ja schon beim Update durch Joomla gecheckt. Gibt dir aber auch die Gelegenheit den Keller mal aufzuräumen, altes wegzuschmeißen und neue /andere Wege zu gehen statt den "alten Kram ;)" mitzuschleppen. Wir haben gute Erfahrungen damit gemacht, nur das Notwendigste mit auf die Reise zu nehmen und dann die notwendigen Komponenten neu zu installieren.

  • Hallo!

    Hier ist die Liste desssen, was angezeigt wird, wenn man auf der Seite ruedigerhans.de BACKEND / ERWEITERUNGEN / VERWALTEN wählt.



    Viele Grüße von Streethawk68 beer

  • Hallo!

    Mit Wahrscheinlichkeiten ist uns ja nicht gedient?

    Hier die Elemente mit ID ab 10.000:

    Grüße, Streethawk68

  • Ich habe mir die Zeit genommen, dir nach dem Lesen deiner Liste die Erweiterungen zu nennen, die wahrscheinlich inkompatibel sind. Deine Aufgabe ist es nun, durch simple Recherche auf den Seiten der Anbieter dieser Erweiterungen herauszufinden, was mit J4 geht, und was nicht. Also die Wahrscheinlichkeit zu prüfen.


    Was genau verstehst du daran nicht?

  • Hallo Chris (j!-n),

    ich verstehe vieles nicht. Das liegt aber an mir und nicht an dir. Z.B.: Weshalb du nur eine Erweiterung nennst: "System - JT – ALDEF". Oder meinst du, diese ist die einzige über meine Liste von seinerzeit hinausgehende?

    Wenn das so ist, wären also zu prüfen:

    1. System - JT – ALDEF
    2. Inhalt - Simple Image Gallery Extended - SIGE
    3. Simple Image Gallery Extended - SIGE
    4. joomspirit_123
    5. joomspirit_99

    Ist das so korrekt? Wenn nein, korrigiere mich bitte.

    Grüße!

  • Wenn das so ist, wären also zu prüfen:

    Du willst doch nicht wirklich, dass wir die Recherche für Dich übernhemen? Du hast die Erweiterungen installiert und musst doch nur die Webseiten nochmal besuchen, woher die Erweiterungen sind.

    Wir können Dir sagen, was zu tun ist, tun musst Du es aber selber.

  • An deiner Stelle würde ich mit der Migration noch abwarten, wobei man nie so 100% weiß, welche Templates oder Erweiterungen wirklich noch J4-kompatibel gemacht werden.


    Oder du baust die Seite neu auf, dann aber mindestens mit einem anderen Template! Sige weiß ich nicht.


    AkeebaBackup stellt in keinem Fall ein Problem dar. Da kann man mit der J3-kompatiblen Version migrieren und dann die J4-Version parallel installieren, die Einstellungen übernehmen und abschließend die J3-Version deinstallieren.

    Oder bei einer neuen Joomla4-Installation gleich die J4-kompatible AkeebaBackup-Version nehmen.