Kategorien wie Beitrag darstellen

  • Joomla Version
    5.0.2
    PHP Version
    Unbekannt
    Hoster
    lokal

    Hallo,


    ich bin unerfahren mit Joomla! und teste gerade, ob ich meine Seite netzalben.de von WordPress auf Joomla! umstellen sollte, um meine Layoutvorstellungen besser umsetzen zu können.


    Jetzt geht es darum, wie ich eine Kategorie so hinbekomme, dass sie wie ein Beitrag aussieht.


    Es gibt ja ein Eingabefeld, das ich so nutzen kann, als editierte ich einen Beitrag. Den Menüpunkt auf die Kategorie wähle ich als „Alle Kategorien in einer Beitragskategorie auflisten“. Da es in meinen Fall keine Unterkategorie gibt, werden keine Links generiert und ich habe einen frei nutzbaren Editor.


    Hintergrund ist, dass nach diesem Schema eine Kategorie ein Album repräsentiert, wobei die URL dann z.B. netzalben.de/album3 lautet. Dort liest man einen Übersichtstext mit manuell editierten Links auf die Unterseiten (= Beiträge übersichtlicher Anzahl). Deren URL lautet dann z.B. netzalben.de/album3/blatt4.


    Das Problem ist jetzt, dass oben genannter Menüeintragstyp (zumindest bei mir) kein Headerbild zeigt. Wähle ich statt dessen „Kategorieliste“, erscheint das Kategoriebild als Headerbild, aber ich erhalte auch die Liste der Beiträge. Jetzt könnte ich diese Liste natürlich einfach im Stylesheet per display:none; ausblenden, aber ich würde eigentlich gerne erfahren, wie es „richtig“ geht.


    Es soll optisch also keinen Unterschied machen, ob man einen Artikel mit oder ohne Unterartikeln betrachtet.


    Frage: wie würden erfahrene Joomla!-Nutzer es „richtig“ machen?

  • Puh...... 3x durchgelesen..... aber so richtig habe ich das Problem noch nicht erkannt.

    Gibt es einen Link zu deiner Testversion, wo man sich die beiden Varianten (Menüeintragstyp) des Menüpunkts mal anschauen kann?

  • ...Wähle ich statt dessen „Kategorieliste“, erscheint das Kategoriebild als Headerbild, aber ich erhalte auch die Liste der Beiträge...

    Wenn du diesen Menüeintragstyp mit der Liste von Beiträgen ansonsten nirgends auf der Website benötigst,

    kannst du z.B. auch einfach einen entsprechenden Template-Override erstellen.


    Beim Cassiopeia-Template würde hierzu z.B. auch schon eine neue leere Datei dort genügen:

    /templates/cassiopeia/html/com_content/category/default_articles.php


    Diese Datei wird dann von Joomla! anstatt folgender verwendet:

    github.com/joomla/joomla-cms/blob/5.0.2/components/com_content/tmpl/category/default_articles.php