User Benutzergruppe anzeigen / ändern

  • Hallo zusammen,


    ich würde gerne zunächste in der normalen Benutzeransicht neben den Benutzern nicht stehen haben mehrerer Benutzergruppen

    Das hilft mir nicht so viel :-( wenn ich damit jeden Benutzer einzeln anklickern müsste, um zu sehen, welche Benutzergruppe er hat... bei vielen Benutzern ist das zu aufwändig meiner Meinung nach.


    Wenn ich das dann hoffentlich mal anzeigen lassen kann... könnte ich ähnlich einer Stapelverarbeitung auch einer bestimmten ausgewählte Anzahl an Benutzern auch die Benutzergruppen ändern, damit ich das nicht kompliziert über alle User einzeln machen müsste.

    Brauch ich dafür evtl. ne Extension?


    Vielleicht hat ja jemand von euch Tipps oder Ideen.


    Gruß

  • Einen Template-Override erstellen.


    Datei

    administrator/components/com_users/views/users/tmpl/default.php

    kopieren nach

    administrator/templates/isis/html/com_users/users/default.php


    Diese Zeile ändern

    https://github.com/joomla/joom…ers/tmpl/default.php#L142


    nach

    PHP
    1. <?php if (1 == 2 && substr_count($item->group_names, "\n") > 1) : ?>

    oder, wennst durchblickst halt das if eleganter "aushebeln" als mit plumpem 1 == 2 , was ja immer false ist.

  • Hallo,


    du meinst wirklich nur isoliert die Zeilt 142 oder den kompletten Block.


    Wenn ich den Block richtig versteh, prüft if nur, ob es mehr als 1 Gruppen gibt und würde dann die Gruppen als Tooltip anzeigen, wenn man drüber fährt.


    Das was du machst ist eigentlich nur direkt in den else-Zweig zu springen und die Gruppen dann anzuzeigen - jeweils mit einem <br> davor.

    Hab es jetzt noch nicht ausprobiert und gerade nicht die Zeit das mal hoppla-hopp auszuprobieren... daher die Frage: Das Layout der Tabelle wird dann nicht kaputt gehen?


    Oder passt das dann trotzdem.


    Vielen Dank aber schon mal über den Hinweis... ich werde ihn ausprobieren!


    Gruß


  • ja okay. ich kenn die Leute halt nicht, da ich nur ab und an mal hier vorbeischaue...


    Aber ich hab ja schon versucht den Code entsprechend zu verstehen... und dann macht es Sinn, dass es nur die 142 ist, die geändert werden muss.


    Von daher... alles verstanden :-)


    Danke euch allen nochmal.

  • Na ja, wäre christine2 nicht eingestiegen, hätte ich kopfschüttelnd gar nicht mehr geantwortet. Selbst, wenn ich Maxie Mustermännli wäre und das mein erster Post gewesen wäre, probiert man doch erst mal aus, was man noch rückfragen muss und was nicht. Einen Override kann man doch auch simpel wieder löschen, wenn nix ist. Hilft ja dann auch dem Maxie und anderen, wenn man erfährt, dass was nicht funktioniert oder, was ggf. deine eigenen Code-Optimierungen ergeben haben. Betonung auf "deine"...


    Warum nur diese 1 Zeile und so plump? Weil ich bei solchen Overrides versuche, die Änderungen möglichst gering zu halten. Das erleichtert ggf. den Abgleich, z.B. mittels WinMerge, wenn eines Tages im Users-View (Original-default.php) Änderungen drinnen sind, die in meinen eigenen Override ebenfalls übernommen werden MÜSSEN.

  • Na ja, wäre christine2 nicht eingestiegen, hätte ich kopfschüttelnd gar nicht mehr geantwortet. Selbst, wenn ich Maxie Mustermännli wäre und das mein erster Post gewesen wäre, probiert man doch erst mal aus, was man noch rückfragen muss und was nicht. Einen Override kann man doch auch simpel wieder löschen, wenn nix ist. Hilft ja dann auch dem Maxie und anderen, wenn man erfährt, dass was nicht funktioniert oder, was ggf. deine eigenen Code-Optimierungen ergeben haben. Betonung auf "deine"...

    okay. geb ich dir recht :-)
    Hatte halt nur die Möglichkeit zu antworten... aber nicht zum ausprobieren.

    Aber... dann antworte ich in diesem Fall lieber nicht mehr bzw. erst, wenn es nicht funktioniert.

    Danke trotzdem! Auch wenn du eigentlich nicht mehr antworten wolltest :-)

  • Der Re:Later hat über 2.000 Posts und 411 Likes. Das sagt natürlich nichts darüber aus, ob er weiß, was er schreibt. Aber so generell wäre das für dich durchaus ein Messwert - falls du den freiwilligen Supportern hier nicht über den Weg traust! ;)

    Manchmal hilft auch die Signatur zur Einschätzung weiter ;)


    Axel

  • Guten Morgen,


    vielen Dank an Mister.X für den Gedankenanstoß und Re:Later für die einfache Lösung.

    Dies hat auch auf einigen meiner Seiten Sinn und ich habs gleich ausprobiert.


    Re:Later verhindert durch 1 == 2 welches niemals True wird, dass die Abfrage in den ersten Teil geht in welcher nur der Allgemeine Begriff angezeigt wird.

    Ich habe hier die ganze Abfrage rausgeworfen sodass in der HTML Spalte nur noch die Gruppennamen (Else Teil) ausgegeben werden:

    PHP
    1. <td>
    2. <?php echo nl2br($item->group_names); ?>
    3. </td>


    Was ich auch neu dazulernen durfte ist die nl2br() Funktion die ich nicht kannte, aber meine zukünftigen Codes um einiges schöner machen wird.


    PS. der Override im ISIS Template wie oben setzt natürlich auch voraus, dass dieses genutzt wird!

    Wird ein anderes Backend-Template genutzt muss der Override natürlich da rein.