Admin Zugang blockiert

  • Hallo, Hilfe,


    ich habe meine bis dahin funktionierende website im Kontrollzentrum auf offline gestellt. Jetzt kann ich auch nicht mehr ins backend als administrator einloggen. Er meldet mir konsequent: "Diese Website ist zurzeit im Wartungsmodus. Bitte kommen Sie später wieder." wie ich es eingegeben habe. Das soll aber doch nicht für den admin gelten. Wie komme ich wieder ans backend? username und password habe ich korrekt eingegeben, er bringt auch keine Fehlermeldung.


    Gruss

  • ..... also kannst du dich auch nicht ins Frontend einloggen?

    Was hast du noch verstellt?

    Die admin-Seite leitet nicht ohne Grund zum Frontend weiter.

    Hast du möglicherweise SSL aktiviert und die Weiterleitungen nicht korrekt eingestellt. Versuche es mal mit http bzw. https, und auch mit WWW und ohne WWW!


    In der configuration.php kannst du die Seite zumindest wieder online schalten!

  • Du bist auch im falschen Forum. Hier werden Joomlaversionen zwischen 2.5 und 3.8.7 behandelt.

    Du hast eine uralte Joomlaversion 1.5 am Start, wo es auch sein kann, dass die mit heutigen Technologien, beispielsweise der PHP-Version nicht mehr zusammenlaufen. Wobei du dann allerdings vermutlich noch nicht einmal das Login sehen würdest.


    Also: Dringendst(!) Am besten Vorvorgestern(!) auf 3.8.8 migrieren!

    Wobei es schonmal gut ist, dass du die Site Offline geschaltet hast.



    Axel

  • bin nicht im falschen Forum, hier ist " Version 2.5 oder älter"

  • Danke für den Rat zu migrieren, aber wie du sicher weisst, kann man 1.5 nicht migrieren, nur neu aufsetzen und das werde ich sicher auch irgendwann machen. Neue Seiten habe ich in 3.8. gemacht, geht gut,

  • Wie ich sicher weiß, kann man natürlich 1.5 migrieren. Du kannst die alten Inhalte mitnehmen. Es ist aber ein schwerer Weg, weshalb wir eher zur Neuaufsetzung raten. Aber natürlich kannst du auch migrieren ;)


    Das Problem des "Irgendwannmal":

    Die neue DSGVO schreibt dir vor, dass du dein Webangebot aktuell halten musst! Es gibt also keine Ausrede mehr. Könnte sonst sehr teuer werden!



    Axel

  • Dann halten wir mal fest: Das Problem mit der Weiterleitung zum Frontend ist gelöst und lag scheinbar an einer falschen SSL-Konfiguration.


    Nun hast du noch das Problem mit dem "Login-Loop".

    Könnte vielleicht der Hoster etwas an den Server-Einstellungen geändert haben. Die Einstellungen wie sie damals für Joomla 1.5 gut waren, sind nicht mehr üblich.

    Leg eventuell mal eine phpinfo.php ins Verzeichnis und ruf diese auf, damit man mal sieht, was da so für Einstellungen wirken!


    Verwendest du irgendein Sicherheitstool, was dazwischenfunken könnte?