Module: Eigenes Modul ohne Menuzuweisungen usw.

  • 1. Schalte mal auf einen anderen Editor um!
    2. Ich habe irgendwo gelesen, dass der ROKEditor mal solche Probleme verursacht haben soll. Irgendetwas mit ROK hast du ja auch installiert.
    3. Anderen Browser testen!
    4. Auch "JSN PowerAdmin" soll angeblich zu Konflikten führen. Meldung ist aber etwas älter. Falls du es installiert haben solltest, wäre es zumindest eine weitere Möglichkeit, dem Problem auf die Spur zu kommen. Irgendwo musst du ja mit dem Deaktivieren anfangen.
    5. Auf der FrontPage-Seite wird noch was mit TypeError: "x" is not a function angezeigt. Das kann ich aber nicht einschätzen. Vielleicht kann das jemand anderes als Ursache ausschließen. (Zeile 3)


  • Diese merkwürdigen DE_de-Einträge in der Komponentenliste habe ich auch bei uralten Joomlas, die stetig erweitert wurden. Das muss man einfach überlesen, schlimm ist es nicht ;)


    Das Schloß:
    ...gehört zur sogenannten Transaktionskontrolle. Bedeutet: Joomla geht davon aus, dass in dem Modul gearbeitet wird und sperrt das für alle anderen User. Auch für dne SuperAdmin. Vermutlich hast du das Modul nicht sauber über "Abbrechen" oder "Speichern und Schließen" verlassen, sondenr auf das "x" im Tab oder Browser geklickt. Für Joomla ist arbeitstechnisch noch jemand im Modul tätig und sperrt das damit. Eine schicke, gute und vor allem sehr richtige Sache, wenn im Backend mehrere Leute arbeiten.


    In deinem Fall kannst du das aber auf zweierlei Arten entsperren:
    1. Einen Haken beim Modul setzen und bei den Buttons auf "Freigeben" klicken oder
    2. Menü: System/Globales Freigeben


    Das klärt allerdings leider nicht, warum kein Tab für die Menüzuweisung vorhandne ist...



    Axel

  • @time4mambo der screen zeigt den Erweiterungs-Manager. Dort bedetutet das Schloß: Es ist eine Core-Erweiterung, die nicht deaktiviert oder deinstalliert werden kann. Dene Erklärung gilt für die Inhalte, aber hier nicht.


    Im Übrigen ... auf mich hört ja keiner ... würd ich doch mal entweder alle Erweiterungen deaktivieren / deinstallieren - und/ oder einen Blick auf die Konsole werfen, was dort im Reiter JS gezeigt wird. Vielleicht nichts, aber einen Versuch wäre es wert.

  • Hallo Knut,

    Im Übrigen ... auf mich hört ja keiner ... würd ich doch mal entweder alle Erweiterungen deaktivieren / deinstallieren - und/ oder einen Blick auf die Konsole werfen, was dort im Reiter JS gezeigt wird. Vielleicht nichts, aber einen Versuch wäre es wert.


    ... doch, doch, wir hören (fast) immer auf Dich :-)


    Aber im Ernst schnappschuss : Was hast Du von von allen Tipps denn bis jetzt unternommen? Da Du ja so schön alles bebilderst, aber uns nix erzählst, schicke ich jetzt auch ein Büdl.


    Solltest Du nach Anwerfen der Konsole so was sehen, wie: "... -moz-border-dingens", das kannste ignorieren, das brauchst uns nicht zu zeigen. Wohl aber eine rote Zeile.


    Liebe Grüße, Christine