Modulbreite beim Protostar verkleinern

  • Hallo ihr Lieben!


    Ich krieg es einfach nicht hin, trotz Inspector und Änderungen in der CSS.


    Ich möchte gerne das Custom-Modul auf der Pos. 7 verkleinern bzw. den Content etwas verbreitern.


    Hier das Foto dazu:



    Und hier der Link.


    Steh i.M. echt auf dem Schlauch. Was habe ich übersehen?


    Vielen Dank an euch!

  • Das Grid ist span3 | span6 | span3
    Im Moment ist links ein Modul (span3), die Mitte ist span6, aber rechts wird kein Modul gezeigt, was seltsam ist.
    Soll dort was stehen?


    Um die Mitte breiter zu machen kannst du hier span7 einsetzen statt span6.

    Code
    1. <main id="content" role="main" class="span6">


    und dafür hier span2 nehmen

    Code
    1. <div id="aside" class="span3">


    Je nachdem wie dein Template gebaut ist wir die span-breite aber auch berechnet.


    Aber aus dem Grid ausbrechen kannst du eigentlich nicht, ohne die responsivität zu zerstören.

  • Oder vielleicht möchtest du die rechte spalte weg haben?
    Dann müsstes du in der index,php abfragen ob des da ein Modul auf position7 gibt. Wie in protostar;


    Code
    1. // Adjusting content width$position7ModuleCount = $this->countModules('position-7');$position8ModuleCount = $this->countModules('position-8');if ($position7ModuleCount && $position8ModuleCount){ $span = 'span6';}elseif ($position7ModuleCount && !$position8ModuleCount){ $span = 'span9';}elseif (!$position7ModuleCount && $position8ModuleCount){ $span = 'span9';}else{ $span = 'span12';}


    und


    • Hilfreich

    Hallo Ihr 2,


    Das Grid ist span3 | span6 | span3
    Im Moment ist links ein Modul (span3), die Mitte ist span6, aber rechts wird kein Modul gezeigt, was seltsam ist.


    bekenne mich mitschuldig :-)


    Zitat

    Soll dort was stehen?


    nein, eben nicht. Im vorigen Thread ging es darum:


    "Elwood" schrieb:

    Ich möchte gerne den Text beim Abschluß der Grafik begrenzen, wobei der Content die Breite behalten sollte


    das Bild war/ist nicht so breit, deswegen lief der Text raus. Hatte dann geschrieben:


    Zitat

    Der content ist: main#contentspan9 > nimmt er sich, wenn rechts kein span3 für ein Modul ist.


    Timo bzw. Kunde wollte aber "rechts frei haben". Deswegen dann ein custom Modul erstellt ohne Inhalt :-)
    So, das war die Vorgeschichte.


    "Christiane" schrieb:

    Um die Mitte breiter zu machen kannst du hier span7 einsetzen statt span6.

    Code
    1. <main id="content" role="main" class="span6">


    und dafür hier span2 nehmen

    Code
    1. <div id="aside" class="span3">


    exakt.
    Oder eine Konstellation (na ja): 3 + 8 + 1


    "Christiane" schrieb:

    Oder vielleicht möchtest du die rechte spalte weg haben?


    das wurde eben (im vorigen Thread) nicht gewünscht.


    Die Entscheidung liegt nun jetzt wohl beim Kollegen :-)


    Liebe Grüße, Christine

  • Hallo ihr beiden Lieben! :)


    Ja, im vorherigen Thread ging es darum, den Text zu begrenzen. Leider hat es nicht funktioniert. Auch nicht mit der Grafik.
    Deshalb habe ich auf Pos. 7 ein Modul 'Eigene Inhalte' gesetzt ohne Inhalt und mit dem Modulstil 'None'.


    @christine2 die Angabe mit den Span habe ich wohl nicht richtig gedeutet.


    @firstlady jetzt habe ich es wohl mit der Span-Angabe verstanden.


    So, wie ihr beiden es jetzt noch verdeutlicht habt, konnte ich es umsetzen.


    Code
    1. <main id="content" role="main" class="span6">


    Ist im Protostar auf 'Berechnet' eingestellt. Ich habe es manuell auf span8 eigestellt.


    Code
    1. <div id="aside" class="span3">


    Habe ich auf span1 gestell. So, wie es Christine ja auch erwähnt hat.


    Und jetzt passt es so. Auch responsive wird nichts zerrissen.


    Hätte ich auch drauf kommen können, aber ich werde alt :(


    Vielen Dank euch beiden!

  • Hallo Timo,

    ... aber ich werde alt :(


    ach, was sollen wir dazu sagen außer, dass Frauen immer das letzte Wort haben müssen - ist aber nur ein Gerücht :-)


    Möchte mich bei Dir bedanken, denn es geschieht (leider) nicht immer so wie bei Dir, dass TEs (hier bist Du mal einer) ... dann auch Feedbacks etc. abgeben. Sodass (auch) anderen Usern damit geholfen werden können. Wenn ich mal faul bin (um die spans zu erklären), dann verlinke ich hierher :-)


    Liebe Grüße & auch ein Danke an Dich für Deinen Support.


    Christine