Fehler im Backend Komponente Weblinks

  • Hi !


    Meine Seite erhielt ein update von 2.5.28 auf 3.4.1


    Erst jetzt viel mir auf das ich im BE unter Komponenten/Weblinks/Links folgenden Anzeigefehler habe: (siehe Dateianhang - Bild)


    neben der falschen Darstellung des Menus zum bearbeiten steht ganz unten ein Fehlercode:
    "Fatal error: Call to undefined method JUser::authorize() in /var/www/*****/html/*****/administrator/components/com_weblinks/views/weblinks/tmpl/default.php on line 171"


    Fehlt da was? ist das vielleicht beim upgrade passiert? Kann jemand helfen?


    Im FE funktionieren die Weblinks soweit ich das erkennen kann normal.

  • In Kombi mit deinem anderen Thread zum Update
    vermutlich falsche Ansicht templatemanager?
    , denke ich, dass du noch das Bluestork-Template für Backend aktiv hast. Stell auf Isis um und deinstalliere anschließend das Bluestork unter Erweiterungen > Verwalten.


    Danke für deinen Lösungsvorschlag.
    Nebenbei: Wenn ich dich richtig verstehe, hätte ich beide Themen in eins fassen können? dachte weil bei einem eine Fehlermeldung ist könnte das ein anderes Problem sein...?


    Ich nutzte das bluestoke NICHT (nutze isis), habe es aber nach deinem hinweis deinstalliert. Eine veränderung an meinem Problem ist nicht eingetreten.


    Wenn ich einen Weblink bearbeiten möchte kommt nach dem bearbeitenklickversuch im BE folgender Fehler:


    ??

  • Zitat

    Ich nutzte das bluestoke NICHT (nutze isis), habe es aber nach deinem hinweis deinstalliert. Eine veränderung an meinem Problem ist nicht eingetreten.


    Was ich im Bild sehe ist eindeutig ein Aufbau der Weblinks-Übersicht aus Joomla 2.5. Die Ordering/Sortieungsspalte zwischen Kategorie und Zugriffsebene ist da nicht mehr seit Joomla3, wo sie bei dir im Bild ist.


    Also
    Datenbankfix wie SilOrs67 sagt.


    Wenn nicht hilft:
    1) Joomla 3.4.1-FULL-Paket entpacken. Alles außer Ordner /installation/ und /templates/ per FTP drüberkopieren.
    2) Hier Weblinkskomponente runterladen und installieren via Erweiterungen > Installieren.
    https://github.com/joomla-extensions/weblinks/releases
    3) Und erneut Datenbankfix wie SilOrs67 sagt.


  • Danke für den rat.
    -Ich geh mal davon aus das da keine eingepflegtendaten des core überschrieben werden? (z.b. wenn ich einstellungen in der Kontakt comp. geändert hätte ??)
    -ob es die pure englishe oder deutsche 3.4.1 sein muss scheint auch egal ?
    wenn ich die neu coredatein drüberinstalliere, löscht es denn da die weblink componente von 2.5. ? weil ich die im link angegeben dann neu installieren soll??

  • Immer vorher Backup des Jetzt-Zustandes machen, auch wenn der grad nicht funktioniert.
    Hoffe, von 2.5.28 hast du eins? Sonst beim Provider nachfragen, ob er Backups aufgehoben hat.


    Poste doch mal bittte die Zeilen unter System > Systeminformationen > System Information
    und bei welchem Provider du bist.


    das da keine eingepflegtendaten des core überschrieben werden?


    Beim Drüberkopieren passiert nichts in der Datenbank, also werden auch keine eingepflegten Daten zerstört. Das Drüberkopieren macht ein Update auch. Hat halt bei dir nicht geklappt.


    ob es die pure englishe oder deutsche 3.4.1 sein muss scheint auch egal ?


    Wenn ich Tipps gebe, rede ich immer von Originaldateien über joomla.org bezogen. Weiß ich also nicht.


    wenn ich die neu coredatein drüberinstalliere, löscht es denn da die weblink componente von 2.5. ? weil ich die im link angegeben dann neu installieren soll??


