Online-Reservierung einzelner Zeitslots (nicht tageweise)

  • Hi,


    ich suche ein kleines einfaches Reservierungssystem, womit man einzelne "Zeitslots" (z.b. 30min) reservieren kann bzw. sehen kann, welche noch frei sind.

    Klar gibt es im https://extensions.joomla.org unter booking oder reservation zig Extensions, aber so wie ich es bisher überblicke, kann ich darin nur tageweise oder pro Nacht buchen.


    Ich benötige aber eine Übersicht, welche Zeiträume noch frei sind und daß der Besucher auf einfache Weise dann sich ein Zeit-Slot reservieren kann, welcher dann in der Folge automatisch für die anderen als nicht mehr verfügbar angezeigt wird.


    Die Stadt Karlsruhe bietet z.b. so einen Online-Reservierungsservice für einzelne Behörden an. Er ist nicht sonderlich schön, aber entspricht in etwa dem, was wir auch umsetzen wollen/müssen.

    Beispiel Terminvergabe Stadt Karlsruhe (hoffentlich dauerhafter Link)


    Kennt jemand eine entsprechende Extension, um einzelne Zeitslot zur Verfügung zu stellen und zu reservieren. Eher wie beim Arzt als eine Zimmerreservierung.

    Idealerweise würde ich die Daten gerne auf der eigenen Webpage hosten und nicht nur ein externe Quelle anbinden, wie scheinbar z.b. bei SetMore oder Sagenda


    Für jeden Tipp, Hinweis dankbar

  • Moin,


    wir haben MRBS im Einsatz, allerdings für die Reservierung von Konferenzräumen: https://mrbs.sourceforge.io/

    Dort ist die Einteilung halbstündlich und man kann auch einstellen, wie viele Plätze maximal pro User gebucht werden können. Macht für uns mit den Konf-Räumen keinen Sinn, aber mir war die Verknüpfung/Verbindung zu Joomla wichtig. Das funktioniert einwandfrei. Musst du dir mal anschauen.


    Ansonsten gibt es noch eine Vielzahl von anbietern, die man kostenpflichtig extern einbinden könnte... Aber die hast du bestimmt schon über eine Suchmaschine deiner Wahl gefunden ...

  • AbRaXaS , Danke für den Tipp

    Bin mir nicht sicher, ob ich es richtig verstanden habe, aber ich sehe hier zwei Probleme. Einerseits schon Probleme mit der Installation, denn der WebSpace, welcher mir für die Einrichtung zur Verfügung steht, ist ziemlich kastriert (kein shell, kein Zugriff auf Konfigs jeglicher Art,....).
    Mir gehört der Account nicht (ich würde mir nie so etwas zulegen)


    Bei dem Tool bin ich mir nicht sicher, wie ein Homepage-Besucher dann ein Zeitslot buchen kann. Kann das wirklich jeder über das Internet, ohne jegliches Login?

    Und zu guter Letzt mangelt es mir an Datenbank-Kenntissen. vielleicht komme ich mit den Sample-Konfiguration und der Dokumentation es zum Laufen.

    Aber die Aussage

    Zitat

    After that you can then point your browser at MRBS and start creating areas and rooms.

    macht mir wenig Hoffnung. Wie rufe ich mit dem Browser dann MRBS auf?
    Und vor allem, wie binde ich es dann in meiner Joomla-Page ein.


    Ich befürchte, ich habe zu wenig Ahnung von dieser Materie oops

  • Hmmm ... ja, das hört sich wirklich nach Grundlagentraining für dich an. An sich ist das kein Hexenwerk, aber da ich deine Erfahrung mit Webtechniken nicht kenne und auch sonst deinen Wissensstand diesbezüglich nicht kenne, rate ich dir ein Trial and Error. Hole dir zum testen kostenfreien Webspace, installier Joomla und MRBS und dann testen...

    Konfiguriert wird das System ebenfalls mit Textdateien, die nicht irgendwo in der Server-Struktur liegen, sondern in dem Tool selbst. Wenn du also FTP Zugriff hast, kannst du das System auch konfigurieren, ohne Shell und ohne Zugriff auf Server-Konfigs. Aber ja, es ist und bleibt Handarbeit. Eine install.exe wirst du nicht finden. oopspardon

    MRBS ist auch nur eine Webseite. Räume anlegen heißt ja nur das es dann einen Bereich gibt, in dem du Buchungen vornehmen kannst.

    Es gibt verschiedene Wege das in eine Webseite einzubinden. Entweder in einen IFrame oder als externen/eigenständigen Link ...

  • haha, gleich richtig eingeschätzt. Meine Erfahrung im Web besteht in der Tat aus "trial hmm and much error nono"

    In der Demo-Seite muss man immer sich erst anmelden, um Änderungen vornehmen zu können. Oder verstehe ich das falsch? Vermutlich könnte ich dann in der Joomla-Page bei der Einbindung ein User/Paßwort mitgeben (falls ich rausbekomme, wie das geht search)

    Aber dies sieht nach viel Lernzeit und Arbeit aus.


    Bin auf der Suche nun auf eine "fertige Lösung" gestossen. Leider sofort kaufpflichtig, kann man nur mal anhand einer fixen Demo-Installation abschätzen, ob es evtl. passen könnte.

    https://courts.osg-demo.de/index.php/de/


    Im Moment habe ich bei meinem "Auftraggeber" (kleinem Tierschutzverein) nochmals hinterfragt, ob sich der Aufwand für eine derartige Umsetzung wirklich lohnt.

    Gerne nehme ich aber immer noch Tipps zu kleinen, einfachen Lösungen entgegen :)

  • Nein, man kann die Anmeldung mit Joomla verknüpfen. Man braucht sich also nur einmal in J! anmelden, dann ist man auch gleich in MRBS angemeldet. Die Unterstützung von dem Entwickler ist super, allerdings auf Englisch...hmm

    "Viel" ist immer relativ...


    Wenn du dich für die OSG entscheidest, machst du ebenfalls alles richtig. Support ist auch super und man wird schnell und unkompliziert unterstützt... war auf jeden Fall bei mir so.


    Wie du dich (oder der Verein sich) auch entscheidest, machst du nichts verkehrt.