registrierten Benutzern einen anderen Inhalt anzeigen

  • Joomla Version
    5
    PHP Version
    PHP 8.2.x
    Hoster
    Strato

    Hallo Zusammen,


    nachdem ich ja einige Erfahrungen mit der Benutzersteuerungen machen durfte und meine Fragen ja prompt hier im Forum beantwortet wurden, nochmal eine kurze Frage zur Content-Steuerung.

    Also folgendes Problem:

    Ich habe eine Login-Page erstellt (per Menü), die natürlich auf "Public" steht mit einem Login-Formular für Mitglieder. Nach Login wird der User auch auf die Member-Seite (Registered) weitergeleitet.


    nach Login (Weiterleitung):

    Soweit so gut.

    Jetzt kommt aber ein Problem:

    Wenn ein eingeloggter User eine andere "Public" Page besucht, und dann wieder auf den Member-Bereich klickt, ist er zwar eingeloggt - sieht aber nicht den eigentlich gewünschten Inhalt (von der Weiterleitungsseite), sondern denselben, wie wenn er als nicht angemeldeter User auf das Menu geht.

    Er soll aber den Inhalt der "Weiterleitungsseite" weiterhin angezeigt bekommen.

    Wo ist da der Hund begraben?

    Im Prinzip ist mir schon halbwegs klar - aber irgendwie auch nicht.

    Also meine Registered, sind auch Mitglieder der Gruppe Guest - daher wird es schon angezeigt. NEhme ich die Rechte "Guest" weg, dann hat der Registered User wieder keine Rechte zur Ansicht des Non-member Bereichs.

    Irgendwie verzwickt.

    Ich hatte mal eine Lösung nach langer Suche gefunden mit einer "virtuellen Ebene" - weiß aber nicht mehr wie das funktionierte und finde den Artikel auch nicht mehr :(

    Vielleicht könnt ihr mir helfen?

    Danke.

  • Das erste Problem hast Du bereits mit der Login-Seite, die "natürlich" auf Public steht. Die sollte die Benutzergruppe Gast / Guest haben, weil sie nur nicht-angemeldeten Benutzern angezeigt werden soll. Eine "Abmelden"-Seite hat dann folgerichtig "Registered".

    Registered und Guest zusammen ist leider auch falsch, denn ein Benutzer ist entweder angemeldet (also Registered) oder nicht angemeldet (also Gast).

    • Public = alle Besucher
    • Guest = nicht angemeldete Besucher
    • Registered = angemeldete Besucher

    Ich würde das erst mal in Ordnung bringen. Möglicherweise sind dann Deine anderen Probleme automatisch weg. Falls nein: wieder melden!

  • Hallo Dautrich ,

    Du hast selbstverständlich Recht - das war auch noch aus meiner alten Struktur beschrieben. Mittlerweile habe ich das auf Stand mit den Benutzern.

    Die Weiterleitung nach Login funktioniert.

    Wenn ich nach dem Login dann aber als "registered" member eine "public" Seite anschaue (z.Bsp. die Startseite) und dann auf das Menü Member zurückgehe, wird mir anstatt die Seite für eingeloggte User (Weiterleitungsseite) , eben wieder die Guest Anmeldeseite angezeigt (allerdings ist der User natürlich weiterhin angemeldet).

    Hast Du da eine Idee? HAt das mit dem Menü zu tun? Das habe ich als "Guest" eingestellt. Aber nach der Anmeldung sollte es eben auf registered stehen...:rolleyes:

  • Ich bin nochmal in die Tiefen meines Dschungeks abgetaucht und habe gesehen, dass ich ein Menü (versteckt) angelegt hatte, unter dem die Anmeldeseite "registered" steckt.

    Was wird denn bei Dir angezeigt, wenn ein angemeldedeter Benutzer wieder auf Anmelden klickt? Oder blendest Du das dann entsprechend aus, sodass er gar nicht mehr auf Anmelden - sondern nur noch Abmelden kann?

    Anscheinend habe ich das Modul "Login-Form" noch nicht ganz verstanden ??!! Sollte ich wohl nachholen.

    Danke für Deinen Tipp in jedem Fall!

  • ... HAt das mit dem Menü zu tun? Das habe ich als "Guest" eingestellt...

    Was genau hast du auf die Zugriffsebene "Guest" eingestellt?

    Das Menü kannst du nicht auf die Zugriffsebene "Guest" einstellen.

    Nur ein Menü-Modul und/oder einzelne Menüeinträge lassen sich auf die Zugriffsebene "Guest" einstellen!

    Deine Details sind zu ungenau!


    Ich mache die Anmelde-Abmelde-Geschichte über das "Site-Module" Login, das auf einigen Seiten zur Verfügung steht und nicht über einen separaten Menüeintrag.

    Das ist durchaus richtig und genau dafür ist dieses Modul vorhanden.

    Man muß keinen Menüeintrag für die Anmelde-Abmelde-Geschichte erstellen.

  • Also ich habe unter Main Menu einen Menüpunkt "Members" erstellt. Dieser wird "Guest" angezeigt. Nach Login tauchen darunter Menüpunkte auf "Registered" auf, um nur Punkte für eingeloggte Benutzer bereitzustellen.


    Das ist genau das Problem:

    Wenn ein registered User jetzt eingeloggt ist, dann sieht er zunächst die Weiterleitungsseite, die im LoginForm eingestellt ist. Das passt auch.

