Nach Ark Editor Installation nur noch "Error" im Frontend

  • Hallo,


    Ich möchte kurz beschreiben was passiert ist, bzw. was ich bis jetzt schon unternommen habe.


    Um unseren JCE Editor zu ersetzen hab ich mich für den Nachfolger ARK Editor entschieden und installiert. Installation klappte auch problemlos und auch der Editor funktionierte wunderbar.


    Dann viel auf das das Backend erreichbar ist, aber das sich das Frontend nur noch mit "Error" meldet. Darauf hin Fehlersuche im Internet. Änderungen der verfügbaren PHP Versionen (5.6/7.0/7.1/7.2/7.3) zeigten keinen Erfolg.


    Nach weiterer Suche den ARK Editor als Übeltäter vermutet. Den ARK Editor wieder deinstalliert, keine Änderung. Wechsel auf ein anderes Template brachte dann den Erfolg das die Website wieder sichtbar war. Also scheint die Editorinstallation unser Template zerschossen zu haben. Template und Gantry5 deinstalliert und mit neuen Daten aus dem Netz wieder Installiert. Leider kein Erfolg.


    Jetzt würde ich gerne wissen ob jemand da weiter helfen kann. Ich bin gerade am Ende meiner Ideen.


    Gruß

    Andreas


    sc-c.de

    Template Aylo3-Standard/Gantry5

    Joomla 3.9.3

    MySQL 5.6.38

  • Der JCE-Editor hat mit ARK-Editor nichts zu tun. Vermutlich meintest du den JCK-Editor. ;)


    Du bist auch leider nicht der Erste, der damit Probleme hat.

    Wenn du den Editor in der Backend-Konfiguration umgestellt und anschließend den ARK sauber entfernt hast, sollte das Problem spätestens nach dem Leeren aller Caches erledigt sein. Hast du den Editor überhaupt umgestellt?


    EDIT: Stelle unbedingt die PHP-Version wieder auf die vorherige zurück. Ich vermute, dass es PHP 7.2 oder 7.1 war. Nimm nicht die 5.6 oder 7.3 !

  • Hallo,


    stimmt, vertippt, JCK-Editor vain


    Und ja, habe auch gelesen das ich da nicht der Erste und Einzige bin der mit dem ARK Editor Probleme hat.


    Die Deinstallation habe ich über Erweiterungen/Verwalten/Deinstallieren durchgeführt. Ich gehen davon aus das das die "saubere" Version ist.

    Ich hatte den Editor über die globale Konfiguration ausgewählt/umgestellt.


    PHP ist jetzt 7.2. Hab ich auf deinen Rat hin von 7.3 geändert


    Leeren des Caches musst du mir mal erklären. Wie mache ich das denn? hmm Ich hab nur Cache erneuern gefunden.


    Gruß

    Andreas

  • Gehe mal unter "Verwalten" und suche nach "ark"! Gibt es da noch Einträge?


    Unter "System" findest du im Backend den Menüpunkt "Cache leeren"!

    Auch den Browser-Cache ruhig mal leeren! Das funktioniert bei jedem Browser ein wenig anders.


    Nun ist der Editor in der Konfiguration aber auf den Standard-Editor eingestellt, oder?


    Sonst schieb mir mal die Zugangsdaten per PN rüber! Dann könnte ich schnell reinschauen.

  • Danke, super. Tolle und schnelle Hilfe. Wie hast du das herausgefunden?


    Allerdings versteh ich nicht das das nach der ARK-Editor Installation aufgetreten ist. Ist dieser Editor grundsätzlich ein Problem?


    Das der JCK Fehler produziert war ja der Grund für den neuen Editor.


    Natürlich ist das Template nicht mehr so wie vorher, da ich es ja deinstalliert hatte und bei der Neuinstallation sind alle Änderungen weg. Ich hatte mir vorsichtshalber das Verzeichnis des Templates per FTP gesichert. Kann ich das jetzt einfach zurück kopieren? Dann wäre ja alles wie vorher, oder?


    Gruß

    Andreas

  • Danke, super. Tolle und schnelle Hilfe. Wie hast du das herausgefunden?

    Einfach "Fehler berichten" in der Backend-Konfiguration auf "maximal" stellen! Das hat bereits gereicht. Da wurde dann in der Fehlermeldung das entsprechende Modul genannt und auch ein Fehler bzgl. des JCK-Editors angezeigt. Wie gesagt, der sollte deinstalliert werden.


    Die Template-Deinstallation hättest du dir ersparen können. Ein Umschalten auf Protostar hätte zur Analyse gereicht. Durch die Deinstallation wurden wohl Dateien und DB-Inhalte gelöscht, so dass die Einstellungen vermutlich neu vorgenommen werden müssen. Allerdings kenne ich das Template/Framework nicht.

    Eventuell lässt sich da aus einer Sicherung der entsprechenden DB-Tabellen noch etwas auslesen.

    Vielleicht hast du bzw. der Hoster auch eine aktuelle Sicherung, die du einspielen könntest. Meist kann man ja den Stand von gestern oder vorgestern beim Hostermit einem Klick wieder herstellen.

  • Ok, die aktuellste Sicherung ist leider schon 2 Wochen alt. Da werde ich wohl die Dinge händisch wieder auf den alten Stand bringen. Der Editor ist bereits deinstalliert und das Modul ebenfalls.


    Im Nachhinein ist man natürlich schlauer. Jetzt muss ich mich noch ums Template kümmern, ist ja nur ne Fleissaufgabe.


    Danke nochmal für die wirklich schnelle Hilfe.


    Gruß in den Norden

    Andreas

  • Ich muss gestehen, ich habe mir das Modul nicht weiter angeschaut und kann deshalb auch nichts empfehlen. Habe sogar den Namen vergessen. Aber unter http://www.extensions.joomla.org solltest du was finden.


    EDIT: Zwei heiße Tipps hätte ich noch:

    Die Option "Kopie an Absender" im Kontaktformular solltest du auf jeden Fall deaktivieren, da sie sehr häufig für Spams missbraucht wird. Des Weiteren sollte das Kontaktformular abgesichert werden, z.B. mit dem normalen "ReCaptcha" oder dem "Invisible ReCaptcha" (notwendige Schlüssel bekommst du bei Google) oder Erweiterungen wie ECC+ ..... usw.

  • Hallo,


    deine Vorschläge für das Kontaktformular habe ich umgesetzt. War eh geplant. Diese Website hat unsere alte Anfang März ersetzt. Noch nicht alles so wie es sein soll, aber ich arbeite daran.


    Und ein Modul für die neusten Artikel werde ich auch noch finden.


    Gruß

    Andreas