Akeeba Backup Installation

  • Guten Tag,

    Was Joomla angeht, hatte ich vor genau 2 Jahren mit Joomla 4 mal die Bekanntschaft gemacht, dann aber wieder irgendwie aus den Augen verloren. Vor einigen Tagen habe ich wieder damit angefangen, diesemal mit der Version 5 und versucht, mich mal wieder etwas damit einzurbeiten.

    Was die Überschrift angeht, wollte ich mir mal das Akeeba Backup (https://www.akeeba.com/products/akeeba-backup.html) installieren. Dazu gibt es auch ein Video (https://www.akeeba.com/videos/1212-ak…rst-backup.html) aber ich hätte nich gedacht, das dieser Mist so kompliziert zum installieren ist.

    Der Download beinhaltet eine Datei mit Namen "pkg_akeeba-5.0.0-core.zip" die wiederrum in folgende Dateien gepackt ist...

    - com_akeeba-core.zip-

    - lib_fof30.zip

    - plg_quickicon_akeebabackup.zip

    - plg_system_akeebaupdatecheck.zip

    - plg_system_backuponupdate.zip

    Nun fragt man sich, was zur Hölle da installiert werden soll???

    Die Datei "pkg_akeeba.xml" beinhaltet folgendes...

    Datei "com_akeeba-core": Internal Server Error

    Datei "lib_fof30" => Die Bibliotheken-Installation wurde abgeschlossen.

    Datei "plg_quickicon_akeebabackup" => Die Plugin-Installation wurde abgeschlossen.

    Datei "plg_system_akeebaupdatecheck" => Die Plugin-Installation wurde abgeschlossen.

    Datei "plg_system_backuponupdate" => Die Plugin-Installation wurde abgeschlossen.

    Und nun? Es war doch immer so, das Erweiterungen immer in den Bereich "Komponenten" angezeigt wurden. Jedenfalls war das in der Version 4 der Fall. hat man hier irgendwas geändert? Ich sitze hier seit fast 1 Stunde dran und kriege diesen Mist nicht installiert :cursing:

    Was das Video angeht, wird dort aber eine ganz andere Datei (pkg_akeeba-6.0.1). Vermutlich steht "pkg" für "Package". Aber wo soll den diese Datei sein???

    Nicht falsch verstehn, aber im Moment bin ich ziemlich genervt spiteful

  • Das ist die erste Erweiterung, die ich auf jede neue Website installiere. Funktioniert perfekt, wenn man sich an die (ausgezeichnete) Dokumentation hält.

    Die Version 5.0 ist übrigens steinalt und wird weder mit J4 noch mit J5 funktionieren. Aktuell ist 9.9.4.

  • Es war doch immer so, das Erweiterungen immer in den Bereich "Komponenten" angezeigt wurden. Jedenfalls war das in der Version 4 der Fall. hat man hier irgendwas geändert? Ich sitze hier seit fast 1 Stunde dran und kriege diesen Mist nicht installiert :cursing:

    Nö. Das war noch nie so. Wie kommst du darauf?
    Es gibt verschiedene Erweiterungen: Komponenten, Module, Plugins, Templates......
    Entsprechend werden sie entweder unter Komponenten, Modulen, Plugins oder Templates angezeigt.....
    Viele Erweiterungen (auch AkeebaBackup) kommen mit einer Mischung daher (Pakete).

    Wo jeglicher "Mist" angezeigt wird, ist unter "Verwalten". ;) Anhand der Paket-ID kann man da auch die Zusammenhänge erkennen. Kann hilfreich sein, wenn man mal ein Paket wieder deinstallieren möchte.

  • Zitat

    Nö. Das war noch nie so. Wie kommst du darauf?

    Als ich mit Joomla angefangen habe (ist schon eine Weile her) musste man Pakete zuerst entzippen, danach die einzelnen Extensions installieren.
    Das war dann wohl die Macht der Gewohnheit.

