Update von 3.4.1 auf 3.4.2

  • Hallo Community,
    ich wollte heute meine Joomla-Seite, welche auf einen anderen Server umgezogen wurde aktualisieren.
    Als ich meine Seite aktualisieren wollte, bekam ich eine Fehlermeldung:


    'cannot open file for writing log'


    Aufgrund dieser Fehlermeldung habe ich gelesen das ich meine Pfade in der configuration.php ändern muss, dies tat ich mit folgender Hilfe:


    http://www.web-worker-berlin.d…-configuration-php-finden


    Alles schön und gut..


    Nun funktioniert die Seite nichtmehr ich bekomme nichts angezeigt, außer ein weißes Fenster und ins backend komme ich auch nicht..


    Kann mir jemand helfen?


    EDIT: Habe den Fehler gefunden habe lächerliche " ' " vergessen..


    Liebe Grüße
    Graffa23


  • 'cannot open file for writing log'


    Könnte das aber auch an falschen Rechten des log-Verzeichnisses liegen?
    Ich habe zur Zeit das gleiche Problem beim Update von 2.5.28 auf inzwischen 3.4.3
    Das Update bricht mit o.g. Fehler ab.
    Ich habe gesehen, dass bei mir in Site - Systeminformationen - Verzeichnisrechte das log-Verzeichnis auf Schreibgeschützt steht (Rechte 755!) und vermute nun da mein Problem.
    Aber auch der Pfad in der configuration.php ist nicht richtig laut pfad.php. Es steht nur /log bzw. /tmp drin.
    Weißt du zufällig, wie deine Rechte des log-Verzeichnisses waren bzw. ob bei dir "schreibgeschützt" steht?

  • Hallo Reni,
    ich bin zwar kein Spezialist auf diesem Gebiet, aber es hört sich doch ganz realistisch an. Bist du denn auch auf einen anderen Server umgezogen?
    So etwas habe ich auch auf vielen anderen Seiten gelesen, dort haben Sie dann beschrieben das du die Rechte für Verzeichnisse ändern musst.
    In erster Linie sagt dir Joomla ja, dass er die Datei nicht öffnen kann (Da scheinbar der Pfad zum log nicht stimmt).


    Zitat

    Aber auch der Pfad in der configuration.php ist nicht richtig laut pfad.php. Es steht nur /log bzw. /tmp drin.


    Das war bei mir am Anfang auch der Fall und das ist auch normal. Ist auch nochmal 'einfach' erklärt warum und weshalb Joomla so reagiert.


    Ich hatte davor kein acht darauf, aufjedenfall sind sie jetzt nicht schreibgeschützt bzw. beschreibbar.
    Jedoch bin ich eben vorher diesen Schritt gegangen wie auf der Website von WebWorker Berlin beschrieben:


    Hier nochmal der Link !


    Die Anleitung einfach befolgen, dann sollte das Problem gelöst sein. Wenn nicht schalten sich hier hoffentlich andere Leute ein :-)


    Mit freundlichen Grüßen
    Graffa23

  • Die Pfade habe ich mit der pfad.php inzwischen ausgelesen. Das hat super geklappt.
    Nur hab ich grad noch ein anderes Problem.


    Weiß denn jemand wie die Rechte bei einer Ur-Joomla-Installation sind?
    Mein Hoster will mir gerade einreden ich hätte alle Rechte geändert.
    Joomla Standard wäre alle Verzeichnisse 710 und Dateien 740. ;(
    Ich bin mir aber völlig sicher, daran nichts gedreht zu haben
    (und auch bei mir lokal stehen die Rechte auf 755 bzw. 644).

  • Ok dann ist das erste Problem schonmal gelöst.


    Was genau dein Hoster damit meint, kann ich dir leider aktuell nicht sagen.


    Ich weiß nur eins:


    Die "Grundeinstellung" für alle Verzeichnisse sollte (0)755 sein.
    Die "Grundeinstellung" für alle Dateien (0)644.


    Diese Einstellungen lassen sich sowohl mit einem FTP-Programm wie zum Beispiel Filezilla komfortabel anwenden, als auch direkt auf der Kommandozeile.


    Einige Dateien in der Joomla-Installation brauchen nur Leserechte, also (0)444.


    Das sind im Einzelnen:


    /index.php
    /configuration.php
    /administrator/index.php
    /templates/{Ihr Template}/index.php
    .htaccess - Dateien
    .css - Dateien


    Liebe Grüße
    Graffa23


  • Genauso kenne ich es auch ... aber er stellt, wie ich eben gerade sah, nun alle Rechte um :(
    Bin ja mal gespannt, was dabei rauskommt... :-/

  • Ich mein ja schon, dass das Problem die Pfadangabe ist.
    Es wird auf dem Host-OS sicherlich ein /tmp und auch ein /log geben. Nur kann ich eben in genau diess log nicht schreiben und das sagt mir auch Joomla.
    Mit dem richtigen Pfad, sollte es dann vermutlich gehen.


    Woher der Hoster (HaBo Webservice) sein Wissen über die Joomla-Rechte hat, kann ich leider nicht sagen. Im Netz findet man ja nur die auch hier genannten.
    Die Systemionformationen reiche ich nach.


    EDIT:
    Systeminformationen

    PHP erstellt für Linux andrina.ispgateway.de 2.6.32.53-grsec-pvops-xen-x64 #5 SMP Fri Jun 13 13:46:07 CEST 2014 x86_64
    Datenbankversion 5.6.19-67.0-log
    Datenbankzeichensatz utf8_general_ci
    PHP-Version 5.3.28
    Webserver Apache/2.4.10 PHP-Interface für den Webserver cgi-fcgi
    Joomla!-Version Joomla! 2.5.28 Stable [ Ember ] 10-December-2014 15:00 GMT
    Joomla!-Plattform-Version Joomla Platform 11.4.0 Stable [ Brian Kernighan ] 03-Jan-2012 00:00 GMT
    Browsererkennung Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:38.0) Gecko/20100101 Firefox/38.0

  • Hallo,


    bei meinen Aktualisierungen ab J3, steht unter "Erweiterungen - Datenbank unter "in #__schemas" 3.4.0 Nur in "in #__extensions" steht 3.4.3
    Sollten nicht in beiden Zeilen jeweils die Aktuelle Version stehen?
    Auch durch "Reparieren" keine Veränderung.


    Gruß Faro

  • Hallo Faro,


    Zitat

    Sollten nicht in beiden Zeielen jeweils die Aktuelle Version stehen? Auch durch "Reparieren" keine Veränderung.


    Nee, da kannste Reparieren was Du willst, weil da nichts zum Reparieren gibt. :)


    Habe vorhin unendlich laaaaaaaaang schwitzend einen Thread vom portal gesucht. Da gab es diesbezüglich mal was. Natürlich bezogen auf 3.4.0 auf 3.4.1 etc.
    Leider nicht gefunden. Da stand damals (glaub) etwas wegen der "Zwischenversionen", dass es (deswegen?) nicht geht.
    Ärgere mich, weil ich den jetzt nicht finde, aber den geistig vor mir habe search


    Wichtig ist ja, dass die "Aktualisierungsversion" stimmt.


    Liebe Grüße, Christine

  • @christine2 @faro


    Zur Aufklärung ;)


    Die Version des Datenbankschemas ist die Joomla-Version + Datum der letzten Änderungen an der Datenbankstruktur (war in 3.4.0)


    Die Aktualisierungsversion ist die letzte Joomla Version.