Joomla 5 - Bildanzeige mit Sigplus in Tabellen

  • Joomla Version
    Joomla 5.0.3
    PHP Version
    PHP 8.2.x
    Hoster
    Strato, Berlin
    Link (URL) zur Seite mit dem Problem
    https://www.cd-museum.de/index.php/software/sw-film

    Werte Community,

    in der aktuellen Joomla-Version verwende ich "Sigplus" zur Bildanzeige als Vorschaubild innerhalb von Beiträgen und Übersichten. Diese Einzelbilder sollen nach dem anklicken eine hinterlegte Bildergalerie öffnen (ggfls. mit Texten). Dabei nutze ich Tabellen, in denen ich diese jeweiligen einzelnen Vorschaubilder einpasse mit Angabe der Pixelgröße. Erst nach dem anklicken dieser Bilder soll sich dann die hinterlegte Bildergalerie öffnen, wobei die Bildgröße sich dann an den Einzelbildern orientiert (Hoch- und Querformate).

    Wenn ich nur ein Einzelbild dort einbaue, was dann nach dem anklicken sich nur im größeren Format öffnet, ist das alles auch passend. Habe ich aber in der Bildergalerie mehrere Bilder abgelegt, wird trotz der Vorgabe, in der Vorschau zur Einzelbildanzeige (das erste Bild aus der Bildergalerie) auch das angeschnittene zweite Bild mit angezeigt, weil in der Tabellenzelle noch Platz ist.

    Hier ein Beispiel zu der Seite, die hier auch verlinkt ist:

    Die Vorgabe bei den beiden Bildern innerhalb der Tabelle lautete:
    {gallery layout=fixed rows=1 cols=1 count=1 preview_width=127 preview_height=160}Organisationen/Imax/A147UHD/ImaxVolume1/US147UHD2019{/gallery}

    {gallery layout=fixed rows=1 cols=1 count=1 preview_width=127 preview_height=160}StandTon/DTS/B147UHD/Demo2020CES/US147UHD2020{/gallery}

    Aktuell ist die Vorgabe geändert und es wird gezielt jeweils ein Bild ausgewählt:

    {gallery layout=fixed rows=1 cols=1 count=1 preview_width=127 preview_height=160}Organisationen/Imax/A147UHD/ImaxVolume1/US147UHD2019/png/ImaxVol1_P01.png{/gallery}

    {gallery layout=fixed rows=1 cols=1 count=1 preview_width=127 preview_height=160}StandTon/DTS/B147UHD/Demo2020CES/US147UHD2020/pre/DTSvol24_1a1.png{/gallery}

    Was mache ich falsch, oder wie kann ich Sigplus dazu bewegen, in der Vorschau nur ein Bild anzuzeigen und erst nach dem anklicken die Bildergalerie bildschirmfüllend zu vergrößern? Diese soll dann bildweise geblättert werden können.

    Eine zweite Frage zu Sigplus habe ich auch noch: Wie kann ich Einzelbilder oder eine Galerie aus einem Text heraus starten. Ein Beispiel wäre:
    - Sony CD-Player CDP-101
    Dieser Text soll verlinkt werden und je nach Bedarf ein Einzelbild, oder eine Bildergalerie öffnen in bildschirmfüllender Version. Also Bild für Bild und nicht alle Bilder gleichzeitig.

    Besten Dank für eure Hilfe und ein schönes Wochenende schon mal.

    Übrigens, noch etwas unnützes Wissen aus meinem Aktivitätsbereich: Ihr kennt die PET-Einwegflaschen und habt euch sicher immer gefragt, was passiert eigentlich mit dem Leergut. Eine der Möglichkeiten wäre zum Beispiel gute Musik für die Öhrchen. Jetzt kommt sicher eine Portion Unverständnis, wie sollen die Flaschen Musik machen können. Die Lösung ist einfach und zukunftssicher: Ab dem ersten März gibt es die erste Schallplatte als EcoRecord, die derzeit exklusiv bei dem Presswerk Sonopress in Gütersloh hergestellt werden. Und der Rohstoff ist eben das Material PET (der Flaschengeist), denn dort wird recyceltes PET eingesetzt, was bei der Herstellung bis zu 85% der Energiebedarfs einspart gegenüber der klassischen Vinyl-Schallplatte, die ja aus PVC produziert wird.

