ChatGPT

  • Chat GPT ist auf den ersten Blick beeindruckend, aber auf den zweiten Blick nur beeindruckend den normalen Bullshit des täglichen Lebens zu nehmen und es schneller und in 10-facher Ausführung/Menge zu generieren.

    Im Endeffekt ist es halt ein "Random Best Of" von Dingen aus dem Internet. Super wenn man irgendwelche Bla-Bla Texte schreiben muss, die keinerlei Originalität benötigen wie Ansprachen für Geburtstage, Inhaltszusammenfassungen, Projektbeschreibungen etc. und auch Patternumwandlungen (wie Übersetzungen mit deepl) vereinfachen das Leben. Da hat Chat GPT mir ehrlich gesagt schon massiv an Zeit gespart als Random-Textgenerierungsmaschine.

    Bei vielem anderen (wie Programmierung) total unbrauchbar. Wobei ich verstehe schon, warum Wordpress-Plugins so der Renner sind....wenn immer noch so programmiert wird wie vor 15 Jahren, tut sich ein Sprachmodell einfacher. Aber ansonsten...Programmierung ohne eigene Ideen funktioniert halt nicht, für alles andere gibts Stackoverflow, da brauche ich keinen Aufwasch aus eh schon existierenden Dingen (und das hat scheinbar auch Bing verstanden, die jeden Text auf ein paar Suchwörter runterschrumpft und damit sucht.... das kann ich auch und muss nicht so viel schreiben). Und die ganzen Tutorials machen halt 08/15 Standardkram, da brauchts keine Maschine für.

    In Zukunft könnte ich mir vorstellen, dass man gezielt eine Instanz des Sprachmodells für Boilerplating trainiert....aber selbst da, ich mein, das habe ich jetzt schon...

    Positiv formuliert: "There is a lot room for improvement", vielleicht in ein paar Jahren wirds sinnvoll

  • hallo Bembelinchen

    hallo lui_prempt

    .

    teile Eure Meinung zu den Annahmen ... Wahrscheinlichkeiten spielen sicher eine Rolle - aber da der Bot dazulernt ist dies keine statiscche Geschichte sonden eine dynamische. Also der Faktor t - spiel hier wohl eine Rolle. Und wenn schon so viele User dabei sind - dann wird der Bot doch m.-E. auch schnell weiterlernen.


    Ergo ja - Bmbelienchen - ich sehr das auch wie du

    Zitat

    In Zukunft könnte ich mir vorstellen, dass man gezielt eine Instanz des Sprachmodells für Boilerplating trainiert....aber selbst da, ich mein, das habe ich jetzt schon...


    Die Booilerplating - Sache - vollkommener konsens - und hier würde dir auch Mosh (vgl oben) sicher zustimmen.

    Also - von den Low-Level Computing things wie WordPress-Plugins und Snippets haben wir gesehen dass Chat-GPT hier doch einiges zu bieten hat. Denke mal dass das bei Joomla kaum groß anders ist.

    Und ich denke - wie oben schon geschrieben - dass über der Zeitachse "t" - sich hier entscheidentes tun wird. Das hat m.E. mit dem Lernprozess zu tun.

    Wie sieht der Trainingsprozess aus:

    Der Trainingsprozess für ChatGPT wird normalerweise offline durchgeführt, was bedeutet, dass das Modell mit einem großen Datensatz von Textdaten trainiert wird, bevor es als Chatbot eingesetzt wird. Sobald der Chatbot jedoch bereitgestellt ist, kann er basierend auf den Interaktionen, die er mit Benutzern hat.- weiter lernen und sich verbessern.

    inkrementelles Lernen

    Dieser Art des Lernens und der Weiterentwicklung, die wird gemeinhin auch als Online-Lernen oder inkrementelles Lernen bezeichnet

    und beinhaltet die Aktualisierung der Parameter des Modells basierend auf dem Feedback, das es von den Benutzern erhält.

    Lernen mit dem Datenmaterial:

    Wenn ein Benutzer beispielsweise eine vom Chatbot bereitgestellte Antwort korrigiert, kann das Modell dieses Feedback verwenden, um seine internen Parameter zu aktualisieren und in Zukunft genauere Antworten zu generieren.

