PDF-Viewer gesucht und gefunden

  • Liebe ExpertInnen,


    da ich bereits längere Zeit nach PDF-Viewern gesucht habe, möchte ich meine Funde nicht vorenthalten. Inline geht das auch, zB

    <embed width="800px" height="400px" type="application/pdf" data="url zur Datei></embed>,

    gefällt mir aber nicht, weil dadurch im Editor eine leere Fläche angezeigt wird, die so groß ist wie das PDF-Dokument selbst, also im Zweifelsfall 17 Seiten.


    Hier meine Fundstücke mit dem jeweiligen Aufruf:


    Techjoomla

    {pdf=https://localhost/sv-almenrausch.de/docs/Koenige/Proklamation_2022.pdf|100%|2700|pdfjs}


    Tazzio

    {pdfviewer file=https://localhost/sv-almenrausch.de/docs/Koenige/Proklamation_2022.pdf, width=100%, height=2700, pdfjs }


    JoomXone

    {jxdocembed=https://localhost/sv-almenrausch.de/docs/Koenige/Proklamation_2022.pdf, pdfjs}


    Techjoomla ist eine Schmalspurversion, an der stört mich nur die Schreibweise: Bei den Parametern sind keine Leerzeichen erlaubt, das wird in meinem Editor zur Qual (nach der Option Fontsize suche ich noch)


    Tazzio kann noch einiges mehr, habe ich zwar immoment keinen Bedarf, liest und schreibt sich aber schöner.


    JoomXone kostet 20 US$, kriege ich nicht ans Laufen, Support stellt sich tot.

  • Hi,


    Mit dem PDFViewer von Tazzios hatte ich erstmal Probleme, weil es mir nicht gelungen ist, die Dokumente per relativem Pfad anzusprechen. Daraufhin habe ich mit dem Autor M.Rodenburg in Verbindung gesetzt, und der wusste aus dem Stand heraus nicht, ob das mit J4 zusammenpasst. Tut es aber, und er hat mir auffet Feerd geholfen, dass es eine wahre Freude war (Fehler lag auf meiner Seite). Ich habe keine Aktien von ihm, denke aber, sowas darf auch mal erwähnt werden.

  • Da hatte ich kürzlich was gesehen....

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Danke für die Infos. PDF Viewer, die

    1) nicht Google Docs verwenden und

    2) nicht den Browser verwenden

    sind nicht so einfach zu finden.


    Das Plugin von "Tazzios" sieht gut aus, das benutzt PDF.js = es ist einerseits lokal gehostet, ist also unabhängig von irgendeinem Cloud-Service, und andererseits ist es browserunabhängig (solange der Browser JavaScript beherrscht).


    Einzig die (noch) nicht vorhandenen responsive Anpassungen stören ein wenig, dadurch sieht es auf Mobilgeräten nicht optimal aus.