HBBTV

  • @Konversationen


    Meinst du https://www.hbbtv.org/ ?


    Zitat

    Hybrid broadcast broadband TV (or “HbbTV”) is a global initiative aimed at harmonizing the broadcast and broadband delivery of entertainment services to consumers through connected TVs, set‐top boxes and multiscreen devices.



    Zitat

    Ich würde nur gerne einen redirect machen auf "meine" HBBTV Startseite.


    Siehe http://www.htaccessredirect.de/


    .htaccess

    Code
    1. Redirect 301 / http://www.andere-domain.de


    HTML

    Code
    1. <meta http-equiv="refresh" content="0; url=http://www.neue-webseite.de" />


    PHP

    PHP
    1. <?php
    2. header ('HTTP/1.1 301 Moved Permanently');
    3. header("Location: http://www.neue-domain.de/bla.html");
    4. header("Connection: close");
    5. ?>


    PS ich verschiebe das Thema ins Off Topic ;)

  • Zitat

    Was meinst du das?


    Weiterleitungen macht man am einfachsten via htacess (s.o.) geht aber auch mit HTML oder PHP ;)


    Zitat

    Joomla kann standart mässig ja keine keine erzeugen.


    Nur wenn du keine 404 Seite hast ;)


    Wenn du einen 404 URL weiterleiten möchtest z.B. http://www.example.org/konversation kannst du diesen in com_redirekt (Umleitung) eintragen ob das auch auf externe seiten geht da bin ich mir nicht sicher müsste man ausprobieren ;)


    Nur dafür würde der ganze "Joomla Overhead" geladen. Wenn man es via htaccess macht kümmert sich der Server um die Weiterleitung :D

  • Anstatt mit echten Microsites, also jeweils eigenen URLs zu arbeiten, die rankingtechnisch in Konkurrenz zur Hauptseite stehen und sich auch aus Besuchersicht "absondern" könnten, wenn nicht sehr geschickt gemacht, würde ich mit reduzierten Template-Stilen oder mehreren Templates arbeiten, die auf der Hauptseite bleiben.


    Wenn du mit Microsite-URLs arbeiten willst, ist es auch kein Problem, Aufrufe dieser per .htaccess auf die entsprechende Unterseite der Hauptseite umzuleiten, saubere Menüführung und Kategorisierung der Bereiche vorausgesetzt, so, dass auch Unterseiten der Microsite korrekt gefunden werden, wenn Kunden sie eintippen. Oder per PHP Header Redirects.


    Auch unter Beibehaltung der MICRO-URL, wenn diese ebenfalls auf die Joomla-Installation zeigen (wie gesagt, an Rankingverluste denken).
    -------------------------------------
    Für Multidomainbetrieb, Multiple Domains oder wie's nun richtig heißt oder ganz anders gab's wohl mal Joomla-Erweiterungen. Ob noch gibt, weiß nicht.

  • Schau, du kommst mit rudimentären Infos, arbeitest mit Begriffen, die du dann wohl doch nicht meinst (Microsite), haust (auch in andern Posts) unverständliche Abkürzungen raus, antwortest in Rätseln. Was soll bspw. eine "echte HBBTV XML-Seite" sein? Ich kenne noch nicht mal eine falsche. XHTML oder was? Oder XML parsen und als HTML ausgeben?


    Also kurz: Du kannst Joomla zu allem bringen, was du möchtest, wie man auch jedes andere PHP-System dazu bringen kann XML-Parser gibt es mehrere in PHP. Und Joomla bringt Bibliotheken/Klassen mit, die das Handling erleichtern.


    Also beschreibe, was du willst, wenn du Hilfe erwartest. "Ich tue dies. Das soll dann so. Wenn ich es dann so, soll das und jenes auf der Seite erscheinen."


    Was ein Redirect auf eine "lokale Seite" bringen soll, ist mir auch nicht klar, nebenbei.

  • Zitat

    Die Antwort dazu (.htaccess) hat zero24 schon vor 2 Tagen gegeben.

    Das erstellt mir auch nicht die verdammte Webseite.

    Zitat

    Was ein Redirect auf eine "lokale Seite" bringen soll, ist mir auch nicht klar, nebenbei.