    ....

    Zitat

    Im letzten Schritt wurde das Modell durch bestärkendes Lernen weiter optimiert: Hierfür wurde zunächst ein weiteres Modell (Reward-Model)

    mit überwachtem Lernen trainiert, dem beigebracht wurde, die Antworten von ChatGPT qualitativ in Form einer Rangliste zu bewerten.

    Schließlich kam der Proximal-Policy-Optimization-Algorithmus zum Einsatz, der das Reward-Model als die zu maximierende Belohnungs-Funktion nutzte.

    vgl. Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/ChatGPT


    Ich glaub dass das, lieber Bembelinchen, schneller geht als man gucken kann - und dann wird mehr drinne sein als

    i asked ChatGBT to write me a WordPress Plugin - or

    i asked ChatGBT to create (resp. Do ) me a WordPress

    I Asked ChatGPT To Write A WordPress Plugin…

    usw. usf ... Dann geht da noch mehr..


    VG Jobär ;)

    Interessiert an Joomla, Linux, SBC (Raspi & co) und sonstiger cooler IT-Dinge: ganz neu: https://affine.pro :: der Open-Source Nachfolger von miro, notion u. monday

  • Ich lese hier so mit .. kommt mir vor wie 42 :D


    Ich habe gefragt: Wie kann ich schnell reich werden?
    Antowort:

    Es gibt keine garantierte Möglichkeit, schnell reich zu werden, aber hier sind einige Optionen:

    1. Gründen Sie ein erfolgreiches Unternehmen: Wenn Sie eine großartige Geschäftsidee haben, können Sie schnell reich werden, indem Sie ein Unternehmen gründen und es erfolgreich machen. Dies erfordert jedoch harte Arbeit, Ausdauer und Risikobereitschaft.
    2. Investieren Sie in Aktien oder Kryptowährungen: Investieren Sie in Aktien oder Kryptowährungen, aber stellen Sie sicher, dass Sie sich gründlich informieren und nicht nur auf spekulative Gerüchte setzen. Investieren Sie nur Geld, das Sie bereit sind zu verlieren.
    3. Gewinnen Sie im Lotto oder im Casino: Glücksspiel kann ein Weg sein, schnell reich zu werden, aber es ist auch sehr riskant und die Chancen stehen gegen Sie.
    4. Erben Sie Geld: Wenn Sie das Glück haben, ein Erbe zu erhalten, können Sie schnell reich werden. Dies hängt jedoch von den Umständen ab und ist nicht planbar.
    5. Arbeiten Sie hart und sparen Sie: Der sicherste und zuverlässigste Weg, um reich zu werden, besteht darin, hart zu arbeiten, klug zu sparen und langfristig zu investieren. Dies erfordert Zeit und Geduld, aber es ist der beste Weg, um langfristig finanzielle Sicherheit zu erreichen.

    Das hätte ich auch so gewusst :D

  • hallo liebe First Lady,

    vielen Dank für deine Rückmeldung- für deinen Beitrag. Du hast ChatGPT also erwischt - hier musste er wohl passen. Ja es ist die alte Frage - eine Frage nach der "Hans im Glück" Existenz.. Also - du hast ChatGPT richtig aufs Glatteis gelockt: Das ist nun echt nicht seine Stärke.

    und naja - leuchtet ein, dass das enttäuschend ist.

    Also ich komm nochmals aufs Coden. denn hier find ich ein paar Sachen echt evident:

    - aber die Million Zeilen an Code - ( okay - unwahrscheinlich: ich denke wenn man mega konservativ schätzt, sinds wohl eher 10 bis 100 Millionen )

    , zu denen wärst du wohl sicher auch in der Lage gewesen - aber nicht in der knappen Minute - in der der Bot deine Frage beantwortet hat.

    Ohne Witz jetzt und mal Spass beiseite: Reden wir also über Skaleneffekte: Die sind m.E. halt dort zu haben wo wir mit Mensch-Maschine-Interaktion Dinge machen können, die "automatisiert" ablaufen.

    also dort jeweils, wo du....;

    a. mittels Maschinen Aufträge an sie deligieren kannst - wie z.B. einen Auftrag des Modulbaus "from scrach" - mit zero knowledge

    b. mittels Maschienen - nicht eine one to one Kommunikation hast sondern eine one to many . - wie der WP-Maker (im Film)

    c. und plötzlich sind hunderte auf dem Weg und versuchen das gesehene umzusetzen.

