Bildnachweise in Joomla

  • Joomla Version
    4.4.3
    PHP Version
    PHP 8.2.x
    Hoster
    Alfahosting

    Hallo zusammen,


    Laut Internetrecht muss ich auf meiner Webseite, sofern ich ein Bild dort veröffentliche, dessen Urheber ich nicht bin einen sichtbaren Hinweis geben, wer der Eigentümer/Autor dieses Fotos ist (Bildnachweis).

    Mir geht es jetzt nicht um Datenschutzfragen falls Personen abgebildet sind.

    Ist diese Bildnachweis-Angabe in Joomla vorgesehen?

    Wie könnte man das am besten lösen?


    Ich nutze im wesentlichen Fotos innerhalb folgender Content-Kategorien:

    -> Joomla-Beiträge:

    Da konnte ich mir bislang helfen, dass ich den Bildnachweis als Bildunterschrift gesetzt habe.


    -> DPCalender-Veranstaltungen:

    Hier suche ich noch nach einer Lösung.


    Habt Ihr Ideen?

    Gibt es ggf. Plugins, die ein Feld "Bildnachweis" enthalten, was dann automatisch bei jedem Bild angezeigt wird?


    Herzliche Grüße!
    BWoll

  • Laut "Internetrecht"? Was für ein Recht soll das sein?


    Nein, im Ernst: es gibt Urheber, die verlangen, dass ihr Nachweis direkt beim Bild steht, was aber technisch nicht immer realisierbar ist. Von solchen Fällen nimmt man am besten Abstand. Die erlaubte Praxis bei Fremdbildern ist meiner Meinung nach die, dass ein lapidarer Nachweis im Impressum genügt. Also eine Überschrift "Quellennachweise" und darunter eine Liste der Urheber, deren Bilder man verwendet.

  • "Es kommt darauf an", wie der Jurist sagt.

    Allgemeine Landschaftsaufnahmen gegen künstlerisch wertvolle Aufnahmen, Personen des öffentlichen Lebens, dargestellte Personen.

    Es geht vielleicht auch um den guten Stil. Man gibt keine Fremdbilder al seine eigenen aus.

    Deshalb: nur eigene Bilder oder öffentlich zugängliche verwenden.

  • Nun, da gab es in der Vergangenheit IMHO einige Auseinandersetzungen und recht unterschiedliche Urteile. Der bisher strengste Fall, an den ich mich erinnere:
    Egal in welcher Form das Bild angezeigt wird: der Urheber muss ersichtlich sein. Auch bei Anzeige des Bildes in einem neuen Tab/Fenster. In diesem Fall hilft nur ein Stempel auf dem hochgeladenen Bild. Eine Erweiterung dazu ist mir nicht bekannt. In den wenigen Fällen, in denen ich fremde Bilder verwende mache ich das per Hand in Bildbearbeitung. Lange nicht vorgekommen. Seriöse Quellen (Wikimedia etc.) liefern den in die Webseite einzufügenden Code mit aus (C&P).

    ------------------------------------------------------------
    Gruß vom Jörg
    (Lehrer ist kein Beruf sondern eine Diagnose. oops )

  • muss ich auf meiner Webseite, sofern ich ein Bild dort veröffentliche, dessen Urheber ich nicht bin einen sichtbaren Hinweis geben, wer der Eigentümer/Autor dieses Fotos ist (Bildnachweis).

    Der Urheber entscheidet, wie der Hinweis zu erfolgen hat. Demnach musst Du die Lizenzbestimmungen der gekauften Bilder nochmal genauer duchlesen oder direkt den Fotografen fragen.
    Die meisten Stockfotoanbieter begnügen sich mit dem Quellennachweis im Impressum in einer eigenen Rubrik, mit genauer Bildnummernangabe und evtl. Verlinkung.


    Das musst Du in Deinem Fall noch nachrecherchieren.

  • Noch ein Beispiel:

    (Ausführung mit CMS Typo3): Auf der Webseite des Niedersächsischen Kultusministeriums „Arbeitsschutz an Schulen“ sind die Copyright-Angaben zu allen aktuell sichtbaren Bildern aufrufbar und für jedes Bild einzeln dargestellt (Button/Menüpunkt im Footer „Bildrechte“ ).

    In Joomla könnten ggf. Custom-Fields genutzt werden, worin Hinweise auf Urheber, Lizenzart, Quelle etc. eingetragen sind, die bei Aufruf des entsprechenden Beitrags eingeblendet werden?