    Beste Grüße von
    Hermann

  • Werte Community,

    arbeitet hier niemand mit dem Tool "Sigplus"? Ich mit meinen zwei linken Händen habe mir zwar schon viele Dinge selbst zusammen geschraubt, aber da bin ich etwas ratlos. Die Befehlszeile ist doch eigentlich eindeutig, aber Sigplus ist das wohl egal.

    Beste Grüße von
    Hermann

  • Ich würde keine Tabellen für Layout nehmen, das ist nicht responsive ...

    Hallo Viviana,

    schon wieder hilfst du mir bei meinen kleineren und größeren Problemen. Dafür ganz herzlichen Dank!

    Zu der Anmerkung bezüglich der Verwendung von Tabellen. Ich weiß, dass das zu Darstellungsproblemen führt bei Nutzung unterschiedlicher Ausgabesysteme. Nur, was will ich machen, ein Kenner der Materie bin ich nicht und daher arbeite ich mit den Mitteln und den Methoden, wo ich ein Ergebnis erziele und das auf der Standardbasis von Desktop-Systemen. Inhaltlich liefere ich ja auch keinen Content für die Handy-Gemeinde, denn das ist schon etwas aufwendiger. Und jetzt sage (schreibe) ich etwas, was ich eigentlich nicht sollte. Mein Angebot mit dem CD-Museum und den Inhalten ist weltweit einmalig und somit habe ich auch keine Sorge, dass das in der Form nicht akzeptiert wird. Die alte Form der Website hatte etwa 500.000 Zugriffe und jetzt die neue Version - die seit etwa November letzten Jahres aktiv ist - hat auch schon wieder um die 60.000 Zugriffe. Und das, obwohl die Inhalte eher noch rudimentär sind. Und obwohl die Seite deutschsprachig ist, kommen Anfragen aus der ganzen Welt. In einem Fall musste ich lachen, weil ein Japaner eine Disc von meiner Seite zitierte in einem japanischen Forum. Klar, die Browser können zwischenzeitlich fast alles übersetzen, aber dazu muss man auch die Seite gefunden haben. Und Tante Gockel hat mich bei den wesentlichen Suchbegriffen auch auf dem Schirm mit einem einstelligen bis niedrigem zweistelligen Ranking. Und doch stimmt es, wass du da anmerkst.

    Zu meinem Problem: Der Hinweis zum dem "count=1" war der Wink mit dem Zaunpfahl und nach Einschaltung des Denkapparates und etwas probieren war die Lösung "maxcount=1" und das funktioniert auch. Die Lösung zur zweiten Frage muss ich mir noch genauer anschauen.

    Ach so, ein Problem habe ich aktuell mit den Spammern. Auf der neuen Version habe ich eine Kontakt-Funktion eingerichtet, die nur über das Menü, also ohne eigentlichen Beitrag, gesteuert wird. Und da meine Seite gut gefunden wird, werde ich aktuell zugemüllt mit Spam. An schlechten Tagen schickt mir da ein Boot (vermutlich) um die 500 Nachrichten mit zwei oder drei Buchstaben als Text. Klar, gelöscht und vergessen, aber es nervt.

    Kontakt

    Wie lässt sich das abstellen, vermutlich muss da sowas wie ein Captscha-System eingebaut werden, nur wie und wo?

    Also, nochmals Dankeschön für die Hilfe!

