Menüs gehen nach Umzug nicht mehr

  • Hallo!

    Ich habe mal eine Neuinstallation von Joomla 3.9.3 und deren UMZUG unter PHP 7 auf zwei anderen Servern versucht. Es ging von JOOMLA100 ( PHP Vers 7.2.15 ) zu Webservice4u ( PHP Vers. 7.2.7 ) und zu XAMPP ( PHP Vers. 7.3.0 , auf dem eigenen Rechner) . Die Config.php wurde sorgsam angepasst. Alles schien zu funktionieren aber in beiden Fällen gehen die Menüs nicht. Wenn ich z. B. im Backend oben die Menüleiste anklicke geschieht nichts! Hat jemand eine Idee was hier die Ursache sein könnte?

  • Ich gehe mal davon aus, dass die Neuinstallation korrekt erfolgt ist und alles funktionierte.

    Wie bist du umgezogen? Manuell (Dateien down- und uploaden sowie DB-Tabellen ex- und importieren, sowie configuration.php anpassen) oder mittels einer Erweiterung wie z.B. AkeebaBackup?


    EDIT: Eventuell sind beim Herunterladen oder Raufladen irgendwelche Dateien "kaputt" gegangen.


    Handelt es sich lediglich um den Core oder hattest du bereits Drittanbieter-Erweiterungen installiert? Wenn ja, welche?


    Arbeitest du mit .htaccess? Könnte sein, dass bestimmte Einträge an den neuen Hoster angepasst werden müssen!


    Aber auch bestimmte Einträge in der configuration.php könnten für Probleme sorgen! Die configuration.php eventuell mal posten, aber dabei die wichtigen Daten unkenntlich machen!


    Oder schicke mir mal einfach die Backend-Zugangsdaten des ersten Umzugs per PN. Vielleicht kann ich auf die Schnelle etwas erkennen.

  • - Die Neuinstallation war korrekt, ich wollte sehen ob der Umzug klappt.

    - Ich habe die Daten per FTP auf die neuen Server hochgeladen

    - die Datenbanken per Dump als SQL-Abfrage in eine neu erstellte Datenbank eingefügt.

    - die CONFIGURATION.PHP sorgsam von Hand verändert

    HTACCESS.TXT einfach nur kopiert

    Die neuen Server waren XAMPP auf meinem Rechner und WEBSERVICE4U, wo ich auch schon mit Erfolg JOOMLA-INSTALLTIONEN laufen hatte.

    Habe schon eine Menge herumgelesen, aber die Fehlerursache ist mir unklar.

    Ich hänge mal die Dateien CONFIGURATION.PHP und HTACCESS.TXT für beide Server an.

    Wer knackt die Nuss?

    lendrin

    configuration.php.WEBSERVICE4U.txt


    htaccess.txt.XAMP.txt


    htaccess.txt.WEBSERVICE4U.txt


    configuration.php.XAMP.txt

  • Also die htaccess spielt solange du sie nicht umbenannt hast erstmal gar keine Rolle. Die ist nämlich nur aktiv, wenn du sie in .htaccess umbenennst. Am wichtigsten wäre jedoch mal was steht denn in der Console des Webbrowsers? Werden dort irgendwelche Fehler angezeigt? Das klingt nämlich für mich eher danach, dass eine javascript Datei o.ä. fehlt und nur daher das Dropdown nicht geht. Der Fehler würde dir in der Console angezeigt werden und das wäre typisch für einfach rüber kopieren. Da bleiben nämlich häufiger mal nur wenige Daten kleben und kommen nicht mit rüber (eine reicht ja schon, wenn es genau die JS Datei ist).

  • In der Console finde ich folgende Fehlermeldungen:

    JQMIGRATE: Migrate is installed, version 1.4.1

    bootstrap.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:8 Uncaught SyntaxError: Invalid or unexpected token

    chosen.jquery.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:2 Uncaught SyntaxError: Invalid or unexpected token

    bootstrap-tooltip-extended.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:6 Uncaught TypeError: Cannot read property 'Constructor' of undefined

    at bootstrap-tooltip-extended.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:6

    at bootstrap-tooltip-extended.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:6

    (anonymous) @ bootstrap-tooltip-extended.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:6

    (anonymous) @ bootstrap-tooltip-extended.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:6

    mediafield.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:1 Uncaught TypeError: this.$containerPreview.popover is not a function

    at $.fieldMedia.updatePreview (mediafield.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:1)

    at new $.fieldMedia (mediafield.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:1)

    at HTMLDivElement.<anonymous> (mediafield.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:1)

    at Function.each (jquery.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:2)

    at a.fn.init.each (jquery.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:2)

    at a.fn.init.$.fn.fieldMedia (mediafield.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:1)

    at HTMLDocument.<anonymous> (mediafield.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:1)

    at c (jquery.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:2)

    at Object.fireWith [as resolveWith] (jquery.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:2)

    at Function.ready (jquery.min.js?af359eeddc064b2533b98dcfac640101:2)

    Da werden wohl JS-Dateien nicht gefunden. Wie kommt der Fehler zustande und wie kann man ihn beim Kopieren in FTP verhindern.. und natürlich, kann ich die Dateien noch nachträglich kopieren?
    thinking

  • Also der Fehler ist damit definitiv gefunden.

    Welche Datei da genau fehlt fällt mir gerade ehrlich gesagt auch schwer zu beurteilen besonders am Handy.

    Wenn du den Umzug per FTP machst, dann nimm bitte ein entsprechendes Programm (z.B Filezilla), dass zeigt dir erfolgreiche und auch fehlerhaft übertragene Dateien an. Da kannst du dann die fehlerhaften erkennen und neu kopieren. Die meisten Webftps verschlucken diese Information einfach und man denkt alles wurde kopiert (ohne das dies der Fall ist).


    Ich würde dir aber, wie @Lui_bremt auch einfach akeeba dazu empfehlen. Das geht meiner Meinung nach einfacher und ist zuverlässiger. Eine Anleitung findest du hier im Forum.

  • Verwendest du evtl. JCH Optimize oder ein anderes Cache-Tool? Falls ja, dann deaktiviere es und lösche danach den Joomla-Cache. Falls nein, dann lösche nur den Joomla-Cache. Es gibt übrigens auch Templates, die einen eigenen Cache aufbauen. Das solltest du evtl. auch mal kontrollieren.

  • Keine Ahnung, aber diese beiden Zeilen kommen mir komisch vor

    Code
    1. public $log_path = '/var/www/web257/html/tuebel/joomla100-test/administrator/logs';
    2. public $tmp_path = '/var/www/web257/html/joomla100-test/tmp';

    Das fehlende /tuebel/ im tmp-Pfad meine ich. oDer umgekehrt.

    ZU Recht, habe es geändert, hat den Fehler aber nicht gelöst. Werde jetzt mal den Umzug mit Akeeba testen..

  • Verwendest du evtl. JCH Optimize oder ein anderes Cache-Tool? Falls ja, dann deaktiviere es und lösche danach den Joomla-Cache. Falls nein, dann lösche nur den Joomla-Cache. Es gibt übrigens auch Templates, die einen eigenen Cache aufbauen. Das solltest du evtl. auch mal kontrollieren.

    Nein, verwende ich nicht..