    Hier liegt halt auch eine Magie: Ist als M.e. Eine Frage der Skalierung. Selbst wenn du extrem schnell in die Tasten kloppst - dann brauchste für ne Mio Zeilen zehn Jahre und für Noch mehr dann wohl schnell ein Leben lang.

    Spass beiseite - unser Freund der ChatGPT gefragt hat, ob er ihm nicht einen 5 TSD Job erledigt - der ist vielle. nicht reich geworden - aber er konnte bei Null starten und hat ein Plugin geschrieben - sein erstes im Leben. Auch ein Sprung - für mich zumindest (Skaleneffekt 1) .

    Und er hat mit seinem Video bald ein Halbes Tausend User angeregt, darüber nachzudenken, es ihm gleichzutun.... auch ein Skaleneffekt (->Skaleneffekt 2) für mich zumindest! Und nun machen also diese durch hin inspirierten Jungs und Mädels sich auf und hauen die mehr oder weniger besser gestellten Aufträge an ChatGPT

    Zwischenfazit: auch wenn der WP-Maker nicht gleich reich in deinem Sinne geworden ist so ist doch einiges gewachsen:

    • die Selbstüberzeugung sich an den Modulbau ranzumachen; Ein erheblicher Gewinn
    • Die Erfahrung es auch zu schaffen - das ist was Mosh in Python u. diversen anderen Bereichen uns zeigt. Erhebliche Gewinne - mal vom schnöden Mammon abgesehen.
    • und ja - vielle hat Mister WP-Maker ja sein Plugin tatsächlich iwie verkaufen können - damit ist er sicher nicht reich geworden -aber hat vielle ein paar Dollars gemacht.
    • last but not least hat er eine Menge Freunde gewonnen - bald ein halbes Tausend--- auch nciht zu verachten... würde ich sagen. (Skaleneffekt 3)


    Also nochmals kurz das Proggie-Beispiel des Mister WP-Maker: weils so erhellend ist - nach meiner Ansicht.

    I Asked ChatGPT To Do A $5000 WordPress Job...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    ein Blick auf die Kommentare: erhellend wie ich finde...

    Your video is very well made, incredibly informative and covered an interesting topic. It's rare that one can learn so much in less than 15 minutes. You've raised my expectations for instructional videos on WordPress-coding. Please do more videos - i look forward.


    ChatGPT didn't just give you what you originally requested, it taught you how to do the code yourself. ❤ 💥🎆


    You have a brilliant teaching style, Sir. Thank you VERY much! ☕


    You may not be a programmer, but you sir have a "hackers" mindset and I think that way of thinking is 100,000% more valuable than just programming aptitude! BRAVO👍🏻🍀


    Really cool. Thanks for sharing. It's all about asking the right questions and learning as you go.


    Amazing work! You’ve got admirable problem solving abilities Can’t wait for the elementor widget tutorial. In particular can you try to code a carousel that slides woocommerce products with the title below. I can’t believe it does not exist already.»


    You have the opportunity to create this video again, but with GPT 4 the difference in results would be fascinating.


    This is exactly how you use chatgpt by the way. I didn't know react was THIS popular, as in chatgpt defaults to it, although it's possible there is some angular and whatnot that you couldn't recognize too. ✨»


    am a Java developer for 15 years . I have 4 wordpress websites . I always wanted to learn to write a wordpress plugin 😊😊. I used chatgpt to add custom java code in my project. Need to see all your videos

    Dude.... Fuckin Kick Ass Video! I appreciate your trail and error journey. Not only is it educational it is motivating.

    what chatGPT wrote for us. I can imagine soon how many people will make bugs and other weird things with A.I. As We know most of the people will just copy-paste everything. WordPress guys will have more work to do soon. > fixing websites that were broken by ChatGPT😁😁


    ¡Que buen video! Gracias por compartir tu experiencia. Un saludo desde España


    Wow, this is exactly how I learn things !! I have to try this!🌟🎆💥


    I'm going to have ChatGPT design an entire website for me in WP


    Great content! Subbed and liked! Keep the videos coming 🤩😎


    Buddy you're a true CHAT Gpt user Incan say😂I mean you just created a functional plugin out of nowhere by commanding the AI.