  • Noch ein Beispiel:

    (Ausführung mit CMS Typo3): Auf der Webseite des Niedersächsischen Kultusministeriums „Arbeitsschutz an Schulen“ sind die Copyright-Angaben zu allen aktuell sichtbaren Bildern aufrufbar und für jedes Bild einzeln dargestellt (Button/Menüpunkt im Footer „Bildrechte“ ).

    In Joomla könnten ggf. Custom-Fields genutzt werden, worin Hinweise auf Urheber, Lizenzart, Quelle etc. eingetragen sind, die bei Aufruf des entsprechenden Beitrags eingeblendet werden?

    Bei der Seite sind das auch nur ein paar wenige. Keine 2 Hände voll.

    Da kann man das machen. Wenn es allerdings mehr werden ist das nicht mehr praktikabel.


    Da ist die Felder Funktion schon besser.

    Leider auch nicht optimal..... das weis man in der Regel beim ersten mal beim Bildverwenden. Wenn man das gleiche Bild nochmal verwenden möchte Wochen/Monate später weis man das schon nicht mehr da diese Werte nicht mit zu einem Bild abgespeichert werden können das es beim Suchen gleich wieder erkenntlich ist im Joomla Backend.

  • In #4 wurde doch die dafür geeignete Lösung bereits genannt. Hier sollte ein Hinweis direkt auf dem Bildrand unten in jeden Bild eingefügt werden.

    Dann ist es egal wie oft es wo auch immer angezeigt wird. Also zuerst das Bild überarbeiten und dann mit eingefügtem Hinweis hochladen und verwenden.

  • Auf der Webseite des Niedersächsischen Kultusministeriums „Arbeitsschutz an Schulen“ sind die Copyright-Angaben zu allen aktuell sichtbaren Bildern aufrufbar und für jedes Bild einzeln dargestellt (Button/Menüpunkt im Footer „Bildrechte“ ).

    In Joomla könnten ggf. Custom-Fields genutzt werden, worin Hinweise auf Urheber, Lizenzart, Quelle etc. eingetragen sind, die bei Aufruf des entsprechenden Beitrags eingeblendet werden?

    Alternativ zur Angabe im Impressum könnte ich mir das so oder so ähnlich auch ganz gut vorstellen.

    Was mich interessieren würde: Hast du da zufällig irgendwelche Infos (Links), wo das rechtlich einmal dargestellt bzw. hinterfragt wird, mal völlig unabhängig von dem, was ein Urheber angibt?

  • Moin,

    Was mich interessieren würde: Hast du da zufällig irgendwelche Infos (Links), wo das rechtlich einmal dargestellt bzw. hinterfragt wird, mal völlig unabhängig von dem, was ein Urheber angibt?

    ist ein Weilchen her, als ich für genannte Webseite zuständig war. Es existierte für die Autoren-Fachgruppe ein Merkblatt, welche Daten in welche Felder bei der Bild-Verwaltung einzugeben waren. Diese Daten wurden getrennt von den erstellten Beiträgen gespeichert (Bild-Datenbank in Typo3 mit erweiterten Eingabefeldern). Es wurden nicht nur die Angaben zum Urheber, sondern ggf. auch Link zur Quelle, zur Art der Lizenz und zu weiterführenden Informationen für jedes Bild angegeben. (Am einfachsten war es immer, eigene Bilder zu erstellen! chinese )

    Der gespeicherte Name des Urhebers wird immer direkt unter dem Bild eingeblendet:

    Mit Klick auf Bildrechte erhält der Besucher mehr informationen:

    Falls ich fündig werde bezüglich Merkblatt, sende ich dir dieses per PM.

    Aber eigentlich findest du die Infos auch auf verschiedenen Webseiten (erecht24, urheberrecht, ...).

    Oder schau mal bei Wikipedia (zufällig ausgewählter Link zu einem Beispiel).


    Bei der Seite sind das auch nur ein paar wenige. Keine 2 Hände voll.

    Da kann man das machen. Wenn es allerdings mehr werden ist das nicht mehr praktikabel.

    Naja, wenn verschiedene Autoren in unterschiedlichen Bereichen Bilder verwalten, verliert man irgendwann den Überblick - ob nun eine explizite Bild-Datenbank vorhanden ist oder eine andere Lösung. Ursprünglich waren einmal weit über 10.000 Bilder auf o.g. Webseite gespeichert, was dann mühevoll 'bereinigt' wurde. Und immer wieder tauchte ein Double auf. pardon


    -> DPCalender-Veranstaltungen:

    Hier suche ich noch nach einer Lösung.

    Wäre nett, wenn du hier über ein Ergebnis berichten könntest. thinking