    Lediglich, wenn er eine Willkommensseite (public oder ähnlich) anschaut und geht dann wieder auf das Member Menü (das ja weiterhin auf Guest steht), sieht er den Text: bitte zuerst einloggen...bla... anstatt sich im Registered Bereich zu befinden (also auf der Seite, die er weitergeleitet wurde nach Login.


    Ich hoffe, das ist verständlicher :

    Das ausgeblendete Menü-Modul ist das, auf das weitergeleitet wird und dann eine "interne" Seite anzeigt.

    Im Prinzip sollte sich das Member-MEnü nach Login auf Registered setzen - was es natürlich nicht macht bzw. den eingeloggten User wieder auf die Coming into Member Web Seite weiterschicken...

    Einmal editiert, zuletzt von Indigo66 (18. Juni 2024 um 13:58) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Mooseman mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ist in deiner Website eine Joomla-Erweiterung wie z.B. ein CCK , Page Builder oder ein Template mit Framework installiert ?

    Ich würde den bereits vorhandenen Menüeintrag "Members" in die Zugriffsebene "Registered" ändern und einen weiteren ansonsten identischen Menüeintrag "Members" in die Zugriffsebene "Guest" und diesen in der Reihenfolge der Menüeinträge direkt vor den jetzt schon vorhandenen Menüeintrag "Members" einsortieren.

  • Also meine Registered, sind auch Mitglieder der Gruppe Guest - daher wird es schon angezeigt. NEhme ich die Rechte "Guest" weg, dann hat der Registered User wieder keine Rechte zur Ansicht des Non-member Bereichs.

    Normalerweise sollten keine Benutzer per "Zugewiesene Gruppen" Mitglieder der Benutzergruppe "Guest" sein !

    Kannst deinen Registered-Benutzern ja zusätzlich die Benutzergruppe "Public" zuweisen. Ist aber normalerweise gar nicht erforderlich wenn man nicht irgendwo was grundsätzlich verstellt bzw. verändert hat...

    Siehe auch z.B.:

    openbook.rheinwerk-verlag.de/joomla_3/11_001.html#u11

    Welche Benutzergruppe ist bei dir in den Benutzeroptionen als Gast-Benutzergruppe eingestellt ?

    help.joomla.org/proxy?keyref=Help40:Users:_Options&lang=de#Benutzeroptionen

  • Ist in deiner Website eine Joomla-Erweiterung wie z.B. ein CCK , Page Builder oder ein Template mit Framework installiert ?

    Ich würde den bereits vorhandenen Menüeintrag "Members" in die Zugriffsebene "Registered" ändern und einen weiteren ansonsten identischen Menüeintrag "Members" in die Zugriffsebene "Guest" und diesen in der Reihenfolge der Menüeinträge direkt vor den jetzt schon vorhandenen Menüeintrag "Members" einsortieren.

    Das war, was ich gesucht habe....Danke! Es funktioniert endlich! Musste noch in der Login Form die Weiterleitungen/Abmeldeseite neu einstellen. Aber jetzt klappt es einwandfrei! Was mich halt irritiert hatte:

    3 Mal "Members" mit anderem Inhalt 8|

    Und ich musste die Login Form auf "Public" setzen, weil sie sonst auf der Ebene "Registered" nicht mehr angezeigt wurde (wegen dem Logout).

  • Und ich musste die Login Form auf "Public" setzen, weil sie sonst auf der Ebene "Registered" nicht mehr angezeigt wurde (wegen dem Logout).

    Das Problem hast Du nicht, wenn Du An- und Abmelden per Menüeintrag machst. Und Du hast das Login-Formular nicht auf allen (oder vielen) Seiten.

    Aber das ist Deine Sache.

  • Das Problem hast Du nicht, wenn Du An- und Abmelden per Menüeintrag machst. Und Du hast das Login-Formular nicht auf allen (oder vielen) Seiten.

    Aber das ist Deine Sache.

    Das tut ja nicht weh, dass das Login-Form überall sichtbar ist (auf den Seiten, die ich eingestellt habe). Die anderen Seiten sind ja "clean".

    Deinen Vorschlag werde ich mir merken für mein nächstes Projekt - es führen ja bekanntlich viele Wege nach Rom!

    Und Dank Deiner Benutzer-Tipps habe ich die Verwaltung säubern können! Macht es für mich viel einfacher, die User im Auge zu haben :thumbup::thumbup:


    Jetzt werde ich mal die Sonne genießen gehen - reicht mit der Glotze ^^

    Danke an alle Beteiligten. Mal wieder schlauer geworden beer:thumbup::thumbup:8)

    Einmal editiert, zuletzt von Indigo66 (18. Juni 2024 um 13:59) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Mooseman mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • ...Und ich musste die Login Form auf "Public" setzen, weil sie sonst auf der Ebene "Registered" nicht mehr angezeigt wurde (wegen dem Logout)...

    Musst du nicht wenn du z.B. zwei Module "Benutzer – Anmeldung" verwendest eines mit Zugriffsebene "Registered" und eines mit Zugriffsebene "Guest" an der selben Template-Position und entsprechend in der Reihenfolge einsortiert. Ist aber mit nur einem Modul mit Zugriffsebene "Public" natürlich etwas einfacher...

    Auch eine Mischform wäre denkbar z.B. zusätzlich zum Modul "Benutzer – Anmeldung" mit Zugriffsebene "Guest" ein Menüeintrag "Abmelden" mit Zugriffsebene "Registered" der auf allen Seiten den angemeldeten Benutzern zur Verfügung gestellt wird...