Archivierte Artikel werden nur ab Benutzer-Rechten Editor sichtbar

  • Joomla Version
    5.0.3
    PHP Version
    PHP 8.3.x
    Hoster
    IONOS
    Link (URL) zur Seite mit dem Problem
    https://bw-alstedde-fussball.de/weiteres/archiv.html?catid[0]=12&catid[1]=14

    Hallo zusammen,


    ich habe das Problem bei archivierten Artikeln, dass diese nicht für die Öffentlichkeit sichtbar sind. Habe alle Einstellungen überprüft.

    Der Menüpunkt steht auf "Öffentlich" und ich habe auch 5 Artikel mal ins Archiv geschoben. Diese Artikel haben ebenfalls die Zugriffsebene Öffentlich.

    Ich habe mir dann mal einen Test-Benutzer erstellt und bin mal alle Benutzergruppen durchgegangen. Erst wenn ich dem Benutzer die Editor-Rechte gebe, sieht er die archivierten Artikel.

    Alles was darunter ist bekommen die Artikel nicht zu sehen.


    Hat dazu evtl. einer eine Idee für mich??


    Vielen Dank für eure mühen.


    Viele Grüße

    Rati

  • Moin !

    Für mich war bisher der Sinn des archivierens immer, dass die Artikel nicht mehr im Frontend angezeigt werden. Wozu sonst sollte das sinnvoll sein ?
    Daher ist es doch logisch , dass erst ab "Editor" diese angezeigt werden.

    Korrigiert mich wenn ich da völlig daneben liege.

  • Moin !

    Für mich war bisher der Sinn des archivierens immer, dass die Artikel nicht mehr im Frontend angezeigt werden. Wozu sonst sollte das sinnvoll sein ?
    Daher ist es doch logisch , dass erst ab "Editor" diese angezeigt werden.

    Korrigiert mich wenn ich da völlig daneben liege.

    man kann doch alle archivierten Artikel anzeigen lassen ob als Archiv oder sonst was. Na klar muss das mit Public gehen...

    Zur Frage:

    Mal im Menüpunkt geschaut ?

  • Moin,

    Wozu sonst sollte das sinnvoll sein ?

    ein Archiv ist bei der Erstellung 'public'. Es sei denn, man wünscht es anders (Einstellung z.B. im Menüpunkt, siehe #3).

    In einigen (wenigen) von mir ehrenamtlich betreuten Schulen ist ein Archiv gewünscht, was natürlich auch öffentlich erreichbar sein soll. Sinn ist z.B. ehemals durchgeführte Schulaktionen, Projektwochen, etc. für die Nachwelt zu erhalten - auch um die 'aktuellen und wichtigen' Infos davon zu trennen, damit die Webseite (für Eltern und Interessierte) übersichtlich bleibt.
    Auch bei ehemaligen Veranstaltungen macht es Sinn. Beispiel-Webseite


    5 Artikel mal ins Archiv geschoben.

    Hast du ggf. eine Kategorie 'Archiv' erstellt o.ä., anstatt die Joomla-Eigene Archiv-Funktion zu nutzen? (Den Fall hatte ich nämlich einmal, als ein WordPress-Nutzer auf Joomla losgelassen wurde).

    Edit: Letzteres scheidet wohl aus, obiges Bild sieht nach Archiv-Funktion von Joomla aus.

  • Moin,
    das Archiv ist dafür da, damit Besucher ältere Artikel noch einsehen können. Bei mir sind es z.B. Spielberichte der Fußball-Mannschaften des Vereins.

    Ich habe das gleiche, auf einer anderen Homepage laufen. Dort ist es aber noch die Joomla 4 Version und dort klappt es einwandfrei.


    Habe alles überprüft und auch mit der anderen Webseite verglichen, der Menüpunkt und die archivierten Artikel stehen alle auf "public" und ansonsten sind auch die Einstellungen alles identisch. Deshalb wundert es mich halt, das nichts angezeigt wird für normale User.

  • Ist völlig normal wenn keine Beiträge im Archiv zur Verfügung sind.

    Naja, in #1 steht, dass 5 Beiträge 'mal ins Archiv geschoben' wurden. Vielleicht war das wirklich nur temporär? pardon


    Das ist mir auch schon aufgefallen. Ich weiß nur nicht wo ich das anpassen kann.

    Auf meiner Joomla 4 Seite gehts ja auch.

    Klingt aber nicht so?

  • "mit zur Verfügung sind" habe ich natürlich Beiträge gemeint für die der Benutzer die Zugriffsmöglichkeit besitzt.

    Da aber derzeit der Benutzergruppe "public" aufgrund des Fehlers keinerlei Beiträge aus dem Archiv zur Anzeige kommen,

    wird daher auch keine Jahreszahl im Filter erscheinen könnnen...


    Gib uns mal die ID´s von Beiträgen die den Status "Archiviert" haben und belasse diese Beiträge in diesem Status.

  • Ich habe das Problem gefunden.

    Bei der Seite mit Joomla 4 habe ich bei "Veröffentlich beenden" ein Datum eingesetzt und dann wird der Artikel automatisch zu dem Datum ins Archiv gepackt mit dem Tool AutoArchive.

    Bei Joomla 5 haben ich das ebenfalls so eingestellt. Aber da darf man das dann nicht mit einem Datum unter "Veröffentlich beenden" versehen.

    Dann tauchen auch die Artikel im Archiv auf und die Jahreszahl kann auch ausgewählt werden.

    Da muss ich mir dann wohl was einfallen lassen, damit ich nicht immer mit Hand die Artikel ins Archiv verschieben muss, denn AutoArchive funktioniert unter Joomla 5 leider nicht mehr.


    Danke für eure Hinweise. Es hat mich schließlich auf die Lösung gebracht.

  • Da muss ich mir dann wohl was einfallen lassen, damit ich nicht immer mit Hand die Artikel ins Archiv verschieben muss, denn AutoArchive funktioniert unter Joomla 5 leider nicht mehr.

    Vielleich in Verbindung mit den Workflow:


    Workflow in Joomla! v4 – Workflow für strukturierte Prozesse
    Der Workflow in Joomla! v4 bietet die Funktion, Beiträge in genau definierten Prozessen weiterzugeben. Ein Überblick unserer Joomla-Expertin.
    www.hosteurope.de

  • Ich habe mal versucht, einen Publishing-Workflow mit dem Joomla-eigenen Workflow abzubilden. Leider bin ich nicht sehr weit gekommen.


    Eventuell liegt es daran, dass ich das alles nicht richtig verstanden habe. Jedenfalls ist es mir nicht gelungen, folgendes hinzubekommen: Wenn ein Autor einen Beitrag an einen Editor oder Publisher eingereicht hat, sollte er automatisch die Schreibrechte an diesem Beitrag verlieren und erst wiederbekommen, wenn der Beitrag zur Überarbeitung an ihn zurückgegeben wird. Dafür habe ich keine Lösung gefunden.

  • Ich habe mich auch mal drangesetzt und versucht es umzusetzen. Aber ich finde es auch extrem kompliziert.
    Bei mir müsste der Artikel gesucht werden, bei dem das Datum "Veröffentlichung beenden" abgelaufen ist. Das Datum müsste dann herausgenommen und der Artikel dann auf "Archiviert" gesetzt werden.


    Einfach zu beschreiben aber nicht einfach umzusetzen.