Projekt Einsatzort

  • Hallo, liebe Gemeinde!

    Ich suche eine Möglichkeit, mein Projekt "Einsatzort" zu verwirklichen. Habe es schon mit einigen (auch bezahlten) Komponenten versucht z.B. CB (Community Builder), aber dem fehlt die Terminierung und andere, aber leider führten diese Komponenten nicht zum gewünschten Erfolg. Nach langem Suchen bin ich über "seblod" gestolpert (die eierlegende Wollmilchsau). Mein Projekt habe ich mal grob visualisiert und als PDF angehängt und hoffe, das mir jemand sagen kann, ob das mit seblod (und joomla) eigentlich machbar ist. Wenn nicht, dann wäre ich auch für andere Vorschläge dankbar. Ach so, soll natürlich (fast) nichts kosten. Die Zeit spielt dabei aber keine Rolle. mfg RenateProjekt Einsatzort.pdf

  • Hallo und vielen lieben Dank für die Antworten. Wenn das Gewünschte unter joomla 3 funktioniert, wäre es toll - unter joomla 4 wäre es natürlich perfekt, aber (noch) nicht notwendig.

    Wie sieht es denn nun mit seblod aus? Läßt sich das damit realisieren? Gibt es andere CCK die das können, ohne gleich PHP und SQL zu studieren? mfg Renate

  • Für mich stellt sich eher die Frage warum dies mit Joomla(Eigene Felder bzw. Custum Fields) und/oder mit Seblod nicht möglich sein soll.


    Siehe übrigens z.B. auch:


    https://www.time4joomla.de/das-seblod-handbuch.html


    https://help.joomla.org/proxy?…lang=de#CMS_Inhalt-Editor


    https://help.joomla.org/proxy?…x:Adding_custom_fields/de


    Allerdings sind deine Details auch teilweise nicht eindeutig, wie z.B.:


    Zitat

    wöchentlicher Zyklus (Jahr = 52 Wochen) als Liste darstellbar

    Außerdem z.B. wo sollen Formulare im Frontend vorhanden sein ?

    Oder werden im Frontend gar keine Formulare benötigt?

    Je mehr individuelle Anforderungen vorhanden sind je mehr ist es bei der Nutzung der Eigenen Felder erforderlich zumindest über PHP und CSS Kenntnisse zu verfügen.

  • Vielen Dank für die Rückmeldung(en)!


    Und mein Tipp aus #2?

    Teilweise schon bekannt oder zu alt und ausprobiert, aber nicht das, was ich suche. Trotzdem Danke.


    Außerdem z.B. wo sollen Formulare im Frontend vorhanden sein ?

    Oder werden im Frontend gar keine Formulare benötigt?

    Je mehr individuelle Anforderungen vorhanden sind je mehr ist es bei der Nutzung der Eigenen Felder erforderlich zumindest über PHP und CSS Kenntnisse zu verfügen.

    Die Formulare zur Eingabe werden nur im BE benötigt, wenn das dann auch noch zusätzlich im FE passiert, wäre ich auch nicht gerade böse ....

    CSS Kenntnisse sind vorhanden, bei PHP hört es dann aber auf, leider.


    Die Einsatzkräfte vor Ort werden immer nur wöchentlich (1, 2, 3 oder 4 .... Wochen) oder gar nicht eingesetzt, eine tägliche Ansicht ist daher nicht notwendig.

    Sieht beinahe so aus, als ob sich das Projekt alleine mit der Kontaktkomponente (und den eigenen Feldern) realisieren ließe. Ein seblod wäre dann also gar nicht nötig? Wäre ja ein Ding und das Suchen hätte ein Ende!


    Nochmals vielen lieben Dank an die Helfenden.

    mfg Renate