Erster Beitrag in selbserstelltem Thema bearbeiten

  • Das geht nur eine bestimmte Zeit lang. ich glaube 15 Minuten nach Senden der 1. Nachricht.
    Da es vor kam, dass Posts nachträglich manipuliert wurden und so Antworten den Anschein hatten aus dem Zusammenhang gerissen zu sein oder sich als falsch darstellten, obwohl sie es anfangs nicht waren.


    Wenn Du aus guten Grund eine Änderung Deines Threads benötigst, kannst Du Dich gerne an die Moderatoren und Admins des Forums wenden.

  • Hallo Dirty World,


    meinst Du jetzt den allerersten mit schon nachfolgenden Beiträgen - oder generell?


    Nur eine gewisse (kurze) Zeitspanne kann man seine Beiträge editieren. Und das ist auch gut so. Weil beim Nachforschen, Durchlesen usw. dann ev. etwas verfälscht (gesehen) werden könnte.
    Natürlich: Geht's um grobe Typos oder so, kann man ja immer noch einen Moderator ersuchen, kurz aufzusperren :-)


    Dieses Thema hatten wir schon mal, finde es aber in Moment nicht. Wobei es auch mir schon passiert ist, dass ich oft gerne einen Blödsinn von mir ändern hätte können :-)
    Na ja, das schreibe (schrieb) ich dann halt in einem späteren post dazu.


    Liebe Grüße, Christine


    So: Edit nun (geht ja noch) :-) Hi Tom, Du warst geschwinder.

  • Hi,
    man könnte doch abfrage nob es schon eine Folgeantwort gibt?
    Vorher macht es doch keinen Unterschied ob man den beitrag noch korrigiert oder?
    Mir geht es eben auch darum meinem das ich hin und wieder etwas Blödsinn schreibe bzw. zu schnell Frgae und dann merke das ich die Antwort gerade gefunden habe..
    In dem Fall wäre natürlich ein Löschen sinnvoll :).


    Grüße

  • man könnte doch abfrage nob es schon eine Folgeantwort gibt?


    Das gibt die Forensoftware nicht her und wir werden da auch nichts selber schreiben.

    In dem Fall wäre natürlich ein Löschen sinnvoll :).


    Einfach auf "Inhalt melden" (Warndreieck) gehen und wir kümmern uns drum.