Joomla Bug oder etwas übersehen?

  • Hallo zusammen,


    Soweit ich das sehe, bin ich mit einem Joomla-Bug konfrontiert worden. So wird er hervorgerufen:

    1. neue Benutzergruppe direkt an Public untergeordnet erstellen

    2. In der Konfiguration/Beiträge/Berechtigungen alle Einstellungen für diese Benutzergruppe auf verebt belassen (somit ist die errechnete Berechtigung in allen Punkten "Nicht erlaubt (vererbt)")

    3. In einer bestimmten Beitrags-Kategorie dieser Benutzergruppe alle Berechtigungen erteilen (insbesondere Status bearbeiten)

    4. Einem bestimmten Benutzer diese Benutzergruppe zuweisen

    5. Im Frontend ein Menüeintrag "Beitrag erstellen" und in den Optionen die Kategorie auswählen, bei welcher der Benutzergruppe (3.) alle Berechtigungen erteilt wurden

    6. Mit diesem Benutzer im Frontend einen Beitrag erstellen


    Es zeigt sich nun, dass im Beitrag-Erstellen-Formular unter Veröffentlichen die Einstellungen zum Status nicht getätigt werden können. Wird der Beitrag gespeichert ist sein Status nicht veröffentlicht. Man kann nun jedoch den Beitrag nochmals bearbeiten und nun die Einstellungen zum Status bearbeiten...


    Meiner Meinung nach sollte es in diesem Fall möglich sein, beim Erstellen des Beitrages die Status Einstellungen zu tätigen. Schliesslich eröffnet man einen Beitrag in einer Kategorie, in welcher man sämtliche Berechtigungen hat.

    Habe ich da eine Einstellung übersehen, oder ist das tatsächlich ein Joomla-Bug? Dass dies von Joomla so gewollt ist, kann ich mir nicht vorstellen!

    Um das Problem zu beheben, muss ich dem Benutzer global die Berechtigung zum bearbeiten des Status in allen Beiträgen einräumen. Nur dann ist es dem Benutzer möglich, in seiner Kategorie bereits bei der Erstellung des Beitrags den Status auf veröffentlicht zu setzen.


    Hatte bereits jemand mit gleichem Problem zu kämpfen? Sieht da jemand eine schnelle Lösung?


    Lg

    Manuel