Kiss Kleinanzeigenmarkt > Einträge lassen sich nicht öffentlich anzeigen

  • Hallo zusammen,


    wieder mal ein Problem.

    Ich habe mir den KISS-Kleinanzeigenmarkt (https://4-14.de) zurechtgestutzt. Es funktioniert soweit alles, allerdings lassen sich die Einträge nur als angemeldeter Benutzer Anzeigen.

    Nun bin ich der Meinung schon alles versucht zu haben (Benutzer, Modul, Komponente, Optionen, Menü) aber vielleicht hat jemand einen Tipp?


    Viele Grüße
    GuZi

  • Wollte mir deinen Anzeigenmarkt anschauen in der Hoffnung eine Idee zu bekommen. Aber da der nicht sichtbar ist (wie du ja auch schon selber geschrieben hast) und gerade auf Wohnungssuche bin (wenn auch nicht in Herford), war ich neugierig.


    Es fehlt einImpressum! Und da die Site ja schon öffentlich zugänglich ist, solltest du das als allererstes spätestens vorgestern einbauen! ;)

    Die Datenschutzerklärung ist auch nicht ganz sauber. Da fehlt mindestens ebenfalls eine Adresse im oberen Bereich. Ist zwingend erfoderlich.


    Und deine Nutzungsbedingung versucht teilweise geltendes Recht auszuhebeln,! Du bist sehr wohl verantwortlich für die Inhalte deiner Site. Das solltest du noch mal überdenken, ob du sowas abdrickst. Gibt Gerichtsurteile wegen solcher Disclaimer.


    Bei deiner Frage jedoch kann ich dir leider nicht helfen, da ich KISS nicht kenne. Eigentlich sollte das aber doch mit einem Menüverweis funktionieren, der auf Public steht...



    Axel

  • Hallo Axel,

    danke für Deine Antwort. Ist das Impressum auch für private Seiten erforderlich? Damals jedenfalls war das nicht notwendig.
    Ich weiß, ist noch nicht ganz rund, habe mir ehrlich gesagt nur schnell was zusammen kopiert. Hast Du eine gute Vorlage für mich?


    Jetzt aber wieder zurück zum Kleinanzeigenmarkt.

    Habe jetzt auch noch festgestellt, dass jeder registrierte User auch jeden Eintrag eines anderen Users, ändern oder löschen kann. Irgendwie alles komisch. Wird zwar als "lauffähig" beworben aber leider nicht nutzbar :-)


    Es ist auch merkwürdig, dass meine angemeldeten User einem Konto oder besser gesagt, einem Kontoinhaber zugeführt wurden. das ist leider auch nicht änderbar. Vielleicht geht das nur in der Bezahlversion.


    Viele Grüße
    Guido

  • Eine private Seite ist eine Site, die entweder keinen Inhalte hat und lediglich aus einem Login besteht oder eine Site mit Bildern, die wirklich nur für dich, deiner Großmutter und deinem Enkelkind interessant sind und keinerlei Möglichkeiten für zufällig vorbeikommende Nicht-Familienmitglieder eine Kommentar oder andere Möglichkeit beeinhalten.

    Alles andere ist nicht mehr Privat!


    Und wie Re:Later schon sagt: ein Kleinanzeigenmarkt, eine "Mitgliedschaft", ein Loginbereich für Wohnblockbewohner - ist alles, aber nicht Proivat.


    Und was muss rein:

    Eine Ladunssichere Anschrift plus einer schnellen Kontaktmöglichkeit, wie Telefon oder eMail.

    Die Ladungssichere ANschrift muss einen ausgeschriebenen Vor- und Zunamen und deine Anschrift beeinhalten.



    Axel