    Absolutely crazy good video :)


    'm in love with this tool !!!


    Excellent presentation and info. Thanks


    As someone who does React WordPress Gutenberg Development at work it is really interesting to see someone go through this.

    In my new place I am meeting with Web builders who swear by Elementor.


    Conclusio: Soweit: so gut: und das sind nur ganz wenige der fast 400 Kommentare.

    Also - selbst wenn das Plugin nicht verkauft wurde - selbst wenn er es nicht auf seiner WordPress-Seite einsetzt. vielleicht skaliert das noch ein bisschen und er kann in ein paar Monaten von seinem Channel leben - weil er so ein guter Unterhalter ist ... (Skaleneffekt Nummer 5 oder so)

    Das ist nun eine ganz und gar Menschliche Erklärung - sozusagen eine Ad-Hoc-Statistik - wie man on the long run doch reich wird - vermittels ChatGPT

    in dem man einfach darüber schreibt, was für Dinger man macht.

    WP Maker@wpmaker9510 Abonnenten10 Videos

    Learn how to make amazing websites with our step by step WordPress tutorials!

    WP Maker
    Learn how to make amazing websites with our step by step WordPress tutorials!
    www.youtube.com

    Frage: Hat uns schnell einer eine Idee, ab welcher Communitygröße ( an Abonenten ) man seine nine to five - Job an den Nagel hängen kann.

    Ab wie vielen Subscribern kann man von Youtube leben? Vielleicht muss man schon zwischen 80.000 und 200.000 Views im Monat erreichen, damit man davon leben kann. Ich kanns nicht sagen - aber ich bleibe dran. 🌟🎆💥


    Viele Grüße nach München liebe First Lady ;)

    Jo Baer ;)

    Interessiert an Joomla, Linux, SBC (Raspi & co) und sonstiger cooler IT-Dinge: ganz neu: https://affine.pro :: der Open-Source Nachfolger von miro, notion u. monday

  • So eine lange Antwort auf einen Scherz .. danke dafür jobaer

    Es ist faszinierend und es ist sicher gerade jetzt in der Anfangszeit eine Möglichkeit, schnell Geld zu verdienen.

    Leider habe ich auf keins meiner eignen Probleme in der Entwicklung mit Joomla brauchbaren Code bekommen, daher sehe ich das sehr nüchtern.

    Egal wie viele Millionen Zeilen Code in einer Sekunde erzeugt werden - was bringt es? Eine Million Sicherheitslücken in einer Sekunde vielleicht.


    Mich interessiert mehr die ethische Seite und da bin ich sehr pessimistisch, leider.

    Es wird mit der menschlichen Intelligenz noch viel mehr bergab gehen als es schon in der letzten Zeit der Fall war, die Verdummung, die schon in den letzten Jahren nachgewiesen wurde, wird nun wesentlich beschleunigt.

  • Den Aussagen von jsc_01 und firstlady ist kaum noch etwas hinzuzufügen.

    KI = Schlaraffenland. Keiner muss mehr arbeiten, denken schon gar nicht.

    Schaut mal in die Geschichte, der Mensch hat immer einige Zeit gebraucht um umwälzende technische Erneuerungen gesellschaftlich sowie auch ethisch bewältigen zu können.

    Ich halte sehr viel von technischem Fortschritt, aber dieses gehype VR, KI etc. hilft nicht. Bei diesem Tempo bleibt die Ethik und der Verstand auf der Strecke.

  • Nein: Habe dieses Ding (noch) nicht ausprobiert ........ Unglaublich, was es da für Erfahrungsberichte gibt ....

    Halte mich da gerne/lieber an das GPT: German Power Team, mit deren KI: KompetenzInfos mir schon oft bei Joomla Fragen etc. geholfen wurde & hoffentlich weiterhin wird :) Von einigen Kollegen, auch hier im Thread vertreten.

