Lokales Backup funktioniert nicht

  • Hallo zusammen,


    eine im Web (noch) prima laufende Webpräsenz (Joomla 2.5.28, PHP 5.6, Hoster all-inkl) eines Freundes soll auf Joomla 3.92 und PHP 7.2 oder 7.3 aktualisiert werden. Zur Sicherheit mache ich das zunächst offline via XAMPP (zuerst mit PHP 5.6, anschließend mit PHP 7.2).

    Hierfür habe ich die gesamten Daten 2 mal via FTP (FileZilla, Übertragungsmodus einmal "automatisch" und einmal "binär") heruntergeladen und die Datenbank exportiert. Die Daten für die Datei "configuration.php" habe ich für die lokale Installation angepasst und die .htaccess mit dem Inhalt der Datei "htaccess.txt" gefüllt, da zu viele Angaben drin waren, die eine lokale Lauffähigkeit behindert hätten, z.B. die Weiterleitung der http-Seite auf die www-Seite. Die Datenbank wurde fehlerfrei in XAMPP importiert.


    So weit, so gut.

    Aber wenn ich die Webpräsenz nun via localhost aufrufe, sehe ich nur kryptische Zeichen. Wenn ich die "volle" .htaccess belasse, bekomme ich zumindest eine "normale" 500 Fehlermeldung.


    Habe ich da etwas übersehen? Irgendeine Datei, in der ich noch Einstellungen machen muss? Anbei der Screenshot der lokalen Webpräsenz. Wenn weitere Daten benötigt werden, poste ich sie hier sehr gerne.


    Und ja: ich denke, ich werde die Webpräsenz komplett neu aufbauen, da einige Plugins wohl eh nicht mehr funktionieren werden. Dennoch hätte ich sehr gerne eine funktionierende Offline-Version für alle Fälle.

  • Hallo Ihr Beiden,


    erstmal vielen Dank für Eure Antworten!


    Die configuration.php habe ich mit UltraEdit bearbeitet und nochmal neu gespeichert in dem Format "UFT-8 ohne BOM", das zeigte keine Wirkung. Ins Backend kam ich übrigens auch nicht ;-)

    Ein Löschen der .htaccess brachte auch keinen Erfolg. Browsercache hatte ich geleert und XAMPP neu gestartet.


    Nun habe ich bei der Angabe "public $error_reporting" den Wert von "default" auf "simple" geändert, die .htaccess weiterhin weggelassen und nun kann ich sowohl die Seite als auch das Backend aufrufen :-)

    OK, ein bestimmtes Plugin (Jumi) wirft mir nur PHP-Code raus. So ganz sauber scheint das alles also noch nicht zu sein, da ich hier offline dieselben "Bedingungen" habe (PHP-Version usw) wie im Live-Betrieb.


    @ JoomlaWunder: Was meinst Du mit "SEO deaktivieren"? Sind das die Angaben "public $sef" (und 2 weitere darunter)?