Größe der SQL Datei verdoppelt sich in ein paar Tagen! (2)

  • Liebes Forum, jetzt komme ich nochmals mit dem Problem der "explodierenden" Datenbankdatei SQL.


    Das Problem mit der Session-Tabelle besteht ja nicht mehr - hat sich bei 9,9 MiB eingependelt.
    Jetzt wächst die Datei wieder sprunghaft an (bei jedem Download größerer). Mittlerweile dat sie bereits über 100 MB. Beim Nachsehen ist mir die "Finder" Tabelle aufgefallen, die bereits 18,3 MiB hat. Ich nehme jetzt an, dass die einen Suchindex oder so beinhaltet.
    Kann ich diese auch "leeren" wie die "session" Tabelle (ohne das die HP funktionsunfähig wird)?
    Mir ist es nicht erklärlich, warum jetzt solche Änderungen auftreten.
    Die Version Joomla 3.8.5 habe ich bei Erscheinen aktualisiert.
    Die Differenz zwischen meinen über 13 MB Downloadgröße und den angezeigten 65,4 MiB dürfte in der Umrechnung zur binären Größenangabe beziehen?
    Liebe Grüße
    Hans

  • Dass finder-Tabellen groß werden ist ganz normal. Leeren kannst du sie, aber das macht nicht viel Sinn.


    Zitat

    Das Problem mit der Session-Tabelle besteht ja nicht mehr - hat sich bei 9,9 MiB eingependelt.
    Jetzt wächst die Datei wieder sprunghaft an (bei jedem Download größerer).


    Was meinst du damit? Welche Downloads?

  • Noch zu finder-Tabellen. Falls du die sog. Suchindex-Suche auf der Seite gar nicht verwendest, kannst du im Backend unter Komponente > Suchindex den Index löschen und unter Plugins alle die du mit Begriff "Suchindex" findest, deaktivieren.


    Hallo, Habe dies mal auf XAMPP mal ausprobiert. Hat allerdings eine "Endlosschleife" produziert, auch nach 5 Minuten war eine leere Seite und die Festplatte hat gearbeitet. Habe dann des XAMPP beendet und es umgekehrt versucht (Plugins deaktiviert und dann den Index gelöscht) So hat es dann sofort funktioniert.
    Habe dann die Datenbankdatei Joomla.SQL vom Server geladen (mittlerweile 124 MB große) und danach den Index gelöscht > SQL-Datei war nur mehr 109 MB groß.
    Aber eigentlich auch noch viel zu groß.
    Habe jetzt die Session Tabelle (Anzeige 9,9 MiB) nochmals geleert und siehe da: Die SQL hat nur mehr 19 MB! Ist mir zwar nicht klar, warum nach dem Leeren der 9,9 MiB Tabelle die Datenbankdatei um 90 MB! kleiner wurde - aber was solls, die Datei hat wieder die ~ ursprüngliche Größe.


    Ich bedanke mich nochmals bei Euch für Eure Tips (alleine hätte ich mir das gar nicht getraut) :-)


    Vielen Dank
    Hans