    Liebe Grüße

    Christine

  • Leute,


    Danke für Eure Rückmeldungen.

    Also ich muss schon sagen: ich teile euren Skeptizismus nicht.

    und ja; iwie komisch, dass das in einem Joomla-Forum hier so technikkritisch disktueiert wird.

    Meiner Ansicht nach ists

    a. etwas fundierter dann schon hier diskutiert: https://www.php.de/forum/php-de-i…ld-dieses-forum

    b. man könnte ja auch mal ins Feuilleton schauen - wenn man schon nicht von Codezeilen sprechen will zu denen ChatGPT in der Lage ist

    b1. Vgl. oben Mosh, Den Mister WP-Maker und diverse andere Beispiele

    Dort - also im Feuilleton wird wenigstens halbwegs sachlich disktuiert ...


    Juergen : deine Beiträge sind leider wirklich unterirdisch: als ob KI was für minderbemittelte ist - oder von Minderbemittelten stammt. Bemerkenswert - diese Ansichten hier so vom Stapel zu lassen. Ehrlich

    wie naiv und wie abwegig und noch dazu "wie wenig witzig".

    Wow: ! das beeindruckt!

    Also Wenn KI die Summe von Minderbemittelnten-Leistungen ist - dann würd ich sagen - Warten wirs doch mal ab wie dieser Thread weitergeht.


    Lui Prempt:

    Zitat

    KI = Schlaraffenland. Keiner muss mehr arbeiten, denken schon gar nicht.

    Schaut mal in die Geschichte, der Mensch hat immer einige Zeit gebraucht um umwälzende technische Erneuerungen gesellschaftlich sowie auch ethisch bewältigen zu können. Ich halte sehr viel von technischem Fortschritt, aber dieses gehype VR, KI etc. hilft nicht. Bei diesem Tempo bleibt die Ethik und der Verstand auf der Strecke.

    das glaubt ja keiner. Und ja: wir hoffen alle nicht, dass da die Ethik auf der Streke bleibt.

    aber der Skeptizismus hat ja auch tradition:

    Bei der Einfühurng des Buchdrucks - sind wahrscheinlich einige (hundert)Drucker auf dem Scheiterhaufen gelandet

    im Achtzehnten Jhd. wurde den Jungs verboten Belletristik zu lesen - Die Gefahr der Gehirnerweichung (kein Scherz jetzt) wurde hier unterstellt.

    Jungs durften sich nur der Sachbuchlektüre widmen. Kein Scherz jetzt. Das war wirklich so.

    Die Technik / Mediengeschichte ist voll von Kassandrarufen - da gibts dann allerdings auch Unterschiede ... sagen wir mal #

    a. intelligente und geistreiche

    b. unterhaltsame und nette

    Zitat

    Halte mich da gerne/lieber an das GPT: German Power Team, mit deren KI: KompetenzInfos mir schon oft bei Joomla Fragen etc. geholfen wurde & hoffentlich weiterhin wird :) Von einigen Kollegen, auch hier im Thread vertreten.

    Zitat

    Die eingeschränkte menschliche Intelligenz (aka menschliche Dummheit) erschafft eine künstliche "Intelligenz". Faszinierend.

    ...schnell mal ne ganz ganz menschliche und aus dem Ärmel geschüttelte Schätzung wie lang der Thread noch wird. ich glaub dass da noch zig Beiträge folgen.

    Vielleicht kommen ja noch einige dazu, die das Ganze aus weniger Distanz sehen - und mal ausprobiert haben.

    Schönen Tag noch..

    Euer Jo-Bär ;)

    Interessiert an Joomla, Linux, SBC (Raspi & co) und sonstiger cooler IT-Dinge: ganz neu: https://affine.pro :: der Open-Source Nachfolger von miro, notion u. monday

  • jobaer Atomkraft wurde auch mal als das Ende allen Energiemangels angesehen.

    Nicht alles, was auf den ersten Blick gut erscheint ist es bei genauerer Betrachtung immer noch.

    Vielleicht ist ein gesundes Maß an kritischer Betrachtung hilfreich. Das das dann als Skepsis oder dein Kunstwort angesehen wird, muss die Idee aushalten.

