URL-ReWrite - Hoster IONOS .htaccess anpassen

  • Habe gerade eine Installtion von J4.2.5 bei IONOS durchgeführt. Soweit alles gut aber wenn ich "URL-Rewrite nutzen" auf JA setze, kommt der dafür schon bekannte Error 500.

    Ich habe die Hinweise im Forum gelesen und die beiden Punkte in der htaccess auskommentiert.

    1. # RewriteBase /

    2. #Options +FollowSymlinks


    Habe die htaccess mal als Spoiler beigefügt.

    Gibt es noch eine Zeile die weg muss? :/


    Bin bei IONOS leider nicht oft aktiv und kennen deren Besonderheiten nicht im Detail.

  • IONOS Support (nach 15 Minuten in der Hotline-Warteschleife):

    keine Auskunft, da ich ja kein Kunde bin!

    und... nach dem Verhalten des Supports auch nie einer werde :rolleyes:

    Ja deren Webspace ist echt, ich sag mal vorsichtig, sehr eigen.

    Als Kunde, einige meiner sind da und ich melde mich da immer mit deren Kundennummer und Zugang an, bekommt man aber eigentlich schon nette Hilfe.


    Funktioniert jetzt.

    Habe RewriteBase / wieder aktiviert aber warum trotzdem auf der Startseite hinter der url noch immer /index.php erscheint bekomme ich nicht wirklich raus.

    Ich hab das so bei einer ungeänderten htaccess


    und funktioniert


    Foto Mayer Neustadt an der Donau - Fotoarbeiten


    Allerdings eine Migration

  • Vielleicht habe ich auch nur einen genervten Supporter erwischt.

    Es ist jetzt alles aktiviert. URL-Rewrite und GZIP.

    Was ich nicht verstehe, ist halt dass auf der Landingpage immer index.php nach der URL erscheint.

    Bei direktem Aufruf der Webseite = ohne index aber wenn ich innerhalb der Seite slide und dann wieder zurück auf home gehe, steht index in der url. Muss mal nachsehen, wie die Redakteure die Startseite im Menü verknüpft haben.