Joomla Buch Sammlung

  • Mal in die Runde gefragt, was haltet ihr von einer Joomla! Buch Link Sammlung hier im Forum, mit Büchern die es noch zu kaufen gibt bzw noch aktuell/sinnvoll sind ?
    logisch müsste dann ein klein wenig gepflegt werden von (mir)Jemanden aus dem Forumteam...


    Also, Meinungen?

  • Er will doch jetzt keine Empfehlungen, sondenr eine generell Liste. Zumal es ja auch noch ein paar wenige Spzialthemen gibt, Und schick wären auch Empfehlungen zu PHP, jQuery und all diese "Randbereiche". ;)



    Axel

  • Ich seh das ein wenig skeptisch. Es gibt ein paar Bücher, die sozusagen Standardwerke sind, speziell für Joomla, und das wurde ja schon genannt.

    Aber sonst? Bücher, Ärzte und Restaurants zu empfehlen .. es kommt am Ende dasselbe heraus wie bei amazon. Eine Liste zu führen ist ja auch mit Aufwand verbunden.


    Was ich gut finden würde: Wenn User Buchbesprechungen abgeben würden.

    Wer was gelesen hat schreibt hier eine Kurzfassung, was er gut oder nicht gut fand und warum. Auch zu templates oder Fotobearbeitung oder was eben interessant ist.

  • Was ich gut finden würde: Wenn User Buchbesprechungen abgeben würden.

    Wer was gelesen hat schreibt hier eine Kurzfassung, was er gut oder nicht gut fand und warum. Auch zu templates oder Fotobearbeitung oder was eben interessant ist.

    Das fände ich sehr gut!

    Sprecht doch mal im Team, ob ihr dafür eine neue Rubrik im Forum eröffnet - "Buchbesprechungen und -empfehlungen" - oder sowas in der Art.



    Axel

  • Ich finde die Liste sollte eben nicht nur Joomla-Bücher, sondern wie bereits oben beispielhaft geschrieben auch die anderen Themen beinhalten, die für die Gestaltung eines Joomla-basierten Web-Auftritts hilfeich sein können (Design, PHP, jQuery, CSS, HTML5, ....).

    Aus meiner Sicht können das auch Links zu guten Artikeln sein (zu Themen zu denen es (noch) keine Bücher gibt).

    Dazu Buchbesprechungen/Rezensionen ergibt in Summe deutlich mehr als Amazon und Co zu bieten haben.

  • Ich finde die Liste sollte eben nicht nur Joomla-Bücher, sondern wie bereits oben beispielhaft geschrieben auch die anderen Themen beinhalten, die für die Gestaltung eines Joomla-basierten Web-Auftritts hilfeich sein können (Design, PHP, jQuery, CSS, HTML5, ....).

    Aus meiner Sicht können das auch Links zu guten Artikeln sein (zu Themen zu denen es (noch) keine Bücher gibt).

    Dazu Buchbesprechungen/Rezensionen ergibt in Summe deutlich mehr als Amazon und Co zu bieten haben.

    Jetzt aber: Wer kümmert isch darum? Wer pflegt diese Liste? Wer sorgt dafür, dass veraltete Bücher herausgenommen werden?

    Eumel oder KarEm? Wer machts? :)


    Ich habe bei mir auf der Site schon sowas ähnliches, falls jetzt die Gegenfrage kommt, warum ich es nicht mache. Ich habe bereits gemacht ;)



    Axel

  • Meine ersten "Gehversuche" mit Joomla liegen noch nicht so lange zurück und eine Literaturliste hätte mir damals sehr geholfen und vor allem Zeit gespart. Mittlerweile habe ich mir einige Bücher gekauft und eine Menge Links zum Themenkomplex gespeichert.

    Seit ich hier mitlese, werden immer wieder Empfehlungen doch mal ein Joomla-Buch zu lesen oder auch Hinweise zu den o.g. Anleitungen gegeben.

    Jedem der sich mit Web-Seitengestaltung und -Betreuung beschäftigt (und noch wenig Erfahrung hat) würde diese Sammlung helfen.

    Eumel hat in seinem ersten Beitrag angedeutet, dass er die Liste pflegen könnte - aber wer auch immer das macht, das ist ein Thema, das die Mitarbeit von vielen erfordert. Nur dann ist diese Sammlung von Nutzen (Qualität geht vor Quantität).

    Ich bin gerne bereit dazu beizutragen, wenn hier im Forum ein ernsthaftes Interesse besteht.

  • Ich würde es nur machen, wenn es sich um eine reine Buchliste handelt. Wahrscheinlich sogar ohne Verlinkung zum "wo" kaufen. (einfach wegen dem Zeitfaktor)

    Auch dann wäre ich trotzdem auf Hinweise, Tipps von Anderen über neue Bücher z.b. per PN angewiesen.

    Meine Liste würde sich auch nur auf Joomlaversionen und ganz enge Joomla verwandte Themen richten


    Ich wäre wahrscheinlich auch dafür das der Forumsbeitrag nicht von jedem verlängert werden könnte (aber darüber müßte das Forumteam entscheiden)

  • (...) reine Buchliste (...)

    Ich wäre wahrscheinlich auch dafür das der Forumsbeitrag nicht von jedem verlängert werden könnte

    Diese beiden Punkte finde ich wichtig, da sonst die Darstellung meiner Meinung nach unübersichtlich wird.

    Eine Bewertung von Forumsbesuchern bzw. Kommentaren sowie eine kurze Inhaltsangabe wäre meiner Meinung nach gut, aber die Listenform der aufgeführten Bücher muss übersichtlich bleiben und möglichst immer nach dem gleichen Schema verfasst sein AUTOR: Titel / Untertitel (Ausgabe) (Jahr); kurze Inhaltsangabe; Bewertung.

    Fazit: Ich wäre für eine deaktivierte oder ausgelagerte Bewertungs- bzw. Kommentarfunktion.

    Da es einige angrenzende Themen gibt (jQuery, JavaScript, PHP, Bootstrap, Uikit ...) wären gleich lautende (Unter-)Kategorien sinnvoll.

    Es gibt für jedes komplexe Problem eine einfache Lösung - und die ist falsch! (Umberto Eco)