    Weil ich das Standart Zeug einfach ersetzen möchte und gewisse inhalte austauschen will.

    Zitat

    Also beschreibe, was du willst, wenn du Hilfe erwartest. "Ich tue dies. Das soll dann so. Wenn ich es dann so, soll das und jenes auf der Seite erscheinen."

    Ja das ist so ein XML Zeug.
    Was muss ich wo einstellen das eben sowas im Backend generiert wird statt einer "normalen" Webseite?

    Zitat

    Was soll bspw. eine "echte HBBTV XML-Seite" sein?

    So das die depperten Fernsehkastl damit umgehen können.

  • Das erstellt mir auch nicht die verdammte Webseite.


    Bleib sachlich und überdenke Deine Wortwahl, sonst bleibt mir nichts anderes übrig als den Thread zu schließen.
    Deine Frage war so schwammig gestellt, dass man damit dein redirect meinen konnte.


    Was muss ich wo einstellen das eben sowas im Backend generiert wird statt einer "normalen" Webseite?


    Dafür musst Du Dir eine Schnittstelle schreiben oder schreiben lassen. Von Haus aus, verabeitet jedes CMS nur PHP und HTML.


    So das die depperten Fernsehkastl damit umgehen können.


    Was ist das? Also ich fordere Dich nochmal ganz höflich auf (haben andere auch schon drum geben), Deine Fragen verständlich und mit so vielen Infos wie möglich zu stellen. Anders ist eine konkrete Hilfe nicht möglich.

  • Du willst eine Joomla-Webseite als HbbTv-Application auf deinem HbbTv-tauglichen Fernsehgerät anzeigen.
    Je nach HbbTv-Spezifikation (die 2.0 unterstützt HTML5) sendet man dafür einen von mehreren möglichen DOCTYPE-Deklarationen sowie einen speziellen content-type-Header in einer weitestgehend "stinknormalen" Seite aus HTML, CSS, JS.


    Fiktiv (dein Part):
    - Ich lege in meinem Joomla-Templateordner, wo auch die index.php liegt eine Datei hbbtv.php an.
    - Ich kopiere für den 1.Test diesen Inhalt hinein:
    https://github.com/sunglim/Hbb…asic_hbbtv_template.xhtml
    der mit einer älteren Spezifikation arbeitet, aber, wenn dein Gerät diese unterstützt, was es auch nach Spezifikation 2.0 sollte, dann auf deinem Hbbtv-Gerät angezeigt werden sollte, indem du deine Seite so aufrufst:
    www.example.org/was-auch-immer?tmpl=hbbtv
    Siehst einen rosa Kasten.
    Schaust dir den Code an, für die nötigen Basics


    - Für weitere Tests stehen 3 weitere Demos bereit, die schrittweise mehr einbauen,
    https://github.com/sunglim/HbbTV_Application_Template/
    bei denen du darauf achten musst, dass die JavaScriptdateien unter Joomla dann auch gefunden werden, sowie ggf. der /img/-Ordner.
    Und, dass du, falls vorhanden in der hbbtv.php, die erste Zeile so schreiben musst, falls überhaupt nötig (keine Ahnung).

    Code
    1. echo '<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>';


    - Dann kannst probieren, mit einem

    Code
    1. <jdoc:include type="component" />


    im BODY schon mal den Joomla-Content anzuzeigen wie weit das funktioniert.


    - Und weitere HTML-Elemente, -Container, Modulpositionen, CSS, JS etc. geht dann nach Schema F unter Joomla mit Joomla-Templates.


    Und weils keine Demos dafür gibt, musst halt schrittweise schauen wie das dann mit HTML5-DOCTYPE-Deklaration klappt. Ob du sie brauchst oder nicht, hängt von diversen Faktoren wie z.B. eingebettete VIDEO-Tags, Steuerelementen u.ä. ab. Ebenso von der Sauberkeit deines HTML-Codes und der Toleranz des HbbTv-Geräte-Browsers. Keine Ahnung, ob der content-type dann noch nötig ist. Sauber programmierte Geräte sollten auch aus dem älteren das richtige machen.


    Hier ein noch älteres Demo:
    http://www.hbbtv-developer.com…iki/index.php/Hello_world