Captcha - ReCaptcha Plugin

  • Hallo
    Das Plugin ist aktiviert, jedoch erscheint nur ein leeres Fenster wenn ich es aufrufe, um die Schlüssel eintragen zu wollen. Die Site läuft komplett SSL verschüsselt, Joomla Version 3.7.4 und PHP 7.0. Curl ist aktiviert. Hat jemand einen Tipp?
    Vielen Dank im Voraus.
    Silvy

  • Hallo,


    ergänzend dazu: Abgesehen davon, dass es sich um ein crossposting handelt (siehe nachstehend), fehlt hier (oben) der Hinweis, dass es sich um eine neue J 3.7.4 Installation handelt. Siehe hier: http://www.joomlaportal.de/joo…cha-recaptcha-plugin.html


    So, jetzt antworteten Supporter drüben - jetzt hier & die Infos sind nicht ident. (:-


    Daher eine Vermutung: Es gab: Joomla 3.7.5 veröffentlicht einen bugfix, welcher nur Erstinstallationen J 3.7.4 betrifft. Wer weiß, vielleicht ist dieses Plugin etc. nicht ganz durchgelaufen.


    Liebe Grüße, Christine

  • Aktiviere mal die Fehlerausgabe in der Konfiguration, und teste das noch einmal mit dem Aufruf des Plugins. Wenn ein Fehler erscheint, bitte hier posten. Es ist möglich, dass entweder ein anderes (veraltetes) Plugin querschießt, oder die Installation gehackt worden ist.


    Hallo J!-n,
    danke für die Rückmeldung. Habe das versucht, aber da steht ja so viel, ich bin restlos überfordert. Ich hänge trotzdem mal zwei Screenshots an, wo ich denke, das könnte vielleicht weiterhelfen.


    christine2 : stimmt, ich hatte auch ursprünglich 3.7.4 neu installiert und dann mit dem letzten Update aktualisiert. Leider kann ich unter dem von dir geposteten Link keine Antwort herauslesen.

  • Chris meinte 'Fehler berichten' auf 'Maximum' stellen:


    Auch hiermit passiert nichts. Keine Möglichkeit Schlüssel einzugeben und auch keine Fehlermeldung.


    Zitat

    Was passiert nach dem Update auf 3.7.5?


    Ich hatte ja bereits aktualisiert. Ich kann leider nicht sagen, ob das Plugin vorher funktioniert hat oder nicht.

  • Juchhuuuhh!
    Fehler behoben. Vielen, vielen Dank an alle für eure Mühe.
    Habe jetzt einen Marathon hinter mir, irgendwie wollte das alles nicht so richtig funktionieren. Keine Ahnung warum.
    Habe eine komplett neue Joomla Instanz installiert, die zwei Extensions dazu. Dann meine erzeugten Ordner und Dateien rüber und die Datenbank wieder importiert.
    Läuft ... 8o
    LG
    Silvy

  • Hallo zusammen,


    ich habe vermutlich das gleiche Problem, leider hat bei mir nichts geholfen.


    zu den Daten:


    Joomla!-Version 3.8.12

    PHP 7.2.8

    SSL ist aktiviert


    Wenn ich das Plugin bearbeiten möchte sieht es aus wie im Screenshot.





    Ich habe zusätzlich noch einen Screenshot hinzugefügt wie es normal aussehen sollte.




    Man kann erkennen, dass der Text nur bis zum angezeigt wird. Dann fehlt alles.


    Im Quellcode sieht es wie folgt aus:


    Fehler:

    <p>Dieses Captcha-Plugin verwendet den Google reCAPTCHA-Service um Spammer fernzuhalten. Google bietet diesen kostenlosen Service auf der Website <a href="http://www.google.com/recaptcha_QQ>http://www.google.com/recaptcha</a> an. Dort ist ein öffentlicher und auch privater Schlüssel für die eigene Website erhältlich. Um diese Funktion für neue Benutzerregistrierungen nutzen zu können, den CAPTCHA-Dienst &WCF_AMPERSAND„reCPATCHA&WCF_AMPERSAND“ in den Optionen unter dem Menüpunkt &WCF_AMPERSAND„Benutzer&WCF_AMPERSAND“ auswählen.</p>


    Normal:

    p>Dieses Captcha-Plugin verwendet den Google reCAPTCHA-Service um Spammer fernzuhalten. Google bietet diesen kostenlosen Service auf der Website <a href="https://www.google.com/recaptcha" target="_blank" rel="noopener noreferrer">https://www.google.com/recaptcha</a> an. Dort sind ein Websiteschlüssel und ein geheimer Schlüssel für die eigene Website erhältlich. Um diese Funktion für neue Benutzerregistrierungen nutzen zu können, den Capthcha-Dienst „Captcha - reCAPTCHA“ in den Optionen unter dem Menüpunkt „Benutzer“ auswählen.</p>


    Ich vermute, dass es daran liegt. Leider habe ich kein Plan wie ich das ändern kann.


    Bin um jede Hilfe froh!

  • RomanPaladino  


    Das ist die deutsche Beschreibung des Plugins und offensichtlich enthält der zugehörige Sprachstring dazu einen Fehler

    Zitat

    _QQ

    Dadurch wird das href-Attribut nicht mit Gänsefüßchen beendet. Könnte also tatsächlich Ursache sein.


    Dass da noch "http:" statt "https:" drin steht, spricht dafür, das deine Deutschen Sprachdateien nicht aktuell sind.


    Geh unter Erweiterungen > Verwalten > Sprachen installieren und installiere "German DE", ggf. durch "Neu installieren".


    (Die "WCF_AMPERSAND" kommen wohl aus diesem Forum(?) beim Reinpasten , das die WoltLab Suite verwendet.)