.htaccess - ich hasse es !

  • Hallo,


    Ich versuche seit einigen Stunden ein .htaccess problem zu lösen,ich drehe mich im Kreis und weiß nicht wirklich weiter.


    Ich habe 2 Domains,als bei Beispiel nehmen wir self.de und php.de


    Self.de ist die Hauptdomain dort erzwinge ich SSL - dies funktioniert.






    Die zweite Domain php.de liegt als Ordner auf dem Server - natürlich mit dem namen php.de


    Wenn ich jetzt die Domain php.de besuchen tue,so würde ich auf self.de landen da diese .htaccess für alle Ordner gilt.


    Wie kann ich den Ordner/Domain php.de aus der Rewrite-Rule auschließen ?


    Ich hab viel probiert,und einige Leute gefragt,keiner kann helfen.


    Grüße

  • Ist natürliche eine doofe Konstellation. I.d.R. sollten die Instanzen je in einem eigenen Unterverzeichnis liegen. Und sollte auch nachträglich machbar sein.
    Wenn Du SSL für Joomla erzwingen willst, geht das auch ohne Eintrag in der .htaccess. Es reicht es in der globalen Konfig von Joomla zu aktivieren und Joomla leitet selbst von http auf https um.

  • ... Ich versuche seit einigen Stunden ein .htaccess problem zu lösen,ich drehe mich im Kreis und weiß nicht wirklich weiter.
    ....Ich hab viel probiert,und einige Leute gefragt,keiner kann helfen.


    Wie Indigo bereits geschrieben hat, viele Probleme beruhen auf einer "schlechten" Konstellation. Es werden weitere folgen, wenn du die Projekte nicht in parallelen Unterverzeichnissen anordnest und das oberste einfach frei lässt. Ist so 'ne Art Grundregel, die du in ein paar Minuten realisieren kannst.