    Im Full-Paket der 3.4.1 (und folgende) ist die Weblinks nicht mehr enthalten, d.h. sie wird beim bloßen Notfall-Kopieren auch nicht aktualisiert.
    Eigentlich sollte beim Update geprüft werden, ob sie installiert ist. Nur wenn ja, holt sie sich die aktuelle Version automatisch unter dem von mir geposteten Link.
    Also gehe ich davon aus, dass eine händische Installation aufs selbe hinausläuft.


    3.4.1 Drüberkopieren
    Datenbankreparatur versuchen
    Wenn Weblinks dabei nicht automatisch aktualisiert, selbst installieren
    Datenbankreparatur versuchen


    Und nach jedem Schritt Browser-Cache löschen und auch Joomla-Cache (Sowohl Site als auch Administrator-Bereich) kann nicht schaden. Notfalls per FTP die OrdnerINHALTE von /cache/ sowie /administrator/cache/ löschen, falls im Backend nicht richtig bedienbar.


    Bei dir scheint so viel schief gegangen zu sein, dass der abschleißende Installationsversuch von Weblinks wenigstens Auskunft gibt, ob dein Joomla überhaupt installieren kann, also Dateien schreiben, überschreiben etc.

  • @ Later
    Danke noch für deine weitere Erklärung, will nix falsch machen, deshalb so dumm nachgefragt!


    derzeit mache ich ein ftp backup ... das dauert noch


    Mein Provider ist alfahosting
    hier die von dir gewünschten zeilen:


    habe mir die org. datein auch bei joomla.org "gesaugt" :-)

  • OT:

    Zitat

    Eigentlich sollte beim Update geprüft werden, ob sie installiert ist. Nur wenn ja, holt sie sich die aktuelle Version automatisch unter dem von mir geposteten Link.Also gehe ich davon aus, dass eine händische Installation aufs selbe hinausläuft.


    Nein bei einem Update werden allen Updatern der Update Server von weblinks eingebaut. (für die sollte sich nichts ändern) Nur Neuinstallationen haben kein Weblinks mehr.


    Es gibt aber ein Problem das habe ich weitergegeben.


    Folgendes ist hier passiert: 2.5.28 -> 3.4.1


    Zwischen 2.5.28 und 3.3.6 wurden Änderungen an Weblinks gemacht welche aber nicht mehr in 3.4.x enthalten sind.


    Eigentlich sollte nach einem erfolgreichen Update ein weblinks paket zum Updaten angeboten werden. (werde ich gleich mal testen)
    Dabei wird es aber warscheinlich zu diesem Fehler kommen: https://github.com/joomla-extensions/weblinks/issues/25


    Es gibt aber eine weitere Möglichkeit: Upgrade von 2.5.28 auf 3.3.6 und dann auf 3.4.1


    3.3.6 gibts hier: https://github.com/joomla/joom…Stable-Update_Package.zip


  • Ich verstehe nur ganz wenig von zeros info!


    @ later:
    wollte nur kurz melden was passiert ist:
    habe alles gemacht wie gesagt !


    IM BE funktioniert es jetzt wieder ! Prima


    aber: Bei der BE installation der weblink componete kam folghender fehler:


    und im FE tauch jetzt bei jedem LINK folgender Fehler mit auf: (war vorher nicht)

    Zitat

    Notice: Undefined property: stdClass::$images in/var/www/web1334/html/joomla3.0test/components/com_weblinks/views/category/tmpl/default_items.phpon line 138


    ?(

  • Zitat

    Paket Aktualisierung: Bei der Installation der Erweiterung trat ein Fehler auf: com_weblinks.zip


    Ist ein bekanntes Problem: https://github.com/joomla-extensions/weblinks/issues/25


    Es sollte funktionieren von 2.5.28 auf 3.3.6 und dann auf 3.4.1 zu updaten bis das gefixt ist.

  • Zitat

    Notice: Undefined property: stdClass::$images in/var/www/web1334/html/joomla3.0test/components/com_weblinks/views/category/tmpl/default_items.phpon line 138


    Ist auch im Backend. Liegt daran das das SQL Update nicht geklappt hat.


