Google zeigt alten content, (alte Speise Karte)

  • Hallo liebe Forumsgemeinde


    wir sind vor kurzem mit mehreren Domains zu einem neuen Provider umgezogen, alles Gaststätten Seiten.


    Die Kunden laden fast alle jede Woche einen Speiseplan hoch.


    Das Problem was sich jetzt zeigt ist, dass die Besucher der Seite öfter den alten Speiseplan geladen bekommen, wenn sie über Google suchen. Viele geben nicht die Internetadresse eine sonder suchen diese über Google.


    Die erste Idee war die Benutzer haben ihren Cache nicht gelöscht.


    Dieses Problem taucht seit dem Provider wechsel auf und das sehr häufig, hatten wir früher nie beobachtet. Jetzt rufen die Besucher verstärkt bei den Gaststätten an und beschweren sich.


    Gibt es da eine Erklärung, hat jemand eine Idee.


    beste Grüße

  • Haben sich mit dem Provider Wechel denn auch die Links geändert?
    Wie werden neue Speisepläne auf der Seite eingestellt? Sind die alten Seiten / Speisepläne noch abrufbar?

    Das Problem scheint demnach eher bei google zu liegen und nicht bei der Webseite. Denn google hat die alten Suchergebnisse noch gespeichert.Dann würde ich eher über die google search console eine neue Indexierung beantragen. Dort kann man auch veraltete Index-Einträge löschen lassen.

  • Besten Dank für deine Antwort Lukas

    Auffällig ist nur, dass das Problem genau zum Providerwechsel aufgetaucht ist.

    Eigenartig ist auch, dass verschiedene Google Suchen auf unterschiedliche Ergebnisse führen, d.h. einmal ist die neue Speisenkarte da ein andermal nicht, getestet von verschiedenen Lokationen, also nicht vom selben PC.

    Die Speisekarten sind PDF Dateien und werden mit den neuen einfach überschrieben.


    Rufe ich die Seite über den Browser auf ist alles ok nur eben nicht wenn die Leute über Google suchen, was die meisten auch tun selbst wenn sie die genaue Adresse wissen.


    Die IP Adressen haben sich natürlich geändert.


    Grüße