Seite wird bei Google nicht aufgeführt

  • Guten morgen liebe Community,

    ich habe mit toller Hilfe von euch und speziell Dirk meine Homepage auf Joomla 4 umgebaut.

    Ich habe hier auch an sich bei jedem Beitrag, Menu die Meta Description rein, Bilder mit Namen versehen, nutze JCH optimize etc

    Ich habe meine Praxis bei Google schon lang bekannt gegeben, Sitemap.

    Ich hatte auch paar Tage Google Ads versucht.

    Komischerweise finde ich jedoch meine Seite bei Google nicht, wenn ich z.B. "Angst bewältigen Pforzheim" "Angst Pforzheim" suche. Bei Ecosia kommt meine Seite sogar recht weit oben: https://www.manuela-fersing.de…-bewaeltigen-in-pforzheim

    Hat jemand eine Idee, was ich noch tun kann?

    Oder lohnt sich ein SEO Tool?

    Ich weiß, dass ich für mobile Anzeige noch Fehlermeldung bei Google Search Console, die ich nciht nachvollziehen kann, da ich das bereits umgebaut habe.

    Herzlichen Dank

    Manuela

  • Wenn ich suche, finde ich dich:


    Hier ist eine nette kostenlose Anleitung für SEO: https://seo-sommer.de/

    Und sich nicht von Google verrückt machen lassen, konzentriere dich auf die Optimierung für Menschen, es nutzt nichts, wenn man deine Seite findet, aber sie nicht ansprechend ist, die Inhalte zu kompliziert oder sogar schwer zu lesen.... mir sind gleich ein paar Sachen aufgefallen, die verbessert werden sollten...

  • So auf die schnelle gesehen:

    - Farbkontrast teilweise unzureichend (kann man z.B. mit WAVE - Erweiterung für Browser - checken)

    - Der Inhalt ist zu breit, das macht den Text schwer zu lesen, weil die Sätze sich in der Länge ziehen

    - Schrift an sich ist schwer zu lesen, zu geringen Zeilenabstand

    - Die Bilder sind zu groß, man muss viel scrollen um überhaupt den Inhalt zu finden

    - Seitentitel (auch das was im Browsertab angezeigt wird) und -beschreibungen könnten auch verbessert werden

    - Kein Favicon vorhanden

    - Hier https://www.manuela-fersing.de/methoden/coaching z.B. hast du Konsole Fehler, weil Bilder nicht gefunden werden

    - Es werden Fonts von Google geladen (Achtung DSGVO und Urteil dazu)

    - Es werden Youtube Videos geladen... bin nicht sicher, ob youtube-nocookie ausreichend ist hinsichtlich DSGVO

  • Ich weiß, dass ich für mobile Anzeige noch Fehlermeldung bei Google Search Console, die ich nciht nachvollziehen kann, da ich das bereits umgebaut habe.

    Die mobile Darstellung ist aber mittlerweile die Darstellung, anhand Google eine Seite bewertet.


    Des Weiteren:
    Deine Startseite (Desktop) hat 12,1 MB. Die solltest du abspecken!
    Hinsichtlich deiner Gallery verwendest du irgendwo /Beiträge/ . Das führt zu einem 404. Ändere einfach den Umlaut von ä zu ae !
    Momentan wird http/1.1 verwendet. Sofern möglich, nutze http/2 !

  • Ergänzend:


    - Die Seite leitet URLs mit und ohne "www." nicht einheitlich weiter. Dies kann zu "Duplicate Content" und falsch gesetzten Links führen.


    Also noch www-Redirect in der .htaccess einrichten.

    In deinem Joomla Verzeichnis befindet sich die Datei .htaccess

    Sollte diese noch htaccess.txt lauten, bitte umbenennen.


    Dann folgendes unterhalb RewriteEngineOn in der .htaccess eintragen:

    RewriteEngine On

    RewriteCond %{HTTP_HOST} !^http://www.manuela-fersing.de$

    RewriteRule ^(.*)$ https://www.manuela-fersing.de/$1 [R=301,L]


    Somit wird immer nach www.xyz umgeleitet und es entseht kein Duplicate Content.

  • die http/2-Version muss dir dein Provider bereitstellen.

    Zu JCH gibt es ja sehr unterschiedliche Meinungen und am Ende muss man selbst testen, ob es was bringt oder die Seite ohne besser läuft. Das Plugin deaktivieren ist ausreichend um zu testen. Sind die Einstellungen gut gewählt, hilft es natürlich. Übertreiben sollte man es dennoch nicht indem man alles aktiviert. Ich finde es Stand heute brauchbar (muss aber nicht bedeuten, dass es auch irgendwann deinstalliert wird ;)).

    Die o.g. Probleme haben aber nichts mit dem JCH zu tun sondern sind hausgemacht.

    Deine Bilddateien sind viel zu groß (Pixel verringern, z.B. mit Irfanview), da würde ich mal ansetzen (hatte ich dir ja bereits schon mal empfohlen).

    Download IrfanView 64 Bit | IrfanView.de


    Ein optimaler Wert auf Desktops hat einen Zeilenabstand von 140 % und einer Schriftgröße von 16px. Dies entspricht normalerweise auch den Standardwerten von Textdarstellungen in den meisten aktuellen Webbrowsern. Dein Template ist aber bereits responsiv ausgelegt und sollte dies auch optimiert darstellen. Wenn du natürlich eigene Schriftgrößen und Zeilenabstände verwendest, kann dies die oben beschriebenen Auswirkungen haben.

    Die Schriftarten und Größen für die unterschiedlichen Displaygrößen (PC, Smartphone Tablet) werden mit deinem Framework (Astroid) für dein Joomlaplates Template unter Typography festgelegt.


  • Ursprüngliche Frage war: Google findet die Seite nicht bei "Angst bewältigen Pforzheim" und ähnlichen Suchbegriffen.

    Meine Antwort: doch, du wirst gefunden.

    Du könntest deine Texte noch etwas optimieren, indem du gelegentlich das Wort Pforzheim oder eine Bezeichnung deiner Umgebung mit hineinbringst - z.B. In meiner schönen Praxis in Pforzheim gehen wir ihren Ängsten auf den Grund ...


    Überlege dir: Mit welchen Suchbegriffen willst du gefunden werden? Die müssen in den Text und in die Meta-descriptions, sonst kann Google sie auch nicht finden. Manmuss dabei aufpasssen - dass es für menschliche Leser nicht lästig wird,also nicht zu viel.

    Das ist wichtiger als alle SEO-Extras.


    Jetzt sind wir aber bei "Wie kann ich meine Seite für Menschen attraktiver machen". Dazu gab es schon ein paar Tipps. Ich hätte dir ja eigentlich einfach Cassiopeia ans Herz gelegt. Mit einer kleinen user-css wäre das perfekt anzupassen. Vielleicht denkst du noch darüber nach.

  • Vielleicht noch interessant:
    Du schreibst, dass du deine Webseite von J3 zu J4 umgebaut hast. Für deine Webseite werden ungefähr 37 Suchergebnisse angezeigt. Einige dieser URLs (Links) geben beim Aufrufen aber ein 404 zurück. Dadurch fliegen sie demnächst aus dem Google-Index. Du könntest hier aber auch eine Weiterleitung auf eine entsprechende neue URL einrichten.

  • Da ist ein kleiner Typo drin, es sollte heissen

    Apache Configuration
    RewriteCond %{HTTP_HOST} ^http://www.manuela-fersing.de$
    RewriteRule ^(.*)$ https://www.manuela-fersing.de/$1 [R=301,L]

    Das Ausrufezeichen in der ersten Zeile muss weg.