Breething Forms Free - Feld mit Emailadresse später als Empfänger beim Versand nutzen

  • Hallo zusammen,


    ich nutze bei Joomla 3.8.0 die Komponente BreethingForms Free.
    Mit dieser kann ich Formulare erstellen. Mein Wunsch wäre jetzt folgendes, dass ich u.a. zwei Felder abfrage mit Emailadressen. Später soll das Formular aufgearbeitet werden und an 3 Emailadressen verschickt werden... quasi die automatisierte Antwort, dass das Formular eingegangen ist (kann ich ja eine entsprechende Email draus generieren lassen). Der Empfänger dieser Email soll eine FIXE Emailadresse zur Kontrolle sein und die beiden Emailadressen aus dem Abfragefeldern.


    Jetzt mein Problem: Ich bekomme die beiden Emailadressfelder nicht in die Email als CC rein :-(
    Kann mir jmd erklären, wie ich ein Wert aus einem Feld in der Email einbauen kann?


    Vielen Dank.


    Gruß


    PS: Ich hoffe, dass man mein Problem ein wenig verstehen kann :-P

  • Okay... es hört sich schon mal so an, dass es gehen könnte.


    Fakt ist... ich brauche anschließend eine Email an Email1 (aus Feld xy), Email2 (aus Feld yz) und an Email3 (Fest hinterlegt). Und die kann ich - wie auch immer - durch ";" getrennt in die Emailempfängerliste bringen?


    Hättest du evtl. auch noch ne Quelle wie ich das machen kann zum nachlesen oder erklärst mir kurz, wie ich hierbei vorgehen müsste?


    Vielen Dank aber schon mal im voraus für deinen Gedankenanstoß.


    Gruß

  • ???
    Möchtest Du die gleiche Email an die drei Empfänger senden?


    Das ist sicherlich möglich, jedoch nicht so, wie bei mir die Anforderung war.
    Meine Idee wären dann drei Email-Felder, eines davon jedoch nicht angezeigt mit denen ich die Mails adressiere.
    Die Trennung von Adressen ist für die Mail über den Eingang eines Formulars vorgesehen.


    Schaue hier einmal nach. Da habe ich mich auch "durchgequält".


    Christian

  • Also... ob die 3 Empfänger die gleiche Email erhalten oder nicht, ist mir relativ egal.


    Am liebsten hätte ich tatsächlich, dass alle 3 in der gleichen Email als Empfänger bzw. als CC drin sind.


    Feld1: Eingabe Email
    Feld2: Eingabe Email
    Feld3 / interner Einstellungseintrag, der auf jeden Fall eine vordefinierte Email bekommen muss...


    Somit muss eine Email generiert werden aus den Eintragungen von ALLEN (hier gerade nicht angegebenen Feldern!).
    Dann soll als Empfänger der Inhalt von Feld3;Feld1;Feld2 sein.
    Falls das nicht geht...


    Wenn es möglich ist, die Email an Feld1;Feld2 - Empfänger ebenfalls aus den Feldern (hier gerade nicht angegeben!) zu generieren, so dass der Inhalt quasi gleich ist, dann ist mir egal, wenn auch 2 Emails verschickt werden (müssen).


    Deine Idee mit den 3 Emailfeldern, wovon eines Blind ist, aber einen fixen Eintrag hat, hört sich aber auch umsetzbar an. Werde ich mal die nächsten Tage ausprobieren :-)


    Und deinen Link werde ich mir auch mal zu Gemüte führen...


    Vielen Dank für die Denkanstösse bzw. Hinweise.


    PS: Eine Frage... hierzu aber OT: Hast du eine Idee, wie man ein Feld fix mit der Auswahl der möglichen User vorausfüllen kann und in einem anderen Feld vorausgefüllt die hinterlegte Emailadresse nutzen könnte? Ich habe dazu mal einen anderen Thread aufgemacht... aber evtl. hast du dazu ja auch schon eine Idee. Benutzer müssen ja im Joomla hinterlegt sein, und bei dessen Anmeldung gibt es ja schon eine Emailadresse, die ich hier im Formular ja auch als Feld1 bzw. Feld2 nutzen könnte.ß

  • Hallo,


    soweit ich das bislang getestet habe, kann ich für die Auto-Antwort-Email ein Format vorgeben und für die Email an die Rückmelde-Emailadressen im Forumlar direkt.


    Trotzdem finde ich leider nicht den Punkt, wo ich zu JEDER Rückmelde-Emailadresse einen Tauschantrag hinschicken könnte.
    Hab ich das nur übersehen oder geht es wirklich nicht.

  • ach... da hab ich mich vertan. Denk dir einfach ich hätte Formular geschrieben.


    Also... ich habe jetzt ein Formular mit 2 von Hand einzugebenden Emailadressen gemacht... ich finde den Button / Einstellungs-Punkt nicht, wo ich auch für die 2.te Emailadresse die Email erzeugen kann.


    Gruß

  • Okay dann schicke ich an die von Hand eingetragenen E-Mail-Adressen einen E-Mail Text und an die mailback E-Mail-Adresse den im System hinterlegten Text.


    In beiden Fällen kann ich sicherlich auf die Daten in den Formularfeldern zurückgreifen.


    Vielen Dank für deine Recherche und deine Hilfe

  • Zwei Kleine (evtl. mittelgroße) Probleme hab ich noch:


    1.) Wie kann ich ein Datumsfeld in dem Formular auf den kleinsten, auswählbaren Wert einstellen... z.B. Heute()+4 Tage. Und man darf tatsächlich nichts anderes mehr reinschicken... Kleinstes Datum > Heute.Datum()+4days.


    2.) Wie kann ich eine Datei mit teilweise den Werten aus dem Formular in eine xml-Datei zu formatieren und diese dann anhängen an eine Email :-)