    Sicher werden Programme ahnlich Chatgpt einiges vereinfachen und manche Bereiche verändern. Deswegen muss man nicht diesen Hype an den Tag legen, als würden damit alle Probleme gelöst.

  • Juergen : deine Beiträge sind leider wirklich unterirdisch: als ob KI was für minderbemittelte ist - oder von Minderbemittelten stammt. Bemerkenswert - diese Ansichten hier so vom Stapel zu lassen. Ehrlich

    Sehr schön, wenn´s beleidigend wird, kann ich so Unrecht nicht haben, danke.

  • Vielleicht kommen ja noch einige dazu, die das Ganze aus weniger Distanz sehen - und mal ausprobiert haben.;)

    Du willst also gar nicht diskutieren und verschiedene Meinungen hören sondern nur eine Zustimmung von deiner Ansicht erhalten? Recht frech den Leuten zu unterstellen, dass sie es nicht getestet haben.

    iwie komisch, dass das in einem Joomla-Forum hier so technikkritisch disktueiert wird.

    Um den Spieß mal umzudrehen: vielleicht hast du es nicht richtig ausprobiert und dir Gedanken gemacht? Warum darf in einem Joomla-Forum nicht technikkritisch diskutiert werden? Meine Vermutung ist, dass du nicht wirklich tief in der Programmierung generell (wie z.B. Re:Later) und durch bisschen shiny Code recht schnell zu beeindrucken bist.

    a. etwas fundierter dann schon hier diskutiert: https://www.php.de/forum/php-de-i…ld-dieses-forum

    Ich habe den Thread mal überflogen und der allgemeine Konsens ist doch: Chat GPT ist nett für sich wiederholende, stupide Arbeiten, kann aber in keinster Weise irgendwelche Sachen programmieren, die Intelligenz benötigen....genau das was auch hier dir mitgeteilt wurde. Passend dazu dieser Beitrag, der genau dein Verhalten zusammenfasst.

    b1. Vgl. oben Mosh, Den Mister WP-Maker und diverse andere Beispiele

    Dort - also im Feuilleton wird wenigstens halbwegs sachlich disktuiert ...

    Haben Youtube-Kommentare mittlerweile Wikipedia als die neue unzuverlässige Referenz abgelöst auf die jeder verweist? Ganz ehrlich, nur weil jemand in einem Youtube-Kommentar schreibt, dass es super ist oder ein Video mit einem Buzzword-Titel postet, heißt das nicht....ach eigentlich würde ich nur wiederholen was Re:Later eh schon geschrieben hat. Und ich finde, hier wurde ziemlich sachlich diskutiert bis sich herausgestellt hat, dass es dir gar nicht um verschiedene Meinungen ging sondern du nur Bestätigung brauchst...dann ist es ein bisschen abgedriftet.

    Dank PHP-Forum einen neuen Use-Case gefunden: Als Antwort-Bot im Forum, der direkt aus der Frage eine Antwort postet. Wird wahrscheinlich bei 95% aller Fragen sehr gut funktionieren.

  • Hallo Bembelinchen, hallo LuiPremt hallo ElWood

    danke fürs Rückmelden - freue mich von Euch zu hoeren.

    Zitat

    Du willst also gar nicht diskutieren und verschiedene Meinungen hören sondern nur eine Zustimmung von deiner Ansicht erhalten? Recht frech den Leuten zu unterstellen, dass sie es nichtgetestet haben.

    oh doch - ich freu mich immer an Meinungen - aber iwie sinds etwas arg - wie soll man sagen - hmm - sarkasmokritisch und Skeptisch... :

    und mal abgesehen freu ich mich noch mehr an Diskussionen - aber iwie weiß ich nicht wie ich das einordnen soll


    a.

    Zitat

    Die eingeschränkte menschliche Intelligenz (aka menschliche Dummheit) erschafft eine künstliche "Intelligenz". Faszinierend.

    ooookay .- aaaaaaaalles klar - Dummheit schafft irgend einen Schwachsinn - alles klar - wir haben begriffen ;)


    b.

