Modul responsiv machen

  • Hallo,


    wie ich bereits in dem Post Joombig hier im Forum geschrieben habe, hatte ich mir bei Joombig die Erweiterung Beautiful Timeline Slider gekauft.

    Diese Erweiterung gefällt mir sehr gut und ich möchte sie auf meiner Seite einsetzen bzw, habe sie bereits installiert: http://test.mcv-moemlingen.net…er-uns/vereinsvorsitzende


    Nun habe ich das Problem, dass diese Erweiterung entgegen der Beschreibung bei Joombig nicht responsiv ist, d.h. sie steht bei einer mobilen Ansicht nach rechts über.

    Joombig ist, wie ich in dem o.g. Pst erwähnt habe nicht erreichbar bzw. reagiert auf keine Anfragen.


    Ist es ein großes Problem dieses Modul abzuwandeln, damit es responsiv dargestellt wird?


    Könnte mir da jemand weiterhelfen, gerne auch gegen eine kleine finanzielle Spende?

    Die gekaufte Version der Erweiterung habe ich als Zip-Datei und könnte sie ggf. zusenden.


    Vielen Dank


    LG

    Kurt

  • Hallo Kurt,

    Nun habe ich das Problem, dass diese Erweiterung entgegen der Beschreibung bei Joombig nicht responsiv ist, d.h. sie steht bei einer mobilen Ansicht nach rechts über.

    auch die Demo dort, ist nicht responsive. Krieg es auch nicht hin.


    Daher nur ein Kompromiss, dass zumindest der rechte Pfeil mobil reinkommt:


    Code
    1. #jb02-timeline {
    2. max-width:100%;
    3. }

    Liebe Grüße

    Christine

  • Ich kenne die Erweiterung nicht und hab jetzt auch keine Zeit, sie downzuladen und zu installieren, aber normalerweise kannst du in den Modulen im TAB Erweitert, diverse responisive Einstellungen machen. Es gibt beispielsweise bei dem Feld Bootstrap die Möglichkeit, anzugeben, über wiviel Spakten das Modul gehen soll.


    Kurze Erklärung dazu: Bootstrap legt ein 12spaltiges Raster über dein Template. 12 Spalten = 100% der eingestelltn Geamtbreite. Je nach dem, wo du das Modul anzeigst, kannst du hier nun die maximale Spaltenanzahl einstellen. Das Modul passt sich dann entsprechend der tatsächlichen Breite entsprechend an. Eventuell musst du hier ein wenig herumspielen.


    Du kannst aber auch vorgeben, wie das Modul HTML-technisch eingebunden werden soll. Normalerweise ist das DIV. Eventuell helfen bei dir aber andere Auswahlmöglichkeiten, die du im gleichen Tab findest. Das hängt aber sehr stark von deinem Template ab. Leider kann ich das nicht testen auf deiner Site und dir eine Empfehlung geben. Da bleibt dir nur, da etwas herumzuspielen. Also Einstellung vornehmen, speichern, Frontend aktualiesieren und alles wieder von vorn ;)



    Axel

  • Hallo Christine,


    danke für den Code,


    Laut Beschriebung hat die Demoversion keinen responsive Möglichkeit, dies wird ja explizit in der Pro-Version angeboten, neben dem Entfernen des Copyrig

    hts, etc...





    Hallo Axel,


    die bootstrap Einstellungen verwende ich anderer Stelle auch. Allerdings löst das nicht mein Problem, da in der Desktopansicht schon die volle Breite ausgenutzt werden soll. Hingegen sollte in der mobilen Ansicht z.B. der Zeitstrahl verkleinert und das Foto und Text dann darunter dargestellt werden.


    Und in den Settings list leider keine Einstellmöglichkeit für responsive:



    LG

    Kurt