Admin-Menü Komponete: Seltsame Menütitel

  • Hallo,


    bei einer aktuellen Website (Joomla!-Version: Joomla! 3.9.4 Stable, PHP-Version: 7.1.25) ,die ich gerade überarbeite, möchte ich einen Fehler beheben der sich vor einiger Zeit eingeschlichen hat.


    Im Backende unter dem Menüpunkt "Komponenten" gibt es zwei seltsame Menüitel "com_joomlaupdate" und "pkg_de_DE"


    "com_joomlaupdate" stattdessen sollte dort wohl Joomla-Aktualisierung stehen. Der Link und die Komponente funktionieren ansonsten einwandfrei.


    "pkg_de_DE" führt zu einer 404- Seite mit der Meldung "Komponente nicht gefunden"


    Bei den Sprachoverrides habe ich bereits geschaut, aber leider nichts gefunden. In den Dateien auf dem Server habe ich nichts auffälliges gesehen, allerdings weiß ich dort nicht wonach ich genau schauen muß.


    Nachdem mich die Suche im Forum usw. nicht weitergebracht hat, hoffe ich jetzt auf euer Wissen.


    Gruß

    bettin

  • Das erinnert mich an ziemlich alte Meldugen zu dem Thema.

    Lege ein backup der Datenbank an.


    Geh mit phpmyadmin auf die tablle #__extensions.

    Such nach name = pkg_de_DEpkg-de-de

    Diese Zeile kannst du einfach löschen.


    Bei der com_joomlaupdate weiss ich jetzt nicht - da erinnere ich mich an keine Fehlermeldung. Aber schau dir den Satz genau an, was ihn von den anderen unterscheidet (oder auch nicht)

  • table #__extensions

    table #__menu


    Suche in den beiden Tabellen nach com_joomlaupdate !


    Hast du eine Joomla-Version, die einwandfrei läuft? Dann vergleiche die einzelnen Spalten aus beiden Joomlas Es müsste einen Unterschied geben, denn du korrigieren kannst.


    Mit den Sprachen stimmt wirklich alles? (Frontend und Backend)

    (Bei den Sprachen lässt sich ja der Filter zwischen "Site" und "Administration" umschalten)


    Und "Reparieren" unter Datenbank hast du bestimmt auch schon angeklickt?


    Mit diesem Menüpunkt "Joomla-Aktualisierung" hatte ich auch schon mal Schwierigkeiten, da er auf einmal verschwunden war.

    Lässt sich notfalls aber in der DB wieder neu anlegen unter table#__menu .

  • Also " pkg_de_DEpkg-de-de" konnte ich finden und löschen, Dank eurer Hilfe! beer


    Aber bei den Tabellenzeilen zu com_joomlaupdate konnte ich weder bei _extensions noch bei _menu einen wirklichen Unterschied zu anderen Menüpunkten finden.

    Hast du eine Joomla-Version, die einwandfrei läuft? Dann vergleiche die einzelnen Spalten aus beiden Joomlas Es müsste einen Unterschied geben, denn du korrigieren kannst.


    Mit den Sprachen stimmt wirklich alles? (Frontend und Backend)

    Und "Reparieren" unter Datenbank hast du bestimmt auch schon angeklickt?


    Mein Eindruck ist die Joomla-Version und die Sprachen im Back-und Frontend sind OK, aber der Fehler verunsichert mich auch. Datenbank reparieren habe ich schon mehrfach anklickt ohne Veränderungen oder Meldungen.

    Von den Tabellen habe ich Screenshoots gemacht, die mag ich aber hier nicht veröffentlichen. Vielleicht habe ich ja was übersehen.

  • Wenn du den Menüpunkt für die Joomla-Aktualisierung anklicken kannst und alles läuft, dann kann das nur eine Kleinigkeit sein.


    Gehe in die Tabelle _menu, markiere die Zeile mit "com_joomlaupdate" und klicke auf "Bearbeiten"! Hiervon kannst mal einen bzw. zwei Screenshots machen und posten! Dann könnte man das mal mit anderen Joomla-Versionen vergleichen.


    p.s. Ein Screenshot von der Tabellenübersicht (Auflistung aller Tabellen) nützt nichts.

  • Zitat

    Gehe in die Tabelle _menu, markiere die Zeile mit "com_joomlaupdate" und klicke auf "Bearbeiten"! Hiervon kannst mal einen bzw. zwei Screenshots machen und posten! Dann könnte man das mal mit anderen Joomla-Versionen vergleichen.

  • Sehr eigenartig.

    Normalerweise stet in title der Komponentenname com_joomlaupdate.

    Wenn das Menü aufgebaut wird, holt sich das Programm den zugehörigen Satz aus der Tabelle #__extensions und von dort eine Sprachkonstante.


    Diese Ersetzung findet bei dir nicht statt, egal aus welchem Grund.


    Komm am Samstag zum Joomladay Wien und wir schauen uns die Sache an :).