Blogseite (Article) soll nicht ganze Seitenbreite einnehmen

  • Joomla Version
    4.4.2
    PHP Version
    PHP 8.1.x
    Hoster
    Hostpoint
    Link (URL) zur Seite mit dem Problem
    https://teamxund.ch/component/content/article/71-rezept-schoggimousse?catid=27:food-and-recipes&Itemid=101

    Hallo

    Wie kann ich erreichen, dass die Blogseite nicht in full width dargestellt wird? Es soll wie auf der Übersichtsseite sein.

    Ich setze das Flex Template ein.

    Besten Dank für eure Hilfe.

    Olivero

    PS: bin kein Programmierer pardon

  • Und dann dein Joomla updaten.

    Hi Shuffle

    Gibt es hierfür einen spezifischen Grund oder einfach generell?

    Ich weiss schon, dass man bemüht sein sollte Joomla upzudaten aber ich kann nicht bei jedem einzelnen Release zuerst einen Test-Upgrade machen um sicherstellen zu können, dass nichts knallt mit dem Template oder anderen Plugins etc.

    Grüsse

    Olivero

  • Zum einen können Updates verbesserte Funktionen bringen, zum anderen werden Fehler in der Software behoben und manchmal auch Sicherheitslücken geschlossen, um einen fremden Zugriff oder Hackerangriff auf das System zu verhindern.

    Ob du dann zu etwas Lust hast oder nicht spielt keine Rolle. Wenn deine Webseite Dritte schädigt und du nicht nachweisen kannst, alles dafür getan zu haben es zu verhindern...tja dann hast du schlechte Karten.

    Ist jetzt aber auch nicht neu... letztlich muss das jeder für sich selbst entscheiden.

    Wir können nur darauf hinweisen.

  • Zum einen können Updates verbesserte Funktionen bringen, zum anderen werden Fehler in der Software behoben und manchmal auch Sicherheitslücken geschlossen, um einen fremden Zugriff oder Hackerangriff auf das System zu verhindern.

    Ob du dann zu etwas Lust hast oder nicht spielt keine Rolle. Wenn deine Webseite Dritte schädigt und du nicht nachweisen kannst, alles dafür getan zu haben es zu verhindern...tja dann hast du schlechte Karten.

    Ist jetzt aber auch nicht neu... letztlich muss das jeder für sich selbst entscheiden.

    Wir können nur darauf hinweisen.

    Danke Dirk. Ich hatte ja nicht von "Lust" gesprochen sondern den Aufwand in Relation gestellt.

    Mit der Version 4.4.2 bin ich ja nicht sooo daneben. Ich versuche immer auf X.X. Level aktuell zu sein.

    Grüsse

    Oliver

  • aber ich kann nicht bei jedem einzelnen Release zuerst einen Test-Upgrade machen um sicherstellen zu können, dass nichts knallt mit dem Template oder anderen Plugins etc.

    Du machst ja vorher ein Backup der DB und der Website.

    Also kann ja nichts passieren wenn voher auch alle Erweiterungen/Templates/Framework aktualisiert werden.

    Ausser dem wird ja vor dem Update eine Prüfung durchgeführt, wo man sehen kann, ob es irgendwo haken könnte.