    Versuch mal dieses SQL Script in phpmyadmin (#__ durch deinen Prefix ersetzen)



  • Hi. Danke für den Vorschlag.
    Puh, hier kommt der "Lüftungsbauer" an seine Grenzen. Ausser exportieren der DB habe ich hier noch nicht viel gemacht. vielleicht hast du den "Mut und die Kraft und die Herrlichkeit" mir noch etwas weiter zu erklären.
    Grob verstehe ich was du meinst aber wie ich das mache ist mir nicht bekannt...
    hab mal ein Bild rangehangen wie "weit" ich komme... die einzelnen vorhanden weblinks sehen ggf. zu ändern das habe ich auch noch drauf aber dein Vorschlag kann ich einfach nicht umsetzten...
    finde auch nix mit dem " # " Zeichen...
    P.s.: die WEBLINKS im BE neu zus peichern bringt auch einen Fehler und läßt das ändern nicht zu... in php myadmin kann ich sie speichern...

  • @eumel1602



    Nimm den obigen SQL und trage den unter dem Reiter "SQL" (in deinem Screenshot) ein.


  • :thumbsup: Du bist gut! Auch Dir vielen Dank für Deine Ausdauer und Hilfe !
    Die Weblinks sind jetzt im FE durch die Eingabe deines geposteten codes (im SPOILER ) in phpmyadmin - wieder voll funktionsfähig.
    Lediglich das speichern im BE bringt einen Fehler aber es speichert und ändert trotzdem, dies ist aber ein sache die gefixt werden soll (wenn ich dich weiter oben richtig verstanden habe!?


    Dein Hinweis hat auch gleich "Diesen Beitrag" bzw das Problem von mir gelöst!!!

  • Was für ein Fehler kommt denn da? Also im Backend beim speichern?


    Zitat

    Dein Hinweis hat auch gleich "Diesen Beitrag" bzw das Problem von mir gelöst!!!


    Kannst du das auch noch kurz in dem Thread vermerken? Also für Leute die das später per Google finden :D

  • Was für ein Fehler kommt denn da? Also im Backend beim speichern?



    Kannst du das auch noch kurz in dem Thread vermerken? Also für Leute die das später per Google finden :D


    1. folgender Fehler:

    Zitat

    Warning: require_once(/var/www/web1334/html/joomla3.0test/includes/application.php) [function.require-once]: failed to open stream: No such file or directory in /var/www/web1334/html/joomla3.0test/plugins/finder/weblinks/weblinks.php on line 313


    Fatal error: require_once() [function.require]:
    Failed opening required
    '/var/www/web1334/html/joomla3.0test/includes/application.php'
    (include_path='.:/opt/php/5.3.29/share/pear') in /var/www/web1334/html/joomla3.0test/plugins/finder/weblinks/weblinks.php on line 313


    2. ja natürlich, schon gemacht :-)


    Nochmal DANKE

  • require_once(/var/www/web1334/html/joomla3.0test/includes/application.php) [function.require-once]: failed to open stream


    Deaktiviere erst mal das Indexer-Plugin oder heißt es Finder-Plugin für Weblinks. Leider weiß ich grad nicht genau, wie auf Deutsch heißt. Glaube Indexsuche-Plugins. Oder war's Suchindex-Plugins? In Englische Joomlas Smart-Search-Plugins. (Da hätte ich gut mit Anglizismen bei Übersetzung leben können ;-) )


    Wenn du Smart-Search-Suche gar nicht verwendest, sondern die normale Joomla-Suche, erst mal alles gut jetzt.
    Wenn du sie verwendest, musst halt erst mal damit leben, dass Weblinks in Suche nicht korrekt berücsichtigt werden.

    • Hilfreich

    So. Also auch das Weblinks-Plugin ist bei dir noch Joomla-2.5.


    Was ich machen würde:
    Lade dir das pkg_weblinks_3.4.0.zip herunter
    https://github.com/joomla-extensions/weblinks/releases


    Entpacke es.


    Darin findest du die ZIP-Dateien
    mod_weblinks.zip
    plg_finder_weblinks.zip
    plg_search_weblinks.zip


    Installiere diese einzeln per Erweiterungen > Installieren.
    Wenn, nicht klappt, jeweils erst entsprechende Erweiterung (Modul bzw. Plugin) unter Erweiterungen > Verwalten komplett deinstallieren.
    Dann obige ZIPS, neu installieren.