Fehler 500 nach Update von Joomla 3.X auf 3.91

  • Ich habe eine Website von einer mit jetzt unbekannten Version (3.x) auf 3.91 aktualisiert. Das Update erfolgte über die Update-Funktion im Backend. Sie wurde mit einer Fehlermeldung abgeschlossen. Von diesem Augenblick an kam ich weder ins Frontend noch ins Backend. Stattdessen erscheint diese Fehlermeldung:


    Internal Server Error. The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

    Please contact the server administrator, and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

    More information about this error may be available in the server error log.


    Die Datei Error Log (im Rootverzeichnis) zeigt nichts an.


    Ich habe daraufhin ein vorhandenes Update der Installation per FTP in ein leeres Verzeichnis hochgeladen und den Pointer entsprechend umgestellt. Das Ergebnis war jedoch derselbe Fehler.


    Ich bin kein Experte. Aber ich konnte bisher mithilfe von Hinweisen aus irgendwelchen Foren immer ein Problem lösen (auch wenn ich nicht immer wusste, was ich da eigentlich tat). Dieses Mal bin ich jedoch nach tagelanger Recherche und unzähligen Versuchen bisher nicht erfolgreich. Kann mir hier jemand helfen?

  • Ich habe daraufhin ein vorhandenes Update der Installation per FTP in ein leeres Verzeichnis hochgeladen und den Pointer entsprechend umgestellt. Das Ergebnis war jedoch derselbe Fehler.

    Meinst du vielleicht ein vorher angelegtes Backup deiner Webseite oder wie soll man diesen Satz verstehen?

    Hast du Dateien/Verzeichnisse eingespielt und die dazugehörigen DB-Tabellen importiert oder eine andere Methode verwendet (z.B. .jpa-Archiv mittels kickstart.php eingespielt)?


    Und welche Joomla-Version hast du denn versuchst zu aktualisieren? (zumindest ungefähr)

    Welche PHP-Version läuft?

  • Meinst du vielleicht ein vorher angelegtes Backup deiner Webseite oder wie soll man diesen Satz verstehen?

    Hast du Dateien/Verzeichnisse eingespielt und die dazugehörigen DB-Tabellen importiert oder eine andere Methode verwendet (z.B. .jpa-Archiv mittels kickstart.php eingespielt)?


    Und welche Joomla-Version hast du denn versuchst zu aktualisieren? (zumindest ungefähr)

    Welche PHP-Version läuft?

    Sorry, da habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Ich hatte vor dem Update ein Backup der Site gemacht und habe das in ein neues Verzeichnis zum Server hochgeladen. Nach umstellen des Pointers auf dieses neue Verzeichnis sollte eigentlich die Website in der vorherigen Version wieder erscheinen. Aber, wie gesagt, es gibt nur die Fehlermeldung.


    An der Datenbank habe ich nichts geändert. Ob das Update da etwas verändert, weiß ich nicht.


    Die urspüngliche Jooma-Version war 3.8.6. Die PHP-Version ist 7.1.1

  • Sorry, da habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Ich hatte vor dem Update ein Backup der Site gemacht und habe das in ein neues Verzeichnis zum Server hochgeladen.

    Dann müsstest du auch das Backup der dazugehörigen "alten" Datenbank einspielen, um die alte Webseite wieder herzustellen. Hast du das gemacht oder verwendest du die Datenbank, die nun durch den misslungenen Update-Versuch sehr wahrscheinlich verändert wurde und nicht mehr zu Joomla 3.8.6 passt.

  • Nicht Debuging auf 1 setzen sondern das Error-Reporting hochstellen. Dann zeigen sich in den meisten Fällen die PHP-Fehlermeldungen


    public $error_reporting = 'maximum';


    Von Bedeutung sind dann die "Fatal Error" Ausgaben. Die lassen dann auf inkompatible Erweiterungen oder sonstige Ursachen schließen - sofern ein PHP-Scriptabruch die Ursache des Error 500 ist.

  • Danke für eure Unterstützung. Ich weiß das sehr zu schätzen Leider bin ich dennoch nicht zum Ziel gekommen. Habe jetzt alles auf die alte Version zurückgestellt (Backup der Website und der dB wieder auf dem vorherigen Stand). Ich pflege die Website kostenlos für eine Freundin und werde da jetzt erst mal keine weitere Zeit investieren. Es wäre sowieso mal ein kompletter Relaunch erforderlich.

  • Ich pflege die Website kostenlos für eine Freundin und werde da jetzt erst mal keine weitere Zeit investieren. Es wäre sowieso mal ein kompletter Relaunch erforderlich.

    Bedenke aber, je länger du wartest, desto komplizierter könnte es werden. Gerade jetzt, wo Joomla auf Version 4.x zusteuert, gibt es doch einige gravierende Änderungen, mal abgesehen von den Sicherheitsfixes.