Wie postet man Codes in diesem Forum, mit und ohne Spoiler

  • Manchmal möchte man Ausschnitte aus Dateien seiner Frage oder Antwort in diesem Forum hinzufügen. Dafür verwendet man den Code-Button des Editors. Bei längeren Ausschnitten packt man den Code zusätzlich in den so genannten Spoiler. Dieser erzeugt einen Button mit dem Lesende den Code dann ein/ausblenden können.



    Falsch


    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    <extension type="component" version="3.0">
    <name>Kinoportal</name>


    Richtig
    1) Code ohne Spoiler. Code-Button klicken. Code einfügen zwischen [ code ] und [/code ]

    XML
    1. <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> <extension type="component" version="3.0"> <name>Kinoportal</name>


    2) Code mit Spoiler. Erst spoiler-Button klicken, sofort danach Code-Button und wie 1) zwischen [ code ] und [/code ] den Text einfügen.

  • Hallo Re:Later,


    von einem anderen Thread, wo Spoiler "behandelt" wird:


    Zitat

    ... Primär bei Code ist der Code-Button für Lesende wichtiger, da dann auch Einrückungen die Übersichtlichkeit erhöhen.


    Tja, ein Thread, glaub ober Dir, hatte ich damit herum gemurkst. Weil: Kopiert vom Quelltext .... schauten die Einrückungen ziemlich "entrückt" aus. Soviel spaces dazwischen. ;)
    Drum hab ich dann herum "entfernt", na auch nicht viel besser geworden. search


    Liebe Grüße, Christine

    • Hilfreich

    Na ja, ich verbringe auch viel Zeit damit meine Codes für Foren zu hübschen, damit danach Fragende, es leichter haben. Darf Fragende(r) ruhig auch bisschen Zeit investieren. Zu chaotische Codes von Fragenden hol ich mir oft auch erst in einen Editor, formatiere neu, bevor ich durchblicke. Oder geh raus aus dem Thread, weil mir zu blöd ;-)


    Sind oft die Tabulatoren, nicht Leerzeichen, die alles zu sehr aufreißen.
    Hilft im geeigneten Editor, alle Zeilen markieren, mehrfach Tasten SHIFT+TAB drücken, um alle Zeilen zu "enttabben" oder "entspacen" und dann je nachdem, wie nett man sein will, die Zeilen wieder mit Leerzeichen einzurücken (oder halt alle linksbündig lassen).


    Und ganze Dateien kann man ja auch gleich als gezippten Anhang mitliefern.