    Zitat

    Halte mich da gerne/lieber an das GPT: German Power Team, mit deren KI: KompetenzInfos mir schon oft bei Joomla Fragen etc. geholfen wurde & hoffentlich weiterhin wird :) Von einigen Kollegen, auch hier im Thread vertreten.

    ... ja - auch wichtig. Ich selber freu mich am Forum und schätze das sehr - und den Austausch.

    c.

    Zitat

    Schaut mal in die Geschichte, der Mensch hat immer einige Zeit gebraucht um umwälzende technische Erneuerungen gesellschaftlich sowie auch ethisch bewältigen zu können. Ich halte sehr viel von technischem Fortschritt, aber dieses gehype VR, KI etc. hilft nicht. Bei diesem Tempo bleibt die Ethik und der Verstand auf der Strecke.


    Ethik ist zweifelsohne wichtig - bin ich auch der Meinung - hier finge m.E.die Diskussion an.. Hier - nicht aber bei a.

    Zitat

    Positiv formuliert: "There is a lot room for improvement", vielleicht in ein paar Jahren wirds sinnvoll

    Ja - auch ein Stankdpunkt: ich glaub einfach dass hier jeder seinen Standpunt hat - und haben soll - muss ich denn hier wirkich jemand überzeugen.

    nein: klar nicht.

    - Mosh zahlt seine Bills von dem Kram was er mit ChatGPT macht

    - Mister WP-Maker - ist auf dem besten Weg seine Bills mit ChatGBT zu zahlen.


    - die haben ihre Gemeinden - und (bei Mosh sins die 1800 (ACHTZEHNUNDERT!)Leute denken was sie wollen - und machen Code draus oder Lernen mit ChatGBT und wir hier wie reden weiter so...und glauben


    a. dass Die eingeschränkte menschliche Intelligenz (aka menschliche Dummheit) erschafft eine künstliche "Intelligenz". Faszinierend.

    b. an das GPT: German Power Team, mit deren KI: KompetenzInfos

    c. aber dieses gehype VR, KI etc. hilft nicht


    so what ... wir haben uns - und können uns hier im Forum ganz gut verstehen,.

    - Bembelinchen .- Freue mich inmer an echten Diskussionen.


    Achso hier nochn Beispiel .. wie sich die Leute die Zeit vertrödeln - wertvolle Studienzeit, Lernzeit - Lebenszeit mit so dummen Erfindungen wie ChatGPT _ die von Dummen Menschen für noch Döfere erfunden worden sind.


    How to learn to code FAST using ChatGPT (it's a game changer seriously)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    To try everything Brilliant has to offer—free—for a full 30 days, visit http://brilliant.org/TinaHuang/. The first 200 of you will get 20% off Brilliant’s annual premium subscription.

    I wish ChatGPT was around when I was learning to code omg. Here I even link it for you: https://chat.openai.com/


    Zwischenfazit 800 TDS (Achthundertausend ) views - 35 TSD Fünfunddreisigtausend Likes und 1100 Kommentare


    und unter uns - ja unter uns sind wir uns einig. Die Deppen, die nützen das unreife zeut mit dem Room for improvements (oder wie du iwie oben gemeint hast - ich paraphrasiere hier halt) - aber in der Sache sind wir uns hier doch einig, ihr Lieben.

    . das ist doch irre u. die Leute - sind noch dööööfer als wir: Die vertrödeln ihre Zeit und Ihr letzes bisschen Hirnschmalz.

    Um es mit dir Bembelinchen zu sagen "was für ein Bullshit Bembelinchen pardon - was für ein DummZeug - was für eine Kacke - ... - sind wir uns doch einig . Bembelinchen oder... chinese


    aus den 1100 Kommentaren

    I use ChatGPT while I study too, so helpful to ask it questions/have conversations to clarify. Disclaimer - there are times where it gets things wrong but still great way to learn


    How to learn to code FAST using ChatGPT (it's a game changer seriously)


    Great video! I feel so ancient being like “back in my day we learned to code without ChatGPT” 😂 it definitely is very helpful now


    This video is a game changer for anyone looking to learn how to code. Tina's tips on using ChatGPT to supercharge your learning are simply genius. It's like having a personal coding tutor at your fingertips! Plus, Tina's cute jokes and playful personality make learning to code feel less intimidating and more fun. Who knew coding could be so magical? 🧙‍♀✨


    I‘m currently doing an apprenticeship as software developer. My instructor doesn‘t explain things really well, so chatgpt is a real life safer for me 😅 It‘s so good in explaining things I don‘t understand properly.


