Beiträge aus alter Datenbank Joomla 3 importieren in Joomla 4

  • Joomla Version
    Joomla! 4.4.4 Stable
    PHP Version
    PHP 8.1.x
    Hoster
    IONOS
    Link (URL) zur Seite mit dem Problem
    https://www.dvg-s-h.de/index.php

    Hallo Foris,

    Hier ein für Experten wahrscheinlich lächerliche Frage:

    Ich habe unsere Hundesportverbandsseite ganz neu aufgesetzt in Joomla 4.
    Unsere bisherige Seite lief unter Joomla 3

    Ich habe Zugriff auf beide Datenbanken.

    Ich möchte jetzt die alten Beitrage aus der Datenbank der 3er Version manuell "kopieren" und in die neue 4er Version überführen.
    Alle Bilder habe ich mir schon runtergeladen und werde diese nach einer neuen Systematik im Images Ordner manuell ablegen.
    Mir ist klar, das die Bilder nicht übernommen werden können - ich möchte nur die ganzen Texte von einer in die andere Datenbank kopieren.
    Wahrscheinlich ist das relativ einfach, aber mir fehlt die genaue Vorgehensweise.
    Ich glaube zu wissen das die Beitrage in der Datenbank in der Tabelle #__content (wobei #_ das Präfix darstellt) liegen.

    Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich hier am besten vorgehe.

    P.S. Das der manuelle Weg Aufwand bedeutet macht nichts, da ich alle Beitrage unter neuen Kategorien ablegen möchte.

  • Das kommt jetzt drauf an.
    Kannst du die alte Version parallel zur neuen aufrufen? Vielleicht in einer subdomain oder lokal auf deinem PC?
    Wenn ja, dann ist es einfach. Neuen Artikel anlegen - neue Kategorie zuweisen und den Text mit copy paste von alt nach neu kopieren.

    Wenn nein, also wenn du nur die Datenbank hast, ist es schwieriger. Kennst du dich gut mit SQL aus?

    Bevor ich hier einen Roman schreibe könnten wir das erst mal klären ob du zwei Anwendungen parallel haben kannst.

  • Ich könnte mir vorstellen, auf einem Testserver gem Anleitung "docs.joomla.org/Joomla_3.x_to_4.x_Step_by_Step_Migration/de" die aktuelle Joomla 3 Version zu Jommla 4 migrieren. Die Datenbank wird dabei auch übertragen und die Kategorien kann man dann umbenennen oder neu erstellen.

    Gruß Gindi

  • Hallo Gindi,

    Du machst sicher nichts verkehrt, wenn Du auf einem Testserver (am besten in einer Subdomain Deiner Website) eine Migration durchzuführen versuchst. Wenn ich richtig gesehen habe, benutzt Du das Astroid Framework, das natürlich auch unter J4/5 läuft (und für das es hier erstklassigen Support gibt). Wie schwierig eine Migration ist, hängt dann hauptsächlich von den eingesetzten Erweiterungen ab. Faustregel: Je weniger, umso besser; Erweiterungen von renommierten Entwicklern, noch besser.

    Und ich empfehle Dir, den Migrationsleitfaden (den es auch in einer deutschen Übersetzung gibt) wirklich wörtlich zu nehmen.

    Gruß, Rolf

  • Hallo Rolf,

    seit Joomla 1.5 habe ich die Versionsupdates immer gem. Anleitung durch Migration durchgeführt, ob große Migration oder kleine Migration (Minimigration) und bin dabei gut gefahren. Wenn das Asteroid Framework der Standard in Joomla ist, dann werde ich es wohl benutzen. Im Großen und Ganzen habe ich nur das installiert, was Joomla von Haus aus mitbringt, bis auf den Besucherzähler, ein Wettermodul, JEvents und das Kunena Forum.

    Vielleicht hast Du es nicht gesehen aber der Hinweis auf die Migration ist die deutsche Anleitung.

    Gruß Gindi

  • Meine Recherchen haben ergeben, daß das Joomla Framework die Bezeichnung Joomla! Platform v.13.1 hat.

