Backendtemplate ändern?

  • Hallo zusammen,


    kann man die Aussehen im Backend eigentlich ändern? Hatte da so eine komische Sache. zum letzten Mittwoch, mit dem neuen Update sah mein Backende anders auf. Mehr Gelb vertreten. Allgemein alles etwas Bunter. Dann hatte ich gestern einen Nachinstalltionshinweis und die alte Ansicht war danach wieder da. Jetzt versuche das irgendwie wieder umzustellen, aber leider vergebens. Verwende Joomla 3.7.0 in der aktuellsten Version, Template Less Allrounder


    Danke

  • Vielleicht sollten wir gemeinsam das Problem lösen, da das Hathor für 3.7 keine gute Wahl mehr ist:



    Release Joomla 3.7.0

  • wenn ich das jetzt richtig gelesen habe wird Hathor nicht mehr weiter entwickelt. Leider sind meine Englischkenntnisse mehr als begrenzt. mit gefällt bei Hathor die sehr übersichtliche Menüansicht. Meine Webseite http://arzthelfer-info.de umfasst derzeit 102 Seiten und wächst noch weiter. Da braucht man schon eine übersichtliche Anzeige von der Seiten- und Menüstruktur. Gibt es ein ähnliches Template wie Hathor?

  • Ja, Crosspostings sind schon ärgerlich, wenn man sie nicht erwähnt, obwohl es so in den Forenregeln steht.


    Man macht sich wieder doppelte Arbeit.
    Ich sollte vielleicht doch vor jeder Beantwortung der Fragen andere Foren durchsuchen, ob es nicht schon Lösungsvorschläge gibt.
    Mach aber auch wieder Arbeit.
    Mal sehen, wie ich das mich mich lösen kann.


    Dennoch bin ich bemüht, dir zu helfen.


    Mach ein Backup der DB und der Seite und kopiere eine 3.7.0-Installation ohne den Ordner /installation über dein Projekt.
    Vielleicht wird das BE-Template ISIS wieder hergestellt.


    Du hast die Frage der 'Nachinstallation' noch nicht beantwortet.

  • @Raimosch
    So lange das Hathor zu deiner Zufriedenheit funktioniert, verwende es. Neue Features kosteten in der Vergangenheit teils nur so viel Extra-Arbeit und machten Code in bestimmten Dateien, den auch Template ISIS mitverwendet, derart unübersichtlich, verwirrend und starr, dass einfach niemand mehr Lust hat, der zeitaufwendig Neuerungen bastelt, sich auch noch um Hathor zu kümmern, nachdem man denkt, dass man endlich fertig ist.
    Selbstverständlich wird man bemüht sein Hathor "irgendwie am Laufen" zu halten (denke ich nur), wenn es komplett kollabiert. Kannst ja dann immer noch wechseln.


    Auch ISIS ist in die Jahre gekommen, zeigt viele responsive Fehler und wurde mehr und mehr "kaputtverspielt", um "schick modern" zu sein. Bis Joomla 4 wird man aber auf ein neues warten müssen, dass ich nebenbei auch nicht so dolle finde bisher (noch mehr Klicks und so Zeugs).


    Es gibt immer wieder Versuche von Templateschmieden neue Backend-Templates zu veröffentlichen (oder APPs), die dann aber meist als kommerzielle enden. Bspw.
    https://www.joomlart.com/joomla/templates/ja-admin
    dass ich kurz vor VÖ zum Testen hatte und die Vorteile nicht wirklich sehen konnte.