Joomla Umzug auf Subdomain - Error 500... aber sehr hartnäckig

  • Hallo ihr Lieben,


    ich habe folgendes Problem was ich nach mehreren Stunden und Recherche im Internet einfach nicht gelöst bekomme.


    Ich muss ein Joomla (3.8.2 Stable) von enem Server der mit https Zertifikat verschlüsselt auf einen Server umziehen der kein SSL hat, also http.
    Die Hauptdomain läuft in ein Verzeichnis in dem bereits ein CMS läufta also habe ich eine Subdomain angelegt die eine Ebene höher in ein anderes Verzeichnis leitet.
    Der Hoster ist Strato.


    Problem:
    Ich bekomme einen 500 Server Error.


    Ich habe schon viel an der .htaccess versucht, in der Joomla configuration.php Einstellungen vorgenommen die im Internet empfohlen wurden. Habe Das Joomla sowohl händisch also alle Datein per FTP und die Datenbank per phpmyadmin eingerichtet und verbunden, klappte nicht. Habe mit Akeeba ein Backup des Joomla (live) gemacht und per kickstart auf dem Server installiert, klappt auch nicht.


    Habe die .htaccess auch schon gelöscht doch dann springt er von http einfach auf https und zeigt mir gar nichts an, auch keinen fehler.


    Weiß nicht wo der Fehler liegt, habt ihr evtl eine Idee was ich noch versuchen kann. Braucht ihr noch weitere Informationen?


    Beste Grüße
    abc

  • Wie wurde denn die Weiterleitung auf dem https-Server realisiert? (in Backend aktiviert oder per .htaccess oder gar beides)
    Kannst auch in die configuration.php schauen, ob da ein public $force_ssl = '0'; drin steht. Möglicherweise ist https hier noch aktiviert, was auf dem neuen Server nun Probleme bereitet.


    Warum legst du das Verzeichnis für die Subdomain eine Ebene höher. Die Projekte legt man am besten in parallelen Verzeichnissen an. Bedenke, dass sich .htaccess-Dateien auf Unterverzeichnisse auswirken, was unerwünschte Effekte haben könnte.


    Kannst auch mal error_reporting höher setzen!
    Bekommst du den 500er im Frontend oder Backend oder beides?
    Update auf Joomla 3.8.3 steht an! 3.8.4 würde ich momentan noch meiden.

  • Danke für deine Tipps bisher.


    SSL wurde im Server Backend (Hoster) realisiert.


    Eine Ebene höher gehe ich, weil die Hauptdomain auf dein laufendes CMS geht, was auch nichts mit dem Joomla-Projekt an sich zu tun hat. Hat bisher (auch bei CMSystemen) immer wunderbar funktioniert diese Methode.


    Den 500 Error bekomme ich generell wenn ich die Seite aufrufen will, ins Backend komme ich gar nicht.

  • Wenn im Backend "SSL erzwingen" deaktiviert ist (zu sehen in der configuration.php) und keine .htaccess mit einer entsprechenden Weiterleitung existiert (wenn du sie beispielsweise umbenannt hast), dann kann die Webseite nicht von http -> https springen.
    Es sei denn, du hast bei Strato irgendwas in der Art aktiviert. Mit Strato kenne ich mich nicht aus, hat aber, so glaube ich, die ein oder andere Besonderheit.
    Vielleicht weiß jemand mehr?


    Wie gesagt: "Fehler berichten" mal hochsetzen, Server-Logs anschauen.


    Zum Testen mal SEO ausschalten und die .htaccess nicht verwenden. Die Subdomain wird ja sicherlich auf das richtige Verzeichnis gestellt sein?


    Zur configuration.php:
    live_site nicht eintragen!
    ftp_user auch nicht eintragen!

  • Nach dem fünften Mal lesen frage ich mich auch, wie man kickstart.php starten kann, wenn die .htaccess fehlt und er deshalb gemäß deiner Beschreibung von http zu https springt. Wird kickstart denn dann überhaupt ausgeführt, obwohl kein Zertifikat vorliegt?
    Oder gibt es ein Wildcard-Zertifikat?
    Woran scheiterte es denn überhaupt nach der Einspielung über kickstart? (Fehlermeldung? Warnhinwies? Weiße Seite?)

  • Hallo


    ich habe ein echtes Problem und komme nicht weiter. Bin nicht so IT affin schon mal so vorab. Meine Seite ist blau und es kommt die Error 500 failed Meldung. Mein Host meint es liegt an Joomla. Habe viele unerwünschte Benutzer welche ich löschen wollte und habe dann die neuste version geupdate, nun seit dem ist die Seite nicht mehr nutzbar. Hier der Link dazu:


    http://www.key-search.ch/admin…in&task=profile.edit&id=0


    Habt Ihr eine Ahnung wie ich mich wieder normal anmelden kann auf Joomla?


    Danke euch und Gruss

  • Du hast dafür doch schon ein eigenes Thema eröffnet.


    Error 500


    Am besten nicht in bereits gelöste Threads rein posten...