    Jein hatte. Das Joomla Framework ist eine Zusammenstellung von Entwicklungspaketen welche in Joomla selbst aber auch in standalone Projekten genutzt werden können, die Joomla Platfom war der alte Name dieser Pakete :)

    Astroid ist ein Template Framework von denen gibt es viele wenn du aber aktiv keins installierst hast nutzt du vermutlich ein Core Template und demnach kein Template Framework.

    Zurück zum Thema würde ich den Weg von firstlady vorschlagen oder hast du wirklich viel content welcher umgestellt werden muss?

    Alternativ könnte man einen Abzug der #__content Tabelle machen, und diese dann beim Import erstmal alle in eine Standard Kategorie setzen. Das setzt aber SQL Verständniss vorraus und ist nicht trivial da #__content u.a. auch mit der #__asset tabelle verbunden ist.

    Eine Alternative könnte noch ein Tool wie dieses sein, also von der Beschreibung ich selbst hab das noch nicht verwendet, Content Uploader, by freakedout - Joomla Extension Directory

    Da würde man dann ein SQL schreiben welches die bestehenden Beiträge exportiert aus dem SQL Ergebnis eine CSV Datei machen und diese dann importieren, damit hat man dann auch den Vorteil das alle benötigten Verknüpfungen richtig angelegt werden.

    Gibt auch ein YT Video wo die den Prozess erklären: Content Uploader Pro Demo (youtube.com)

  • Das kommt jetzt drauf an.
    Kannst du die alte Version parallel zur neuen aufrufen? Vielleicht in einer subdomain oder lokal auf deinem PC?
    Wenn ja, dann ist es einfach. Neuen Artikel anlegen - neue Kategorie zuweisen und den Text mit copy paste von alt nach neu kopieren.

    Wenn nein, also wenn du nur die Datenbank hast, ist es schwieriger. Kennst du dich gut mit SQL aus?

    Bevor ich hier einen Roman schreibe könnten wir das erst mal klären ob du zwei Anwendungen parallel haben kannst.

    Hallo erstmal in die Runde und vielen Dank für die zahlreichen Vorschläge.


    - Ich kann (zurzeit noch) beide Versionen parallel aufrufen. Das mit copy paste könnte ich machen, aber es sind sehr viele Artikel und ich dachte -laienhaft- ich könnte den Inhalt aus der alten Datenbank kopieren, irgendwo in der neuen DB abspeichern und dan nach und nach die Beiträge neu einsortieren und überarbeiten.

    - Hintergrund der ganzen Aktion ist, das die alte DB nur unter PHP7.4 läuft und wir bei IONOS jetzt dafür extra Extended Support zahlen müssen.
    Ich wollte die alten Beiträge gerne in die neue Version übernehmen, aber aus Zeitgründen ist das nicht mal so an einem Tag erledigt. Wenn ich diese nun "irgendwo" in die neue DB übertragen könnte, könnte ich die alte DB löschen.

    - Nein ich kenne mich nicht mit SQL aus

  • Zitat

    Ich wollte die alten Beiträge gerne in die neue Version übernehmen, aber aus Zeitgründen ist das nicht mal so an einem Tag erledigt. Wenn ich diese nun "irgendwo" in die neue DB übertragen könnte, könnte ich die alte DB löschen.


    Das kannst du machen.

    Prüfe, ob die alte und die neue Datenbank verschiedene Tabellenprefixe haben (meistens ist das schon automatisch so).
    Wenn nicht, benenne die tabellenprefixe in der alten datenbank um.
    Exportiere dann mindestens Tabelle #__content, eventuell auch #__categories und was du sonst brauchen könntest, aus der alten Datenbank.
    Das kannst du in die neue Datenbank importieren. Dann ist es jedenfalls da für weitere Verwendung.

    Ich würde ohnehin die gesamte alte Datenbank exportieren und auf meinem eigenen Rechner aufheben. Die Datenbank ist wichtiger als die Dateien.