Registrierungsformular

  • Hallo, ich arbeite gerade weiter an meiner Seite. Da stellt sich gleich die nächste Frage zum Thema Anmelden.

    Lässt sich ein eigenes Registrierungsformular in das Joomla Modul einbinden? Ich möchte nämlich zusätzliche Informationen abfragen die das beinhaltete Formular nicht enthält.

    Vielen Dank bis hier hin.

  • Okay, Dankeschön. Was ich bis jetzt gemacht habe ist die Installation der Jommla-Erweiterung „Visform“ Mit ihr habe ich ein Registrierungsformular erstellt. Da ich das komplette Anmeldemodul etwas sehr Platzintensiv finde, habe ich ein Eigens Image Modul erstellt dort ein Icon platziert und es mit dem Formular verlinkt. Klicke ich jetzt auf das Icon öffnet sich natürlich das Formular. Das Problem ist aber das daraufhin das komplette Main Menü verschwindet. Natürlich, habe ich die Menüzuweisung für das Formular für alle Seiten eingerichtet, daran liegt es nicht.

    Irgendwie weiß ich mir keinen Rat? hmm


    Beste Grüße

  • Okay, dann werde ich das jetzt alles noch einmal neu machen. Den Log In im Menü mit einem Icon unterbringen, das Formular mit den Custom Fields anpassen und dann mal sehen wie weit ich komme.


    Bis dahin Beste Grüße und vielen Dank.

  • Okay, vielen Dank für die Informationen. Ich habe jetzt alles so gemacht wie beschrieben. Ein Menü zum Registrieren angelegt und das Registrierungsformular dem Menü zugewiesen, es dann versteckt, ein eigenes Modul erstellt und in ihm das Registrierungs-Icon eingefügt und das Icon mit dem Link zum Registrierungsformular verknüpft. Das funktioniert auch und das Haupt Menü verschwindet nicht mehr.


    Jetzt übernimmt Visform allerdings die komplette Benutzerverwaltung. Jommla kennt die mit Visform angelegten Benutzer nicht. Ich frage mich auch wie ich so die Rechtevergabe steuern kann. Geht das mit Joomla überhaupt wie ich mir das vortselle?


    Beste Grüße

  • Jetzt übernimmt Visform allerdings die komplette Benutzerverwaltung. Jommla kennt die mit Visform angelegten Benutzer nicht.

    Das kann ich mir nicht vorstellen, das Visform die Rechteverwaltung übernimmt. Wie macht sich denn bemerkbar, dass "Joomla die Benutzer nicht erkennt"?


    Zitat

    Ich frage mich auch wie ich so die Rechtevergabe steuern kann. Geht das mit Joomla überhaupt wie ich mir das vortselle?

    Was stellst du dir denn konkret vor? Bisher hast du nur nach einer erweiterten Reistrierung gefragt?

    Bei mir gibts ansonsten das ein oder andere Tutorial zu dem Thema:

    https://www.time4joomla.de/joomla-3-x/rechteverwaltung.html



    Axel

  • Also, ich plane eine Seite nur für unsere Familienmitglieder zu erstellen. Sie sind ziemlich verteilt. E soll ein Stammbaum erstellt werden. Dazu werden bei der Registrierung erweiterte Informationen abgefragt um eben sicher zu stellen, dass Sie zu dem Familienclan gehören. Zu diesem Zweck, habe ich mit Visform ein Registrierungsformular erstellt. Registriert man sich dort speichert Visform die Daten in einer eigenen Datenbank. Diese Benutzer tauchen aber nicht in der Joomla-Benutzerverwaltung auf. Auch kann man sich nicht mit den Benutzernamen und dem Passwort welches in Visform kreiert wurde anmelden. Vielleicht ist es besser mit dem Customer Felds ein Formular zu erweitern aber das geht nur für Kontakt und E-Mail wenn ich das richtig gesehen habe.


    Danke bis hier hin.

  • Visforms ist eine Erweiterung um Formulare zu erstellen. Was das Anlegen der Benutzer anbelangt, liegt das nach wie vor in Joomlas Hand!

    Und VisForms speichert aucvh nicht in eine neue Datenbank, sondern in der vorhandenen Datenbank vermutlich in einer eigenen Datenbanktabelle. Hört sich für dich veermutlich nach Wortklauberei und Kleinkram an, ist aber wichtig. Denn nur so kannst du auch irgendwas mit en Daten anfangen.

    Du müsstest aber nun eine neue Erweiterung implementieren, die diese Daten aus der Tabelle herausholt und so aufbereitet, wie du das gern hättest. Das kann Joomla natürlich nicht von allein und da Visform eine reine Formularkomponente ist, kann diese Erweiterung auch ncihts für deine Benutzer tun.


    Somit bleiben dir drei Wege:


    1. der einfachste sind die bereits genannten CustomFields

    2. du programmierst dir selber was, was die Daten in der Datenbanktabelle innerhalb Joomlas verarbeitet

    3. du benutzt andere Erweiterungen, wie ein CCK, wo du sowas umsetzen kannst, aber sehr viel Zeit investieren müsstest und teilweise mit steiler Lernkurve arbeiten musst, wo fraglich ist, ob sich das für eine reine Familienseite lohnt.



    Axel

  • Super, danke. Manchmal muss man mit der Nase darauf gestoßen werden. Ich habe jetzt zusätzliche Felder unter Benutzer angelegt. Da die Seite dreisprachig werden soll habe ich zunächst 3 Feldgruppen eingerichtet. Registrierung DE; EN und KE. In diese Gruppen habe ich dann die identischen Felder mit den dazugehörigen Sprachen aufgenommen.

    Es gibt auf der Seite ein Registrierungs-Icon welches auf das Formular verweist. Das klappt auch gut. Allerdings tauchen jetzt alle drei zusätzlichen Feldgruppen incl. der Felder auf dem Registrierungsformular auf. Das liegt wohl daran das der Link immer derselbe ist. Ich habe aber noch keine Möglichkeit getrunken wie man das differenziert.


    Was kann ich tun?


    Beste Grüße


    Karsten

  • Eine Feldgruppe reicht - in der du dann mit Sprachschlüsseln arbeitest. Diese Sprachschlüssel sind Platzhalter, die zur Laufzeit mit der ausgwählten Sprache ersetzt werden. Du musst dann also nur noch die Übersetzungen nach dem vorgegebenen Muster, wie du sie im languafe-Ordner in Joomla findest, machen. Soweit ich die Customs Fields verstanden habe, kannst du dort mot den Schlüsseln arbeiten. Aber vielleicht kann das einer der KollegenInnen bestätigen, da ich bisher noch nicht allzuviel mit den Fields gemacht habe?



    Axel

  • Vielen Dank für die Mühe.


    Gut, also habe ich die Feldgruppen auf eine REGISTRIERUNGS-Gruppe wieder reduziert.

    In ihr befinden sich jetzt alle übersetzten Felder.


    Allerdings bleibt die Anzeige von allen drei Sprachfeldern im Registrierungsformular. Vermutlich ist es eine Frage der richtigen Zuweisung. Allerdings, komme ich im Moment nicht wirklich weiter.


    Karsten

  • Ja, es gibt ein Anmeldemodul in allen drei Sprachen. Der Menu-Eintrag dazu befindet sich im jeweiligen Hauptmenu. Dieser ist aber ausgeblendet und mit einem Icon verlinkt. Das habe ich für Anmelden und Registrieren angelegt.

    Hier ist der Link zur Seite. Ich habe mal vorübergehend den Verzeichnisschutz runter genommen.


    https://jambo-family.com/


    Vielen Dank

    Karsten