[Gelöst] Beiträge können nicht geändert werden

  • Hallo Garnelchen,
    deine Formatierungen in allen Ehren, aber Tabellen sind nicht das zum formatieren geeignete Mittel.
    Hier solltest du mal über andere Wege der Darstellung nachdenken.
    Das aber nur am Rande.
    Dein Navigationskonzept ist mir auch nicht verständlich.
    Gehe ich auf http://deinwegzurheilung.de lande ich eigentlich auf der Startseite eine Webseite.
    Bei dir lande ich beim Klick auf Startseite dann noch woanders nämlich http://deinwegzurheilung.de/index.php/startseite .
    Das ist wohl die Seite mit deinem "Problem".
    Mir scheint dort bzgl. der Strukturierung etwas schief gelaufen zu sein.
    Wenn du die Links mit Joomla Boardmitteln gesetzt hast, scheint Joomla die Beiträge ja zu kennen. Warum sie dann nicht verfolgt werden können bzw. nur teilweise nicht verfolgt werden können, scheint mir mit deinem Löschen und ändern der Aliase zusammen zu hängen. Dadurch scheint die korrekte Auflösung nicht mehr zu funktionieren.
    Hast du ggf. auch irgendeine SEO Erweiterung installiert, die noch etwas umstellt?

  • Hallo,


    Die Seite ist nicht mein Werk :) ich sollte sie nach diesen Vorlagen erstellen und das wars! Der Kunde will das genau so und so bekommt er es auch!
    Kunde ist König, was daran jetzt gut und schlecht ist will ich gar nicht beurteilen :p


    Jedenfalls, habe ich lediglich ein Kontaktformular eingepflegt, das wars aber schon!


    Wenn es mit dem löschen und ändern der Aliase zu tun hat, warum kann ich dann keinen neuen Beitrag erstellen, mit einem ganz anderen Alias? Das funktioniert nämlich auch nicht...


    Danke für deine Antwort!

    • Hilfreich

    Auf meiner Hauptseite sind 3 Bilder die jeweils mit dem Alias des neuen Beitrages verknüpft sind.


    Ich hab jetzt nicht alles beim Drüberfliegen verstanden, was hier schon gesagt wurde, aber vielleicht:


    Diese Links müssen auf einen Menüeintrag zeigen, also den Alias des Menüeintrags und nicht auf den Alias eines Beitrags.


    Im Menüeintrag wählst du dann den Beitrag, der jeden beliebigen Alias haben kann. Das interessiert den Menüeintrag nicht die Bohne, sondern nur die ID des Beitrags.


    Wenn du also einen Beitrag deaktivierst, löscht, dann musst du in den Menüeintrag gehen, dort einen anderen Beitrag wählen und Menüeintrag mit Alias schoenheit neu speichern, damit ein Link ...index.php/schoenheit funktionieren kann.


    Deshalb wohl auch die Frage von @firstlady wie du denn eigentlich die Links einsetzt. Ein "per Linkbutton" ist da keine ausreichende Info, weil man da ja auch eine URL einfach reinpasten kann.


    Will man einen Beitrag ohne Umweg Menüeintrag verlinken, verwendet man am besten den Button "Beitrag". Diese Links haben dann aber meist eine ID mit drinnen.


    Im JCE-Editor ist das alles etwas einfacher.

  • Hallo Garnelchen,
    unabhängig ob die Seite dein Werk oder nicht ist, ist das Formatieren mit Tabellen heute nicht mehr Stand der Technik und sollte vermieden werden.
    Diie Darstellung hätte auf der Startseite auch über die Jommlaeinstellungen realisiert werden können. 3 Hauptbeiträge 2 in der 1 Zeile 1 in der zweiten Zeile. Musst du mal mit den entsprechenden Einstellungen probieren.
    Bei dir ist aber die Struktur für mich nicht ganz nachvollziehbar. Deine Einstiegsseite, die auch die Startseite sein sollte ist nicht dieselbe, die über den Menüpunkt Startseite aufgerufen wird. Soll dass so sein? Weicht von dem was Besucher erwarten ab, aber wenn der Kunde dass so will natürlich OK. Dann müssen natürlich in Joomla die Einstellungen auch passen, damit das mit den Haupbeitragsfunktionaölitäzen funktioniert.

  • Hallo zusammen,


    @Elwood Doch habe ich gemacht, jedoch habe ich mein Backup zurück gespielt um zu testen ob ich evtl. meine Funktionale Seite wiederherstellen kann!


    @Re:Later Danke für deine Antwort, das war wirklich das Problem *Shame on Me*


    @Lui_brempt auch dir danke für deine Antwort, jedoch ist es wirklich so, dass der Kunde uns die Vorlage gegeben hat, die Seite exakt so umzusetzen! Bzw. meinem damaligen Kollegen, der jetzt aber wie erwähnt von dannen gezogen ist und das jetzt an mir hängen bleibt :)


    Lieben Dank euch nochmal!