Facebook-Export automatisch/manuell aus Joomla! - Best practices?

  • In meinem Anliegen geht es um das (automatische) Posten von Blogbeiträgen auf den üblichen Kanälen der sozialen Netzwerke.
    Bei mir liegt der Fokus vor allem auf Facebook.


    Bei einigen Projekten habe ich lange Zeit das automatische Posten per RSS-Feed (Quelle: Joomla!-Blog) und Facebook-App ("RSS Graffiti") realisiert.
    Seit Mai 2015 hat aber RSS Graffiti den Dienst eingestellt.


    Jetzt überlege ich, was zukünftig die beste Alternative ist.
    Macht man sich wieder von einer Drittanbieter-Lösung abhängig?
    Oder sollte man alles direkt per Joomla!-BE pushen? Völlig autonom - aber ohne Automatismus.
    Behält man bei letzterer Lösung die bessere Kontrolle? (Beim autom. Posten wurden Beiträge teilw. erst mehrere Tage später veröffentlicht.)


    Es würde mich interessieren, wie Ihr das handhabt und ob Ihr von Automatismen bzw. manuellem Posten überzeugt seid.


    Es wäre sogar sehr schön, wenn wir hier eine gemeinsame Liste an "Best practices"-Beispielen entstehen könnte. Das könnte ein prima Input für zukünftige Joomla-Versionen bzw. Plugins werden, um einen den redaktionellen Workflow in dieser Hinsicht zu verbessern. Viele sprechen ja heute auch schon davon, dass es "so einfach wie bei Facebook" sein soll. ;-)

  • Für geizige Kunden nehme ich AutoTweetNG Free (http://www.extly.com/downloads.html), das den Nachteil hat, dass die mitgebrachte FB-App regelmäßig aktualisiert werden muss. Die setzt hin und wieder aus (nicht sicher, aber ich glaube, wenn die Komponente in neuer Version erschienen ist(?)), man muss die Komponente dann aktualisieren und bei FB die App neu einrichten. Vielleicht läuft sie auch einfach ab. Letztlich aber kein Drama (Copy/Paste), wenn man regelmäßig Auge auf die Warteschlange hat, was meine geizigsten Kunden natürlich nicht haben ;-)
    Gibt auch Pro-Version (+ für die Free 1 unverständliche Anleitung ;-) , wie man sich eine eigene, dauerhafte App erstellen kann, was dann unterm Strich mit Geiz nicht zu haben ist, wenn man sich mit FB-Apps nicht wenigstens bisschen auskennt.)


    Gut gefallen hat mir seinerzeit die kostenpflichtige Social Backlinks (http://www.joomunited.com/products/social-backlinks). Kennengelernt habe ich sie über einen JavaScript-Backend-Bug, für den die Komponente aber letztlich nichts konnte, sondern das SJ-YT-Template-Framework ;-). Aber es war eben daraufhin auch die Social Backlinks off. Tat nix mehr. Aber der Support hat das zügig ermittelt, allerdings nur mit Backendzugang.
    Braucht nicht zwingend FB-App.


    Beide gehen automatisiert oder manuell.


    Glaube bei AutoTweetNG Free hat noch genervt (nicht mich), dass unter den Posts ein "fremder Poster", glaub der unveränderliche App-Name genannt wurde.


    EDIT: Ich selber copy/paste meine Links einfach in Facebook und verwende ein eigenes OG-Plugin, so je Website programmiert, dass ich nicht fluchen muss über falsche Beschreibungen und fehlende, falsche Bilder... Beste Kontrolle.