Richtiges sylheet fur JCE und Gantry 5 Hydrogen

  • Hallo

    Ich versuche verzeifelt einen editor zu finden der es mir emöglicht mit meinen bescheidenen Kenntnissen zu arbeiten.

    Habe nun ARK probiert der zeigt mir die Schrift richtig an so wie sie dann erscheint.


    Habe aber probleme mit Fliestext.


    Mit JCE ist das einfügen der Bilder für mich leichter verständlich, allerdings, und dazu brauche ich Hilfe, wird nicht die richtige Schrift angezeigt (zb. Überschrifte 3 ist blau).


    Wo muss ich was einstellen damit er mir das zumindestens halbwegs richtig anzeigt.


    In den Einstellungen des JCE habe ich das stehen


    Bitte um Hilfe welches file Ich da einstellen muss.

    LG

    Witzker

    Joomla!-Version: 3.8.11

    Template: Hydrogen (v5.4.24 / g5_hydrogen)

    PHP: 7.0

    (Mit PHP 7.1 oder 7.2 wird das Kontrollzentrum nicht richtig angezeigt.)

    Datenbank: MySQL 5.5

    Hoster: 1und 1

    RokGallery: 2.42 July 11, 2016

  • Das kann keiner wissen. Eigentlich wurde in diesem Thread alles gesagt. Inklusive wie du dir eine eigene Editor-CSS bauen kannst.

    http://www.joomlaportal.de/joo…itoren-2.html#post1654002


    Ob das dann erfolgreich ist, kann auch keiner für deine individuelle Seite, dein individuelles Template, dein individuelles CSS vorher sagen.


    Und wenn die Überschrift im Editor nicht blau ist, du aber weißt, dass sie im Frontend blau ist, was ist dein Problem dabei?


    Schau dir halt die Beiträge parallel im Frontend an, wenn du sie bearbeitest. Setzt Zugriffsebene auf "Special" und meldest dich im Frontend an. Dann siehst nur du sie.

  • Das kann keiner wissen. Eigentlich wurde in diesem Thread alles gesagt. Inklusive wie du dir eine eigene Editor-CSS bauen kannst.

    http://www.joomlaportal.de/joo…itoren-2.html#post1654002

    Der Vorschlag aus diesem Forum ist vielleicht praktikabel.

    Diese Prozedur muss man aber, wenn ich das richtig verstehe, jedesmal neu machen, wenn sich an den Styles etwas ändert.

    Dies ist ja im Laufe der Entwicklung der Webseite sicher der Fall.


    Habe mal auf Anregung aus einem anderen Forum folgendes versucht.

    Mit dem Resultat, dass sich an den Überschriften einiges ändert, aber diese und der Text immer noch nicht korrekt sind.


    Aber mit diesen Einstellungen habe ich jetzt alle Styles des Templates im Editor.


    Wenn ich das So einstelle:


    Habe ich nun wie gewünscht den Text und die Überschriften richtig im Editor angezeigt


    Vielleicht kann ja doch Jemand wissen

    welche Dateien im oberen Beispiel noch fehlen damit nebem den Styles auch der Text und die Überschriften richtig angezeigt werden


    wie mit der Einstellung: "Template CSS File"


    Hoffe auf Hilfe von so Jemandem

    Joomla!-Version: 3.8.11

    Template: Hydrogen (v5.4.24 / g5_hydrogen)

    PHP: 7.0

    (Mit PHP 7.1 oder 7.2 wird das Kontrollzentrum nicht richtig angezeigt.)

    Datenbank: MySQL 5.5

    Hoster: 1und 1

    RokGallery: 2.42 July 11, 2016

  • Nicht alles CSS kommt über Dateien, sondern wird je nach Einstellungen im Template auch inline innerhalb des <head>-Tags eingesetzt oder sogar mitten innerhalb des <body>-Tags. Weiß man bei dir nicht.


    Wenn das der Fall ist, brauchst mit meinem verlinkten Workaraound halt die Pro-Version von JCH.

    Diese Prozedur muss man aber, wenn ich das richtig verstehe, jedesmal neu machen

    Na ja, was soll ich dazu sagen? Entwicklerlos, dass sich während der Entwicklung was ändert. Auch die von dir ausgewählten Dateien können ja zu anderen werden: Siehe Hinweis von JoomlaWunder in Post #15 drüben. Und so aufwendig ist das Prozedere ja nun nicht, dass man es immer mal wieder wiederholt.


    Der Workaround, wenn man denn wirklich so was braucht, hat weitere Vorteile, wenn man fertig denkt, und man kann sich mehrere editor.css basteln.


    Außerdem hattest du im anderen Forum geschrieben, dass du das mit den CSS-Files einzeln raussuchen nicht kannst.


    Eigentlich wurde drüben alles gesagt, was es zu sagen gibt. Inklusive, dass sich das nicht lohnt in modernen Zeiten, was du da willst und setzt seine Elemente, ggf. mit paar CSS-Klassen ausgezeichnet brav untereinander. Man lässt im Frontend CSS-Dateien für sich arbeiten und weiß ja wie es dort aussieht.


    Wegen Zirkel-Redundanz bin ich bei dem Thema hier und drüben jetzt auch raus ;-)

  • So wenn man das einfügt:




    hat man alles vom Template update sicher drinnen.

    Ich bin so zufreiden und kann weitermachen.

    Danke an alle Beteiligten

    LG

    Witzker

    Joomla!-Version: 3.8.11

    Template: Hydrogen (v5.4.24 / g5_hydrogen)

    PHP: 7.0

    (Mit PHP 7.1 oder 7.2 wird das Kontrollzentrum nicht richtig angezeigt.)

    Datenbank: MySQL 5.5

    Hoster: 1und 1

    RokGallery: 2.42 July 11, 2016