verlinkte Dateien im Hintergrund aktualisieren

  • Hallo,

    bei mir scheitert es vermutlich nur am richtigen Suchbegriff warum ich in diesem Forum oder auch Google nicht fündig werde :-)


    mein (kleines) Problem ist folgendes:


    Nehmen wir an, ich habe auf der Seite Dateien verlinkt, die in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden.


    Diese Dateien sind aber nicht nur an einer Stelle der Website verlinkt, sondern auf einigen Unterseiten. Gehen wir aktuell mal von einem Telefonverzeichnis aus, das sowohl in der Navigation direkt als auch auf 3 relevanten Unterseiten verlinkt ist.


    Ändert sich nun dieses Telefonverzeichnis wäre es selbstverständlich schön, wenn ich irgendwie die "Grunddatei" ändern könnte, ohne alle Verlinkungen anpassen zu müssen. Ich möchte also die Datei updaten, ohne dass sich die ID ändert.


    Welche Komponente oder welche Erweiterung kann das? Ich habe eXtplorer und ProFiles ausprobiert - da habe ich diese Funktion aber nicht gefunden ....

  • okay - dann mein Problem nochmal anders formuliert :-) 


    ich habe ein Telefonverzeichnis mit dem Namen "Telefonverzeichnis" auf 4 Seiten verlinkt.


    Wenn ich nun ein neues Telefonverzeichnis hochladen möchte das wieder "Telefonverzeichnis" heißt - wie gehe ich da vor ohne dass ich alle Verlinkungen der Seite anpassen muss ...

  • Sorry, aber rede klartext über deine Site und um was es genau geht! Und gib einen Link, sofern die Site bereits vorhanden ist.

    So verstehe zumindest ich das nicht. Was genau du da zum Beispiel hochlädst? Ein Verzeichnis muss doch auch in die Joomla-Mimik eingebunden sein. Was benutzt du also für eine Erweiterung? Und was lädst du da ganz konkret hoch? Und wie ist der Zugriff darauf geregelt?


    Und das übliche: Joomlaversion, PHP-Version, etc.



    Axel

  • Guten morgen ...


    Danke für eure Antworten


    Link kann ich leider keinen angeben - die Seite ist öffentlich nicht aufrubar - es handelt sich um ein Intranet das nur im Firmennetz aufrufbar ist.


    Ich versuche, das Problem noch mal genauer zu beschreiben.


    Ich habe über das Kontrollzentrum - Medien eine PDF-Datei mit dem Namen "Zuständigkeiten aktuell" hochgeladen (diesmal eine andere Datei, das vorhin anscheinend das Wort "Verzeichnis" für Verwirrung sorgte). Diese PDF-Datei ist insg. über 4 verschiedene Wege aufrufbar (die Datei wurde an 4 Stellen verlinkt).


    Wie kann ich diese Datei erneuern, ohne jedesmal alle 4 Links anpassen zu müssen?


    Wenn ich über den selben Weg eine gleichnamige Datei hochladen möchte kommt die Meldung "Die Datei existiert bereits". Wenn ich über die Komponenten eXtPlorer oder ProFiles eine gleichnamige Datei hochlade sieht der Name immer etwas anders aus - im Endeffekt müsste ich dennoch alle 4 Links händisch anpassen ....


    Ich kenne es von Plone (über das unsere Internetseite läuft) dass man Dateien im Hintergrund "ersetzen" kann - aber alle Links weiterhin ohne Probleme funktionieren.

    So etwas in die Art würde ich nun für Joomla suchen ....


    Joomlaversion ist die 3.8.8

    PHP-Version finde ich leider gerade nicht ....


    War es nun verständlicher?

  • Die Datei existiert bereits

    Im JCE-Editor kann man auch "Datei überschreiben" konfigurieren. Wobei ich trotzdem die Varaiante "erst löschen, dann neu hochladen" nehmen würde. Auch das ist im JCE-Dateimamanager easy zu bewerkstelligen.

    PDF-Datei mit dem Namen "Zuständigkeiten aktuell"

    Umlaute und Leerzeichen sollte man generell in Dateinamen und Pfaden vermeiden, da die tatsächlich zu Folgendem führen können, selbst, wenn eine Erweiterung in der Lage ist, die Datei zu überschreiben

    Wenn ich über die Komponenten eXtPlorer oder ProFiles eine gleichnamige Datei hochlade sieht der Name immer etwas anders aus

    Ähnliches sieht man häufig auch, wenn man Umlautdateien per FTP hoch- und runterlädt. Hinterher hat man 2, gelegentlich sogar mehrere, wenn man das öfters macht, das Hoch und Runterladen... Und hat final Verhau im Verzeichnis.

    eXtPlorer

    Nebenbei: Würde ich in einem Joomla-System höchstens mal bei einem Notfall installieren, dann sofort wieder deinstallieren.