Größe der SQL Datei verdoppelt sich in ein paar Tagen!

  • Hallo,
    habe das Thema hier nicht gefunden - weiß wer eine Lösung?
    Joomla 3.8.4,
    mir ist aufgefallen, wenn ich mir die SQL Datenbank downloade (für meinen lokalen) XAMPP, so hatte ich vor rund ein bis zwei Wochen eine Größe von ca. 22 MB, mittlerweile ist die Datei schon um die 70 MB groß.
    Lade ich die Datei hintereinander mehrmals runter, so wird sie jeweils um ca. 100 KB größer.
    Auf der Homepage sind nur geringe Veränderungen (Anpassungen) geschehen.
    Was sich geändert hat:
    von Joomla 3.8.3 auf 3.8.4
    das Recaptcha von Google aktiviert,
    den Besucherzähler VCNT - Visitorcounter nochmals installiert.
    www.kinderfreunde-wilfersdorf.at


    Die Homepage läuft ganz normal, ich nehme an, dass hier irgend etwas mitprotokolliert wird. Das Anwachsen der Datei ist irgendwie störend!
    Liebe Grüße Hans

  • Unter phpMyAdmin (ich denke das verwendest du), kannst du die Tabellen nach Größe sortieren (Klick auf Überschrift in Tabellenübersicht). Mal nachsehen, ob die Session-Tabelle zu den Übeltätern gehört.
    Dann könnte das deine Lösung sein
    https://github.com/joomla/joomla-cms/pull/19514/files
    (In der Datei das Rote durch das Grüne ersetzen).
    Datei: libraries/src/Application/CMSApplication.php


    Oder auf Joomla 3.8.5 warten


    Falls nicht die Session-Tabelle, mal die größten Tabellen hier posten.

  • Danke für die Antwort, ja diese Tabelle hat 69,4 MB und dürfte der Übeltäter sein. Ich habe in der CMSApplication.php den Wert ersetzt und gespeichert.
    Alles läuft (da ich kein Fachmann bin, habe ich immer ein gewisses Bauchweh dabei :-) ).
    Aber wie wird die Datei dann kleiner? Ergibt sich das erst später durch einen mir nicht bekannten Vorgang? Der Neugierde halber habe ich wieder einen Download gemacht - die Datei ist wieder leicht größer als vor der Änderung.
    Liebe Grüße Hans

  • da ich kein Fachmann bin, habe ich immer ein gewisses Bauchweh dabei


    Das hat der Fachmann auch ;-) . Aber da dieser Pull Request (PR) bereits ein lila "Merged" hat und einen Milestone "Joomla 3.8.5" und es nur eine Kleinigkeit ist und keine anderen PRs in Abhängigkeit zu diesem stehen, kann man davon ausgehen, dass schon richtig ist (Puuh. Was ein Satz.)


    Aber wie wird die Datei dann kleiner?


    Durch den Fehler wurde die Sessions-Tabelle nicht regelmäßig bereinigt. Für jeden Besucher, ob angemeldet oder nicht, legt Joomla normalerweise mindestens einen Eintrag in dieser Tabelle an und löscht bzw. aktualisiert die Einträge nach einem Zeitintervall oder z.B. beim Abmelden. Das klappte halt nicht mehr korrekt.

  • Liebe Forumsmitglieder - als Neuling hier stellt sich hier für mich eine Frage:
    Dieses hier behandelte Thema habe ich als erledigt gekennzeichnet. Jetzt habe ich das gleiche Problem nochmals, nur mit einer anderen Ursache.
    Soll ich da ein neues Thema erstellen oder hier weiter behandeln?
    Danke für eure Antwort
    Hans

  • Hallo Hans,


    das Thema ist nicht als erledigt markiert (erkennst du am kleinen roten Quadrat bei der Überschrift).


    Generell macht es Sinn, ein neuen Thread aufzumachen, wenn es sich nicht um dasselbe Problem handelt. Gerne kannst du auf diesen Thread verweisen. Sollte es sich jedoch wieder um das alte Problem handeln, dann kannst du auch wieder hier schreiben.

  • Liebes Forum, jetzt komme ich nochmals mit dem Problem der "explodierenden" Datenbankdatei SQL.


    Das Problem mit der Session-Tabelle besteht ja nicht mehr - hat sich bei 9,9 MiB eingependelt.
    Jetzt wächst die Datei wieder sprunghaft an (bei jedem Download größer). Mittlerweile dat sie bereits über 100 MB. Beim Nachsehen ist mir die "Finder" Tabelle aufgefallen, die bereits 18,3 MiB hat. Ich nehme jetzt an, dass die einen Suchindex oder so beinhaltet.
    Kann ich diese auch "leeren" wie die "session" Tabelle (ohne das die HP funktionsunfähig wird)?
    Mir ist es nicht erklärlich, warum jetzt solche Änderungen auftreten.
    Die Version Joomla 3.8.5 habe ich bei Erscheinen aktualisiert.
    Die Differenz zwischen meinen über 13 MB Downloadgröße und den angezeigten 65,4 MiB dürfte in der Umrechnung zur binären Größenangabe beziehen?
    Liebe Grüße
    Hans