    As a hobby coder, Tina's tips and the experiences that she shares of do add to my explorations. ChatGPT has added some kindling to my passion for exploring programming languages. Setting coding goals and using different languages to see which language may be better suited for the tasks at hand are things which ChatGPT can be helpful with. Thank you Tina for inspiring me to try different approaches with a tool that is "fascinating". 🌺


    I learned all of my linear algebra course in just a week using chatgpt.. I made it give me a list of each unit, including the fundamental basics for each topic. then I started at the beginning working my way through, telling it to solve and show its work. Then after each unit, I asked it to give me a prompt that covers all of the topics i asked it questions about to make sure that i fully understood the concepts.


    Great video! I love how you focus your usage of it around study. I’ve used it to help multiple times when I’ve had a random question - especially in my study of complexity theory. However, as you stated there are times when it is incorrect, so it must be used carefully. You also mentioned how the program sometimes hangs, I’ve found typing “continue” also exits the hang and causes the program to resume the output without causing changes. One small error exists, you stated it has


    've just started out learning c++ and I've been using chat gpt as a tutor. It's very helpful for re-learning certain concepts or terms I may have not grasped right way.

    I have asked it to write code and being simple c++ it generally works out.

    I think it's better than online learning reading txt because you can ask questions at any time and even have gpt look at your code for errors.


    Hello Tina. I LOVE YOUR CONTENT. I have watched your other videos on YouTube too. They helped me a LOT. I have subscribed to your channel and also to your Newsletter. I don't usually comment, but just stopped by to say THANK YOU VERY MUCH, Tina. You are the best. Please keep doing this as it adds value to me. Cheers 😊


    Fantastic video, I'm trying to use ChatGPT as a tutor, teacher and accountability buddy to learn Swift, and I found the daily goals for my studying and writing code to be much more difficult than I could handle. I will continue to sharpen my prompt-writing skills!


    chatgpt is a serious life changer. Explain concepts much better than my lecturers


    As a new coder per se (Did Java in Highschool 10 years ago basically, Ruby in RPG Maker cuz huge nerd around…6 years ago), I feel like Chat GPT is basically the best ‘black box professor wizard’ you could ask for


    ChatGPT is one of the best examples of Kruger-Dunnings-effect in machine learning: Sometimes, it is really good in a field, sometimes, it knows that it does not know. But there are times where it very confidently comes with a very wrong answer where it throws things together that do not fit


    Application part of the learning process is so crucial. Having GPT prompt the user with a project is a great example of how to leverage your learning (I have yet to see any other YouTuber mention this bit.) Kudos to you!


    Great Video- GPT 4 is really helpful and you can combine with the Codex and Playground from Open AI to really get cooking. I would love to see what you could do with that combination.


    useful video, thank you! And it's soo much in a human nature to make mistakes and be sure that you are right, which ChatGPT reflects greatly 🙂 Also I found it useful to ask for a weekly plan for 3 months and mention that there should be a link for every step in a plan.


    ChatGPT is like a teacher that has infinite patience


    CAN NOT FULLY EXPRESS HOW GRATEFUL I AM!!!! Thank you so much! I applied your 5W technic with this request:

    "Act as a coding tutor that creates a study plan. I want to become an Android Developer and learn Java, Kotlin and XML. I can study 10 hours a week. Also create a timeline and a practice assigments for each topic. All study materials should be short and clear."

    And it really DID give me a huge plan with resources and, what's the most important, .

    Even thou it gave me a plan only for 10 weeks, I simply asked it to "dive into intermediate and advanced android dev", and chatGPT did its job SO WELL


    Salü und noch ne Schönen Abend,

    Euer Jobär :)

    Interessiert an Joomla, Linux, SBC (Raspi & co) und sonstiger cooler IT-Dinge: ganz neu: https://affine.pro :: der Open-Source Nachfolger von miro, notion u. monday