    Beste Grüße
    Hermann

  • Hallo Hermann,

    Ach so, ein Problem habe ich aktuell mit den Spammern. Auf der neuen Version habe ich eine Kontakt-Funktion eingerichtet, die nur über das Menü, also ohne eigentlichen Beitrag, gesteuert wird. Und da meine Seite gut gefunden wird, werde ich aktuell zugemüllt mit Spam. An schlechten Tagen schickt mir da ein Boot (vermutlich) um die 500 Nachrichten mit zwei oder drei Buchstaben als Text. Klar, gelöscht und vergessen, aber es nervt.

    https://www.cd-museum.de/index.php/kontakt-form

    Wie lässt sich das abstellen, vermutlich muss da sowas wie ein Captscha-System eingebaut werden, nur wie und wo?

    Nur kurz vor dem Sandmännchen:

    1. Bitte weg mit: Eine Kopie dieser E-Mail erhalten

    2. Spam Schutz etc:

    ich verwende: https://kubik-rubik.de/ecc-easycalccheck-plus

    ECC+ - EasyCalcCheck Plus Pro - Joomla! 5 - Pro Download
    Protection against spam messages and spam registrations in Joomla! This is the Pro version of the popular free extension. It is a system plugin for Joomla!…
    kubik-rubik.de

    Liebe Grüße

    Christine

  • Eine Einschätzung meinerseits zu der Situation bei Captchas:

    1. Die Captcha-Versionen von Google haben (zu Recht) einen schlechten Ruf: reCaptchaV2 funktioniert nicht mehr zuverlässig, V3 und invisible sind aus Datenschutzgründen anrüchig. Konsequenterweise liefert J5 bei Neuinstallation kein Google Captcha mehr mit.
    2. Das hier oft empfohlene EasyCalcCheck+ von kubik-rubik alias Viktor Vogel ist für J4/5 nur noch als Pro-Version innerhalb der kostenpflichtigen Subskription zu haben. Das ist für Profis kein Problem, vor allem wenn sie sich aus dem umfangreichen Werkzeugkasten von Viktor häufig bedienen. Für Hobbyisten können die Kosten jedoch ein Problem sein.
    3. Eine relativ junge, kostenlose und in englischsprachigen Foren häufig gut bewertete Variante ist Cloudflare Turnstile. Im JED: https://extensions.joomla.org/extension/cloudflare-turnstile/
      Ein gutes (englischsprachiges) Einführungsvideo gibt es hier.
    4. Es gibt noch eine Reihe von Alternativen, z.B. hCaptcha.

    Mein derzeitiger Favorit wäre Turnstile.

  • 2. Spam Schutz etc:

    Hallo Christine,

    offensichtlich war das Sandmännchen noch nicht eingetroffen und deine Hinweise waren auf den Punkt. Die Kopie-Funktion war als erste Maßnahme abgeschaltet und dein Hinweis auf ECC+ hat mich veranlasst, mir das mal anzuschauen. Ergebnis: Das habe ich mir gegönnt, auch weil die Optionen stimmig sind. Denn heute war wieder so ein Tag, wo ich 400 Spam-Nachrichtren im Postfach hatte und das sollte jetzt schon mit der Standard-Konfiguration vorbei sein.

    Also, meinen besten Dank und einen schonen Tag wünsche ich dir.

    Liebe Grüße
    Hermann


    Hallo Dautrich,
    auch dir ganz lieben Dank für die Hinweise und auch die alternativen Möglichkeiten. Stimmt, wo Google drauf steht, greife ich höchst ungern zu und deren Captcha-Lösungen mögen zwar bekannt sein, aber da möchte ich ungern zugreifen. Die Lösung von Christine ist es jetzt auch, die ich eingesetzt habe. Auch wenn das kostenpflichtig ist, so habe ich jetzt vermutlich Ruhe mit den Spammern.

    Beste Grüße

    Hermann

    Einmal editiert, zuletzt von Indigo66 (28. Februar 2024 um 13:16) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von CD-Doku mit diesem Beitrag zusammengefügt.