    Mike D. Versuche erst mal, alle Teile von Akeeba wieder zu deinstallieren.
    Dann siehe #3
    Und die aktuelle Joomla Version hat wirklich sehr viele Änderungen erfahren!

  • Also das war vielleicht ein Akt. VB war da um einiges besser, wenns um AddOns ging. Aber die Zeiten sind ja vorbei.

    Heruntergeladen habe ich es unter "https://www.akeeba.com/download.html" und hat sofort funktioniert! Was ich in meinem Beitrag heruntergeladen, war unter dem Link "https://www.akeeba.com/download/akeeba-backup/5-0-0.html" und hatte nicht funktioniert. Jetzt sehe ich aber auch, warum das so war... STEINALT!!!

    Nö. Das war noch nie so. Wie kommst du darauf?
    Es gibt verschiedene Erweiterungen: Komponenten, Module, Plugins, Templates......
    Entsprechend werden sie entweder unter Komponenten, Modulen, Plugins oder Templates angezeigt.....
    Viele Erweiterungen (auch AkeebaBackup) kommen mit einer Mischung daher (Pakete).

    Wo jeglicher "Mist" angezeigt wird, ist unter "Verwalten". ;) Anhand der Paket-ID kann man da auch die Zusammenhänge erkennen. Kann hilfreich sein, wenn man mal ein Paket wieder deinstallieren möchte.

    Weil ich das genau vor 2 Jahren auch mal mit irgendeiner Erweiterung hatte und wurde unter "Komponenten" genau dort angezeigt.

    Als ich mit Joomla angefangen habe (ist schon eine Weile her) musste man Pakete zuerst entzippen, danach die einzelnen Extensions installieren. Das war dann wohl die Macht der Gewohnheit.

    So wars damals in vB bei mir auch. Macht der Gewohnheit, wie Sie so schön sagen rofl

  • Zitat

    So wars damals in vB bei mir auch. Macht der Gewohnheit, wie Sie so schön sagen rofl

    Sooo alt bin ich nicht, dass ich weiss was vB ist.

    Lade Joomla von hier herunter: https://downloads.joomla.org/de/
    und installiere es.
    Lade die neueste Akeeba version herunter
    Installiere das komplette paket in system - installieren - erweiterung
    Danach erscheint der link zu akeeba unter den Komponenten.

  • Weil ich das genau vor 2 Jahren auch mal mit irgendeiner Erweiterung hatte und wurde unter "Komponenten" genau dort angezeigt.

    "Irgendeine" Erweiterung macht genau den Unterschied. Ein Modul/Plugin/Template wird halt nicht im Komponentenmenü angezeigt.
    Eine Komponente wie AkeebaBackup oder EJB hingegen schon.

  • Sooo alt bin ich nicht, dass ich weiss was vB ist.

    VB = VBulletin. Muss mich in Joomla komplett umstellen. VB kenn ich aus dem FF, da ich mich damit seit 2005 beschäftigt hatte. Hier in Joomla ist genau das Gegenteil. Schrecklich. Aber der Mensch ist ja bekanntlich ein Gewohnheitstier rofl

  • "Irgendeine" Erweiterung macht genau den Unterschied. Ein Modul/Plugin/Template wird halt nicht im Komponentenmenü angezeigt.
    Eine Komponente wie AkeebaBackup oder EJB hingegen schon.

    Kann man das nicht so einstellen, wo man das gerne hätte? In VB hatten wir die sogenannten "Hooks". Da war das so was von einfach. Aber ist ja auch egal. Muss mich umstellen...

  • Hallo!

    Nein, kann man nicht einstellen.

    Komponenten, Module, Plugins und Templates sind ja ganz unterschiedliche Dinge.

    Gruß
    sven

    Das ist mir schon klar, aber ich meinte etwas völlig anderes. Ist ja auch egal. Will das Thema hier nicht unnötig aufblasen..